Kopfhörer-Verstärker im Vergleich

+A -A
Autor
Beitrag
wolffsed
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mrz 2006, 18:31
Ich möchte nochmal einen Versuch starten, mir in Sachen Kopfhörer-Verstärker Entscheidungshilfen zu holen...

Ich habe hier rumgestöbert und gefunden, dass Geräte von Amity und Lake People als in Ordnung angesehen werden - bei einer preislichen Größenordnung von knapp 300 Euro. Dann wird auch vom Corda Aria geschwärmt, der aber mittlerweile doch deutlich über 400 Euro liegt.

Kann jemand die Geräte vergleichen? Rechnet sich der Mehrpreis für den Corda?

Kennt jemand die amerikanischen Headroom MiniAmps? Die liegen preislich ebenfalls bei knapp 300 Euro...

Ich hätte gerne eine KHV für einen AKG k601 und er sollte "beweglich" sein, weil ich nicht _einen_ festen Hörplatz habe und auch mal einen DAP anschließen können möchte.

Danke für entsprechende Tipps.


[Beitrag von wolffsed am 21. Mrz 2006, 18:31 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#2 erstellt: 21. Mrz 2006, 19:13
schick mal eine pm an "resu", der hat den amity (den größeren, glaube ich) und hat hier laut darüber nachgedacht, ihn zugunsten eines preiswerten fast gleich klingenden selbstbaus und einem neuen satz kopfhörer abzustoßen. das gerät ist bildhübsch und klingt fein, fand ich bei einem ortstermin seinerzeit.

es sei denn, du entwickelst selbst begehrlichkeiten für einen solchen, zur zeit sehr gehypten "selbstbau" (extrem simpel) -> Link


[Beitrag von Nickchen66 am 21. Mrz 2006, 19:16 bearbeitet]
-resu-
Inventar
#3 erstellt: 21. Mrz 2006, 20:09
Hallo,
nochmal ich.

Wegen Import:
Hier musst du beachten, dass noch Zoll+Versand+MwSt+etc. hinzukommen - da können sich die Kosten schnell mal verdoppeln.
Glaube hier kennt diese Geräte keiner - habe hier im Forum noch nicht davon gelesen!

Die LakePeople sollen klanglich immer 1A sein.
Ich find das Design allerdings, für das Geld, nicht so prall.

Ich würde mich zwischen Aria o. HPA6S entscheiden.
Der Aria hat klanglich wohl nochmal Vorteile und hat 2 Eingänge (USB+analog Cinch).
Amity ist dagegen zeitlos edel, robust und "einfach" (sprich wenig Schnickschnack).

Alles eine Frage des Preises. Und man muss selbst entscheiden, wie oft man so ein Gerät nutzt und wie "audiophil" man ist.

Und da du Geld nicht im Überschuss hast --> mein Angebot steht

Gruss
Frank
wolffsed
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Mrz 2006, 20:39

-resu- schrieb:
Amity ist dagegen zeitlos edel, robust und "einfach" (sprich wenig Schnickschnack).


dem stimme ich zu.

Gibt es denn "vernünftige" Mini-Klinke auf Cinch-Kabel um eben auch einen DAP an ein solches Teil hängen zu können? Der Adapter, den ich auf der Amity Webseite sehe, ist ein ziemlicher "Kloben" und gefällt mir gar nicht.
-resu-
Inventar
#5 erstellt: 21. Mrz 2006, 20:48

wolffsed schrieb:

-resu- schrieb:
Amity ist dagegen zeitlos edel, robust und "einfach" (sprich wenig Schnickschnack).


dem stimme ich zu.

Gibt es denn "vernünftige" Mini-Klinke auf Cinch-Kabel um eben auch einen DAP an ein solches Teil hängen zu können? Der Adapter, den ich auf der Amity Webseite sehe, ist ein ziemlicher "Kloben" und gefällt mir gar nicht.


Klar - gibt´s von jeder Marke.
Schau mal auf Thomann.de oder dienadel.de

Gruss
Frank

P.S. Kauf endlich! Dann bestell ich meinen A900 auch gleich
wolffsed
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Mrz 2006, 21:32

-resu- schrieb:
P.S. Kauf endlich! Dann bestell ich meinen A900 auch gleich :D


Na mal sehen, was mir die Amis noch alles anbieten...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleiner Vergleich: Lake People G99 / Meier Audio Corda Aria
siegfried.it am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  10 Beiträge
Lake People G99/2 oder CORDA CANTATE
pavel_1968 am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  17 Beiträge
Crossfeed (hier: Corda Aria)
unfrog am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  13 Beiträge
KHV - Lake People G93 vs. Corda Arietta
aLLan0n am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  24 Beiträge
Corda Aria vs. CEC HD53R
SRVBlues am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  75 Beiträge
Amity oder Corda
Flix am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  11 Beiträge
An die Corda Aria Besitzer
MasterLoki am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  61 Beiträge
Corda Aria: rechte LED tot
MTL-CH am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  6 Beiträge
Große Klangsteigerung Lake People G100 zu Corda 3 Move?
lowend05 am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  2 Beiträge
Frage zum Corda Aria
e.lurch am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.897 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDtm_67
  • Gesamtzahl an Themen1.464.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.844.804

Hersteller in diesem Thread Widget schließen