Einsteigerhilfe gesucht Kopfhörer Zuspieler

+A -A
Autor
Beitrag
Lenny2185
Neuling
#1 erstellt: 25. Sep 2018, 21:56
Hallo an alle,

Ich suche eure Hilfe da ich kompletter Neueinsteiger bin auf diesem Gebiet der Kopfhörer etc.
Ich habe einen AKG Q701 Kopfhörer und habe nun einen SPL Phonitor Mini geschenkt bekommen.
Ich habe diesen KHV mit Chinch an mein IPhone 6s gehängt, und es klingt schon sehr gut. (Spotify Premium)
Nun hab ich über high res Musik gelesen und kenn mich nicht aus wie ich diese Musik an meinen KHV bringen soll?

Die meisten High Res Player haben einen eingebauten KHV. Diesen benötige ich ja nicht... den hab ich schon. Was brauche ich nun um Tidal nutzen zu
können? Welchen Player könnt ihr mir empfehlen und wie schließe ich das zusammen?
Sorry wenn ich mit Einsteigerfragen komme, aber ich Blick nicht mehr durch.
Ich nutze das alles nur zu Hause.
Ich hab auch noch einen Denon 4300 fürs Filmschaun. Kann ich diesen auch dafür nutzen, oder eher nicht?
Bitte um Eure Hilfe
JackA$$
Stammgast
#2 erstellt: 26. Sep 2018, 08:45
Dass du bei sowas verwirrt bist, wenn du dich nicht auskennst, ist die Absicht vom Marketing. Umso leichter bist du zugänglich dem oft inkompetenten Fachmarkt-Verkäufer, der dir dann viel Geld aus der Tasche nimmt.
Du brauchst kein Hi-Res um in hoher Qualität Musik zu hören. Hi-Res sagt ganz was anderes aus, nur dass das Marketing der Firmen es als nie dagewesene Wiedergabequalität verkauft. Hier Ein Video von Sony wo dir der "Fachmann" direkt von Beginn an ins Gesicht lügt.

Als simplen DAC kannst du jedenfalls den FiiO D03K nehmen. Da dran deinen Kopfhörerverstärker, fertig.


[Beitrag von JackA$$ am 26. Sep 2018, 08:48 bearbeitet]
Lenny2185
Neuling
#3 erstellt: 26. Sep 2018, 10:00
Herzlichen Dank für die rasche und kompetente Antwort.

Gibt es eigentlich einen hörbaren Unterschied zwischen den verschiedensten Aufioformaten oder ist das auch ein Marketinggag.?

Danke im voraus
hazel-itv
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Sep 2018, 10:42
Auf folgender Adresse kannst du verschiedene Test machen, ob du den Unterschied zwischen MP3 und Losless (also verlustfrei gestreamter Musik) hörst, den Unterschied zwischen Spotify Premium, zwischen verschiedenen MP3s in verschiedener Qualität usw.

http://abx.digitalfeed.net/list.html

Ist sehr aufschlussreich. Ich für meinen Teil höre zwar noch Unterschiede zwischen "schlechten" MP3s und sehr guten, aber bei der Unterscheidung von Spotify Premium und Losless und ähnlichem muss ich mehr raten als alles andere....

Aber wie schon oft gesagt, es gibt bestimmt Leute mit besseren Ohren.
OberstHorst
Stammgast
#5 erstellt: 26. Sep 2018, 11:24
Du kannst auch einen Apple 30 Pin Lightning Adapter als DAC für das iPhone verwenden. Dort hast du ein Lineout Signal für den SPL Phonitor Mini was du mit dem FiiO L9 Kabel in Klinkenform abgreifen kannst.
Lenny2185
Neuling
#6 erstellt: 26. Sep 2018, 12:44
Super Hilfestellung.... ich hab Nächte damit verbracht zu googeln, und bin auf alles verwirrende gestoßen, und ihr bringt Licht ins Dunkel

Vielen Dank
Lenny2185
Neuling
#7 erstellt: 28. Sep 2018, 08:05
Bei mir ist noch eine Frage aufgetreten:
Macht es einen hörbaren Unterschied wenn ich vom IPhone 6s mit dem Klinkenstecker in den KHV gehe, oder über den DAC Wandler?
Basstian85
Inventar
#8 erstellt: 28. Sep 2018, 11:31
Du meinst mit Klinkenstecker den Kopfhörerausgang? Dann ja, in der Theorie macht es einen Unterschied - nur ob er sich in der Praxis mit den Geräten für dich hörbar auswirkt ist eine andere Frage, das musst du selbst testen.

Hinter dem Kopfhörerausgang sitzt sozusagen schon der Verstärker des Iphones. Der würde dann mitsamt seiner eventuellen Schwächen "mitverstärkt" - Also zwei Verstärker hintereinander. Es sei denn, beim Iphone kann man den Kopfhörerausgang auf "Line-Out" umschalten (Ich kenne mich mit Apple nicht aus, denke aber das wird nicht gehen).

Optimalerweise umgeht man den integrierten Verstärker wenn man einen externen nutzen will, also Line-Out (vom DAC).


[Beitrag von Basstian85 am 28. Sep 2018, 11:34 bearbeitet]
Lenny2185
Neuling
#9 erstellt: 28. Sep 2018, 12:06
Danke für die Erklärung. Jetzt habe ich alles verstanden was ich brauche und eben auch nicht.
Ich wurde im Fachmarkt komplett anders beraten und man sieht wie man abgezockt wird. LEIDER

Danke für Die Hilfestellung
OberstHorst
Stammgast
#10 erstellt: 01. Okt 2018, 10:07
Ich würde generell nicht mit einem geregelten ausgang an einen weiteren Verstärker gehen. Daher lieber mit dem genannten 30Pin Adapter und dem FiiO L9 Kabel. Dann hast du ein Lineout für den KHV für kleines Geld. Und keine Angst.. der DAC in dem Adapter ist gut.

Selbst der Lightning auf Klingenadapter ist nicht grundverkehrt, da er einen Ausgangswiderstand nahe 0 Ohm hat und dadurch super für Multi-BA Inears geeignet ist. Aber der bringt dir leider keinen Mehrwert da auch hier ein KHV verbaut ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer gesucht !
???!!!??? am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  29 Beiträge
Kopfhörer über AVR - Zuspieler digital - egal?
Tsaphiel am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  5 Beiträge
Treiber für Kopfhörer Gesucht
maeggie am 29.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  9 Beiträge
Kopfhörer gesucht (bis 100?)
Decane am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 27.12.2016  –  5 Beiträge
Große, bequeme Kopfhörer gesucht
Gokhan am 14.06.2017  –  Letzte Antwort am 18.06.2017  –  10 Beiträge
Große, bequeme Kopfhörer gesucht
Gokhan am 14.06.2017  –  Letzte Antwort am 15.06.2017  –  3 Beiträge
Stereo Gaming Kopfhörer gesucht
Dentic am 20.08.2017  –  Letzte Antwort am 21.08.2017  –  4 Beiträge
Kopfhörer ohne Magnet gesucht
Salvio18 am 09.06.2018  –  Letzte Antwort am 10.06.2018  –  14 Beiträge
Kopfhörer Verstärker gesucht
Meiler am 21.08.2018  –  Letzte Antwort am 06.09.2018  –  19 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer für Filme gesucht
Mcd723 am 08.02.2018  –  Letzte Antwort am 09.02.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedHarry31-
  • Gesamtzahl an Themen1.419.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.362

Hersteller in diesem Thread Widget schließen