WICHTIG Creative ep 630

+A -A
Autor
Beitrag
maru_k
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jul 2006, 11:58
hi bin neu hier.
ich hab mir per ebay die oben genannten in ear-kopfhörer neu u ovp geholt. klingen auch super und alles super.
außer ein was: sobald ich damit rumlaufe, hat der linke inear einen verdammten wackelkontakt!!! und das geht mir so auf den sack!!!!!
das war bei meinen alten billigkopfhörern ebenfalls auf der linken seite der fall. woran kann das liegen?! weil ich zahl doch net 30€ mehr, damit die kopfhörer am ende genauso zerstört und angeschmort in der ecke liegen wie die billigen...
kann das auch irgendwie am mp3player liegen?
zur info: hab nen maxfield G-Flash 1GB und hab mir noch sagen lassen, das die creative die besten für den seien.
bitte helft mir!!!
mfg
sphinxllama
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jul 2006, 12:39
Hast du mal daran gedacht, dass die KH-Buchse am MP3-Player nen Wackelkontakt hat? Wenn es, wie du schreibst, bei beiden KHs einen Wackelkontakt auf der gleichen Seite gab kann das schon sein!

Einfach mal mit nem anderen KH ausprobieren
maru_k
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jul 2006, 12:44
hm könnte sein. wenn das der fall wäre, was könnte ich da machen?
sphinxllama
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jul 2006, 12:47
Garantie

Hast du den bei MM oder Saturn gekauft?

Dann musst du den dort vorbeibringen und ca. 6Wochen warten
maru_k
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Jul 2006, 13:03
niente. hab nen via ebay gekauft... den nächsten werd ich dann wohl eher im MM holen...
hAbI_rAbI
Inventar
#6 erstellt: 01. Jul 2006, 13:46
Vielleicht hat der MP3 player nen Line Out dann kannste den Kopfhörer an dem betreiben. Haste den player gebraucht oder neu gekauft?
maru_k
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Jul 2006, 14:13
hab nen gebraucht gekauft. war wohl n fehler, auch wenn er anfangs optimal ging...
Oligo
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Jul 2006, 18:25
Teste doch die Kopfhörer mal an einem anderen Abspielgerät. Sollte er dort funktionieren, ist es die Buchse deines Mp3 Players.

Ist das der Fall, schraubst du deinen Mp3 player auf und lötest die Kontakte der Buchse wieder an. Eventuell brauchst du eine neue Buchse. Ist halb so schlimm und kostet fast nichts.
sensee80
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Jul 2006, 02:25
also ich habe auch den maxfield. ein toller player aber sehr anfällig. bereits 2 mal repariert einmal wegen wackelkontakt an der kopfhörerbuchse. wird auch bei dir das problem sein. also meine empfehlung: g-flash aber mit garantie weil man sie zu 100% in anspruch nehmen muss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative Ep-630/Ep-635
oettlerbier am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  2 Beiträge
Creative EP 630
techniklaie@rock am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  12 Beiträge
Creative EP 630 - Erfahrungen
ma66ot am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  16 Beiträge
Creative EP 630 vs. ?
e_y am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  6 Beiträge
Creative EP 630
Prophecy am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  9 Beiträge
Creative EP-630 - Aufsatzwechsel
HD-Mann5 am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  5 Beiträge
Creative EP 630 Preis
esrox am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  3 Beiträge
Erfahrungsbericht Creative EP 630
REFTEC_PA am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  8 Beiträge
Unterschied Creative EP-630 und EP-630A ?
burkm am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  6 Beiträge
Probleme mit Creative EP 630
Dei_Mudder am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.636 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedkozy777
  • Gesamtzahl an Themen1.509.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.710.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen