Sennheiser CX 6.00 BT - Suche Erfahrungsberichte

+A -A
Autor
Beitrag
HawaraF
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2018, 08:26
Hallo ihr Lieben,
ich hab mir auf Grund der guten Reviews und des recht niedrigen Preises für die oben genannten Kopfhörer bestellt.
Nach dem ich sie mir jetzt mal einen Tag lang angehört habe muss ich jedoch sagen, dass ich die positive Resonanz gar nicht so richtig verstehe. Die Höhen klingen extrem schrill. Teilweise ist das nicht lange zu ertragen. Die Reviews die ich gelesen habe beschreiben jedoch ausgeglichene Höhen und erwähnen so ein Problem nicht. Nun ist die Frage ob ich ein defektes Modell habe oder ob der Klang so richtig ist.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Huo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Jun 2018, 07:40
Ich habe das Modell jetzt noch nicht gehört, aber In-Ears sind meiner Meinung nach nicht gerade Sennheisers Forté. Allerdings wird die Firma auch schon seit Ewigkeiten von Imitaten geplagt. Taucht deine Bezugsquelle hier auf?

Ein Defekt bei einem dynamischen Treiber würde sich eher mit ungleichem Pegel oder gar keinen Ton bemerkbar machen. Dass er die Abstimmung ändert ist unwahrscheinlich, es sei denn die akustischen Filter wurden in Mitleidenschaft gezogen (Feuchtigkeit), aber dann auch eher nicht so dass der Hochton zunimmt.
Angelo0811
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jun 2018, 12:43

HawaraF (Beitrag #1) schrieb:
Hallo ihr Lieben,
ich hab mir auf Grund der guten Reviews und des recht niedrigen Preises für die oben genannten Kopfhörer bestellt.
Nach dem ich sie mir jetzt mal einen Tag lang angehört habe muss ich jedoch sagen, dass ich die positive Resonanz gar nicht so richtig verstehe. Die Höhen klingen extrem schrill. Teilweise ist das nicht lange zu ertragen. Die Reviews die ich gelesen habe beschreiben jedoch ausgeglichene Höhen und erwähnen so ein Problem nicht. Nun ist die Frage ob ich ein defektes Modell habe oder ob der Klang so richtig ist.

Vielen Dank für eure Hilfe!


Hm komisch. Ein Vereinskollege von mir hat diesen seit einiger Zeit und ich hatte
diesen an meinem LG V10 für ne halbe Stunde drann und in dieser Preisgruppe klang
der SH eigentlich ganz OK.

Deshalb folgende Fragen:
1.Hast du den SH mind. 50 Stunden "eingespielt"? Er hat nämlich dynamischen Wandler,
die ein wenig Zeit brauchen.
2.Benutzt du die Ohrstöpsel in der richtigen Größe? Falls du nicht sofort ausreichend "Tiefbass" und
außerdem zu viel Höhen hast (bei gehobener Lautstärke), werden wohl deine Stöpsel nicht richtig sitzen.
3.Nutzt du den internen Player deines Smartphones oder eine externe Musicplayer-App?
Ich empfehle dir Jet Audio HD, Poweramp oder Neutron, weil du mit diesen einen sehr nützlichen
Equalizer hast, mit dem du nach deiner Hörpräferenz den Klang einstellen kannst.
4.Hast du ein Android-Smartphone mit Snapdragon-Chip und mit mind. Android-Version 7.0?
Weil sonst kannst du nicht das volle Klangpotential des AptX nutzen.
amor_y_rabia
Stammgast
#4 erstellt: 29. Jun 2018, 13:22
Ich habe verschiedene Sennheiser CX Modelle genutzt, allerdiings alle ohne Bluetooth. Schrill fand ich bisher keinen! Hast du an der Quelle die Möglichkeit den Klang zu regeln (DSP oder so) und ist dort vielleicht etwas ungünstig eingestellt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser CX 300
Gr3g am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  5 Beiträge
Sennheiser Px 360 BT
Johnny1" am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  19 Beiträge
Sennheiser CX 500 schlecht?
qanOO am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  26 Beiträge
Sennheiser CX-300 - fake?
Lycidias93 am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  4 Beiträge
sennheiser cx-500 defefkt -.-
dertyp93 am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  3 Beiträge
Sennheiser CX 680i
Createur_de_malheur am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  10 Beiträge
Sennheiser CX 200
Norbert_S am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  10 Beiträge
Unterschied: Sennheiser CX 300 vs CX 400
vasiyet am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  6 Beiträge
Sennheiser CX 550 Style = Sennheiser CX 550 Style II ?
Turbo_Ralle am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  8 Beiträge
Sennheiser PXC 310 bt Treiber
nikolar am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedcohiba2
  • Gesamtzahl an Themen1.422.629
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.084.947