AKG K 301 xtra?

+A -A
Autor
Beitrag
Hellmy
Neuling
#1 erstellt: 14. Nov 2004, 20:03
Hallo,
ich bin jetzt irgendwie mal bei dem kopfhörer hängengeblieben und überlege ihn mir jetzt per internet zu bestellen...
Ich wollt jetzt einfach mal noch fragen, ob vielleicht jemand ne eigene erfahrung oder eine alternative zu dem kopfhörer hätte. Oder ob ihr mir total abraten würdet.
MfG
Hellmy
Taurui
Inventar
#2 erstellt: 15. Nov 2004, 02:00
Was hat dich denn zu der Entscheidung bewogen und in welchem Preisbereich befindest du dich denn?
cr
Moderator
#3 erstellt: 15. Nov 2004, 02:33
Ich kenne den K300 vom Probehören. Ist eine abgespeckte Version des K400 und dieser eine abgespeckte Version des K500. Letzteren verwende ich sehr viel.
Bzgl. K300 kann ich mich an einen positiven Testbericht erinnern. In seiner Preisklasse sicher kein schlechter Hörer. Ich würde aber den K400 bevorzugen (wenn nicht gleich den K500, die aber sehr ähnlich sind und sich vor allem in der Verarbeitung unterscheiden; Lederkopfband statt Plastik, das dauernd hart wird)
Gryphon
Stammgast
#4 erstellt: 15. Nov 2004, 21:40
@Hellmy

Moin, also ich kenne den AKG K501 seit längerer Zeit und habe den immer mal wieder benutzen können - schönes Teil, super Tragekomfort, guter Klang. Ich bevorzuge aber meinen AKG K271 Studio, den bekommst Du (wie den K501 auch) bei ebay auch schon zu günstigen Konditionen (neu, ovp, Garantie für 140 EUR). Mit dem K301 habe ich keine Erfahrungen machen können, in Summe aber sicher kein schlechter Kopfhörer, zumal der ja schon ein paar Euro billiger zu haben ist.

Gruß
Gryphon
Mas_Teringo
Inventar
#5 erstellt: 08. Dez 2004, 23:25
Ich war heute hören und habe sowohl den 301, als auch den 501 gehört.

Der 301 war in der angepeilten Preisklasse.
Der 501 war allerdings ein riesen Schritt dazu.
Es wurde uns ein Preis von 175€ gemacht, der somit gegenüber dem 301 absolut gerechtfertigt war, denn das wäre nur ein Kompromiss.

Der 501 schafft es so etwas wie eine Bühne abzubilden, der 301 bekommt dies nichtmal ansatzweise hin.
Außerdem klingt hier alles ein wenig dumpf und die Höhen sind keineswegs differenziert.

Ich würde den Aufpreis auf jeden Fall in Kauf nehmen.
marek
Gesperrt
#6 erstellt: 09. Dez 2004, 01:20
Ich kann das Lob für K501 nur bestätigen. IMHO der bequemste KH aller Zeiten, zumindest von allen, die ich auf dem Kopf hatte. Klanglich die aller erste Sahne! Für die Freunde der modernen Musikrichtungen könnte der Bass dünn sein, aber wie bei 240DF - man kann es lernen!

Gruß

Marek
cr
Moderator
#7 erstellt: 09. Dez 2004, 01:38
Meiner Meinung ist der K501 nicht so teuer (165 bei thomann.de), als dass es sich lohnte, den Kompromiß mit dem K301 einzugehen.
Gryphon
Stammgast
#8 erstellt: 09. Dez 2004, 02:19
@ Hellmy
Für welches Modell hast Du Dich denn zwischenzeitlich entschieden?
Gruß, Gryphon


[Beitrag von Gryphon am 09. Dez 2004, 02:20 bearbeitet]
Taurui
Inventar
#9 erstellt: 09. Dez 2004, 03:25

cr schrieb:
Meiner Meinung ist der K501 nicht so teuer (165 bei thomann.de), als dass es sich lohnte, den Kompromiß mit dem K301 einzugehen.


Oder 135 Euro bei http://www.hirschille.de
cr
Moderator
#10 erstellt: 09. Dez 2004, 03:36
Guter Tip, um 135 würde ich nicht lange überlegen, ob 301 oder 501.
Mas_Teringo
Inventar
#11 erstellt: 09. Dez 2004, 03:48
Allerdings würde ich mir hirschille überlegen...
Mas_Teringo
Inventar
#12 erstellt: 09. Dez 2004, 03:52
Ja, das kommt da öfter vor. Die 135€ stammen aus einer Suchmaschine, habe ich heute auch gesehen. Wie lange das gültig ist und ob das so bleibt weiss dann leider niemand.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG K-301 XTRA oder PHILIPS SBC HP 1000
fenskechecker am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  8 Beiträge
AKG K 301 XTRA für 79? am nano2 empfehlenswert?
H@ns am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  11 Beiträge
AKG K 301 xtra vs. Beyerdynamic DTX 700/800/900
olsen1975 am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  3 Beiträge
akg "k301 xtra" bzw. "k 101" kopfhörer
4v414nc23 am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  8 Beiträge
AKG K 301
Kira222 am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  2 Beiträge
Koss Porta Pro vs. Sennheiser HD 555 vs. AKG 301 Xtra
OrganSwinger am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  18 Beiträge
AKG K301 xtra
Hvq am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  11 Beiträge
AKG K-301 in Ruhestand geschickt, Superlux HD668B und AKG K-701 sind die neuen
damir21 am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  23 Beiträge
Sennheiser, AKG, Beyerdynamics
MacMatze am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  37 Beiträge
AKG K 271
sidvicious123 am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedChewbakka_PL
  • Gesamtzahl an Themen1.380.219
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.138

Hersteller in diesem Thread Widget schließen