Sennheiser RS 45 leise

+A -A
Autor
Beitrag
derfeuervogel
Neuling
#1 erstellt: 25. Okt 2004, 19:47
Hallo Zusammen,

habe da mal eine Frage zu o.g. Kopfhörer. Ich habe den schon eine Weile und habe mich heute mal wieder ein wenig geärgert. Nun meine Frage: Der Kopfhörer ist für meinen Geschmack viel zu leise. Er regelt im Grenzbereich auch so stark spürbar herunter, dass es nicht wirklich Spass macht, damit Musik zu hören. Wohlbemerkt - der Grenzbereich ist so harmlos, dass ich den Hörer unbenklich meiner kleinen Tochter auf den Kopf setzen könnte. Zum Fernsehen wäre er vielleicht o.k.
Kann mir jemand vielleicht das Phänomen erklären ??
Betrieben wird der Hörer an einem Yamaha RX-V440.
Vielen Dank im voraus ...


[Beitrag von derfeuervogel am 25. Okt 2004, 19:50 bearbeitet]
Rusha
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Okt 2004, 00:26
Ich kann nur von meinem 85er berichten, der u.a. an einem Yamaha RX-V 730 RDS betrieben wird. Dieser ist in meinen Augen auch zu leise; scheint wohl üblich zu sein. Wenn das das Topmodell sein soll, dann aber gute Nacht Sennheiser (im Bereihc der drahtlosen Übertragung). Klang ist eigentlich recht gut, das mit der Lautstärke jedoch völlig inakzeptabel.
Taurui
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2004, 15:52
Zu was anderem als Fernsehen sind kabellose Kopfhörer doch eh nicht gedacht
Rusha
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Okt 2004, 16:43
*hust*... das mag deine subjektive Meinung sein (und so unrecht hast du nicht) - sind jedoch sicherlich nicht dafür konzipiert...Insbesondere das Topmodell von Sennheiser ja wohl wirklich nicht.
Taurui
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2004, 19:15
Warum nicht? Gibt Leute, die kaufen sich für 10.000 Euro einen Fernseher, und wenn sie kabellos mit Kopfhörern hören möchten kaufen sie eben nen teuren Wireless-Kopfi. Die gehen auch locker bis 1000 Euro wenn man sucht. Die können dann zwar Musik um einiges besser als die billigen Modelle, aber kein kabelloser kommt an einen kabelgebundenen (billigeren) jemals ran.

-Taurui
Rusha
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Okt 2004, 19:25
Da gebe ich dir Recht; jedoch kann man trotzdem prima mit Funkkopfhörern Musik hören - soooo schlimm ist die Quali nicht.
derfeuervogel
Neuling
#7 erstellt: 26. Okt 2004, 19:34
Also Qualität ist ganz o.k., jedoch wenn man Lautstärke auch in die Schublade Qualität steckt, dann ist´s leider mangelhaft...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser RS 127 Nebengeräusche
Hemsan am 04.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  3 Beiträge
Reichweite Sennheiser RS 140
Sundown88 am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  2 Beiträge
Sennheiser RS 170
watcher4711 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  6 Beiträge
Sennheiser RS 170
Hammer1 am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  5 Beiträge
Sennheiser RS 170 Brummen
imarc am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  2 Beiträge
Sennheiser RS 127-8
xaero1982 am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  4 Beiträge
Kopfhörer Sennheiser RS 195
ready2 am 07.07.2017  –  Letzte Antwort am 09.07.2017  –  6 Beiträge
Kopfhörer-Test Sennheiser RS 85
Imothep am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  2 Beiträge
Sennheiser RS 65 in Ordnung?
Dschingis-Khan am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  2 Beiträge
Klang des Sennheiser RS 130
Cole am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.639 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedfalcoon
  • Gesamtzahl an Themen1.420.594
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.047.485

Hersteller in diesem Thread Widget schließen