Fragen zu Fernsehkopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
Oliver_Maag
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Feb 2006, 18:04
Hallo,

habe mich damit abgefunden mit stereo zu hören. Habe aber noch ein paar Fragen die ihr mir hoffentlich beantworten könnt und tut.

1)Warum stellt Senheisser einen Monokopfhörer her. (Für so Leute wie mich die lieber mono hören oder hat das einen technischen Hintergund) Vielleicht weil man mit Stereokopfhörern und Monoausgang nur auf der rechten Seite hört.

2) Warum stellt Hama und andere Hersteller ein Verlängerungkabel mit Umwandler stereo/mono her, wenn durch die Umwandler 50% des Tones verschwindet? (technischer Hintergrund???) Vielleicht wegen dem selben Grund wie oben??

3)Es gibt Kopfhörer mit Stereo/mono umschaltung, geht durch dieses Umschalten auch 50% des Tones verloren?
Wenn nicht, (was ich mir nicht vorstellen kann) muss es sowas zu kaufen geben.


Das waren dann normalerweise meine letzen Fragen, dannach werde ich nur noch vorbeischauen um anderen so gut ich kann zu helfen.


Mfg Olli

Und danke im Voraus für die Antworten!
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2006, 07:35

Oliver_Maag schrieb:
Hallo,

habe mich damit abgefunden mit stereo zu hören. Habe aber noch ein paar Fragen die ihr mir hoffentlich beantworten könnt und tut.

1)Warum stellt Senheisser einen Monokopfhörer her. (Für so Leute wie mich die lieber mono hören oder hat das einen technischen Hintergund) Vielleicht weil man mit Stereokopfhörern und Monoausgang nur auf der rechten Seite hört.

2) Warum stellt Hama und andere Hersteller ein Verlängerungkabel mit Umwandler stereo/mono her, wenn durch die Umwandler 50% des Tones verschwindet? (technischer Hintergrund???) Vielleicht wegen dem selben Grund wie oben??

3)Es gibt Kopfhörer mit Stereo/mono umschaltung, geht durch dieses Umschalten auch 50% des Tones verloren?
Wenn nicht, (was ich mir nicht vorstellen kann) muss es sowas zu kaufen geben.


Das waren dann normalerweise meine letzen Fragen, dannach werde ich nur noch vorbeischauen um anderen so gut ich kann zu helfen.


Mfg Olli

Und danke im Voraus für die Antworten! ;)


Entschuldigung, vielleicht klingt's hart, aber ich kenne niemanden-außer dir- der mono hören will, wenn man stereo könnte. Das interessiert keinen!
Mir ist auch nicht klar, was dich an stereo stört. Vielleiht hast du irgendeinen "Spatializer", der künstlich die Bühne aufzieht. Dann kanns Phasenprobleme geben (Stichwort Monokompatibilität).

Wie war das jetzt? warum hast du dir denn nicht so ein Kabel gekauft, das schaltbar ist?
Man kann auch elektronisch mono mischen, dann barcust du aber zusätzliche Hardware (ab ca. 150,- €)

Marko
striebel
Neuling
#3 erstellt: 27. Jan 2011, 13:36
Hallo,
als selbst schwehrhöriger habe ich mir die beste Lösung ausgesucht. Mein Vorschlag Sennheiser Set 830 S. Ist ab € 210,- im Internet zu bekommen. Wer sich mit dem Ohrkneifer
der Gabelausführung anfreunden kann nimmt (Set 830-TV um € 200,-. Bei beiden sind die drei wählbaren Höheneinstellungen für Schwehrhörige die Lösung. Das ist mit normalen Kopfhörern nicht machbar. Ich verwende bei dem 830 S nicht die Induktionskordel mit den Hörgeräten. Die Dinger auch noch beim Fernsehen im Ohr und den zusätzliche Batterie Verbrauch vermeide ich. An dem Set läßt sich ein normaler leichter Kopfhörer verwenden. Wer es noch leichter will verwendet die ans Ohr zu hängenden MB3 Hörer.
Nach meiner Meinung die angenehmere Lösung gegenüber der Verwendung der Hörgeräte.
Ich habe es auch schon mal mit dem preiswerteren Sennheiser IS 410 / ca. 140,-€) versucht. Die einfache umschaltung auf Sprachversändlichkeit ist mir zu wenig.
Unterm Strich die höhere Geldausgabe lohnt sich.
Gruß Horst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mono zu Stereo Adapter
fry2 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  10 Beiträge
Kann man Stereo-Kopfhörer in Mono umbauen?
Pomegranate am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  8 Beiträge
Warum hört ihr mit Kopfhörern?
JeeBee68 am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  136 Beiträge
Mono
Cubist am 11.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.06.2015  –  17 Beiträge
Kopfhörer- / Ohren-"Test" mit einem Audiofile (FLAC) auf ein "Phänomen". (Stereo vs. Mono)
michael@hifi am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 22.09.2012  –  5 Beiträge
Mono-Kopfhörer
Frixi am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  3 Beiträge
Kopfhörer von Stereo auf Mono?
moeperrymoe am 21.09.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  7 Beiträge
Mono-Kopfhörer
Ameo am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  18 Beiträge
Wie gut könnt ihr hören?
a-lexx1 am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  3 Beiträge
Warum nutzt ihr einen KH?
madhatter am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2015  –  50 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.682 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedLiteon3000
  • Gesamtzahl an Themen1.463.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.838.321

Hersteller in diesem Thread Widget schließen