Audio Technica ATH-A900 Import Preis incl. Zoll

+A -A
Autor
Beitrag
ich_bin_der_unglaublich...
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Nov 2006, 05:18
Import über PriceJapan = 185 USD = 145 Euro (Yahoo Währungsrechner)

Zollkram: 27,02 Euro plus Benzin und KFZ-Abnutzung für Hin- und Rückfahrt zum/vom Zollamt

= 172,02 Euro Endpreis (plus Benzin...)

Import aus Frankreich über Ebay:
215 Euro incl. Versand ins Haus gebracht


Wer glaubt er klingt toll und ihn haben will, PM an mich, siehe http://www.hifi-foru...m_id=39&thread=13229


[Beitrag von ich_bin_der_unglaubliche_heinz am 09. Nov 2006, 18:22 bearbeitet]
Peer
Inventar
#2 erstellt: 09. Nov 2006, 18:10
Ist das ein Verkauf? Dann hättest du das falsche Forum erwischt...
ich_bin_der_unglaublich...
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Nov 2006, 18:21

p32r schrieb:
Ist das ein Verkauf? Dann hättest du das falsche Forum erwischt...


Nö, Verkauf sieht so aus:
http://www.hifi-foru...m_id=39&thread=13229

Ich hatte vor ein paar Tagen die Aussage gemacht, dass PriceJapan gegenüber Franzosen-Import wenig lohnt. Die Info oben belegt das Gegenteil.
Peer
Inventar
#4 erstellt: 09. Nov 2006, 18:23
Einfuhrumsatzsteuer?
ich_bin_der_unglaublich...
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Nov 2006, 21:09

p32r schrieb:
Einfuhrumsatzsteuer?


Sag mal, Mod, was ist denn heute los mit dir?

Steht doch da:

Zollkram: 27,02 Euro plus Benzin und KFZ-Abnutzung für Hin- und Rückfahrt zum/vom Zollamt
SRVBlues
Inventar
#6 erstellt: 09. Nov 2006, 22:48
Kommt bestimmt vom rauchen.

Chris
Peer
Inventar
#7 erstellt: 10. Nov 2006, 01:53
Ich hab doch nur gefragt ob die schon drauf ist, ich kenne die Rechnung leider nicht genau. Das war nicht als mod gepostet sondern reines Interesse an einem Kauf
m00hk00h
Inventar
#8 erstellt: 10. Nov 2006, 14:12
...oder für ca. 190€ bei der nächsten (Weihnachts-)SB von bluetin.
Aber das steht noch nicht 100%ig fest!

m00h
Peer
Inventar
#9 erstellt: 10. Nov 2006, 17:22

m00hk00h schrieb:
...oder für ca. 190€ bei der nächsten (Weihnachts-)SB von bluetin.
Aber das steht noch nicht 100%ig fest!

m00h

Guter Preis, wie könnt ihr das halten trotz der Preiserhöhungen und deinem Aufwand?
christianxxx
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 10. Nov 2006, 18:18
BTW: Aktueller Strassenpreis bei aktuellem Kurs in Japan: 99€
Peer
Inventar
#11 erstellt: 10. Nov 2006, 18:19

christianxxx schrieb:
BTW: Aktueller Strassenpreis bei aktuellem Kurs in Japan: 99€ :D

DAS wäre (nach längerem Probehören letztens) bereit für ihn auszugeben. Mehr aber auch nicht
m00hk00h
Inventar
#12 erstellt: 10. Nov 2006, 19:37

christianxxx schrieb:
BTW: Aktueller Strassenpreis bei aktuellem Kurs in Japan: 99€ :D


Nichts neues. Aber versuch da mal einen Sennheiser zu bekommen.

m00h
christianxxx
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 10. Nov 2006, 23:12
Den Sennheiser würde ich mir ausm Deutschland Urlaub mitbringen Ich kann mich aber p32r anschliessen, 190€ ist er einfach nicht wert. Auch keine 170€.
100-130€ wären OK.
Bei so niedrig preisigen Artikeln lohnt der Import imho nicht. Wenn sich der Preis beinahe verdoppelt, naja...
Peer
Inventar
#14 erstellt: 10. Nov 2006, 23:16

christianxxx schrieb:
Den Sennheiser würde ich mir ausm Deutschland Urlaub mitbringen Ich kann mich aber p32r anschliessen, 190€ ist er einfach nicht wert. Auch keine 170€.
100-130€ wären OK.
Bei so niedrig preisigen Artikeln lohnt der Import imho nicht. Wenn sich der Preis beinahe verdoppelt, naja...

Gäks!
190 ist er FÜR MICH nicht wert, manche würden wohl deutlich mehr dafür bezahlen
christianxxx
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 10. Nov 2006, 23:22
Ich finde man kann Objektiv sagen das er nicht soviel Wert ist, mal abgesehen von der Abstimmung/Geschmackssfrage. Einfach mal hören was er an Detail und Auflösung bringt... Wenn man dann mal schaut was es hier für 200 Euros gibt...
Und der vorteil eines geschlossenen KHs hat er nicht so wirklich, das wäre noch das einzige Argument.
m00hk00h
Inventar
#16 erstellt: 11. Nov 2006, 00:42
Ich behaupte ja auch nicht, dass er 190€ wert ist.
Ich befriedige lediglich die Nachfrage - an der ich ja nicht Schuld bin. Und mal erhlich: es gibt nichts, was so ist wie der A900 auf dem europäischem Markt. Am ähnlichstem ist der DT770, der außer mehr Isolation im direkten Vergleich nichts besser kann. Mancher mag das anders sehen, aber ich sehe das so.

Wenn man die Qualitäten eines DT770 für den Preis mit einem HD600 für nur 40 Tacken mehr vergleicht...ihr seht, wohin das führt. Erst recht, wenn man ihn mit dem 120€ HD595 vergleicht...

Und nicht zu letzt gibt der Erfolg ihm Recht. Ich habe mitlerweile an die 50 A900s ausgeliefert, nicht gezählt die Direktbestellungen bie bluetin und bisher waren 3 oder 4 unzufrieden damit...

Whatever. Ich würde ihn mir btw. auch eher aus dem Urlaub mirbringen.

m00h
Peer
Inventar
#17 erstellt: 11. Nov 2006, 00:45

m00hk00h schrieb:
Ich behaupte ja auch nicht, dass er 190€ wert ist.
Ich befriedige lediglich die Nachfrage - an der ich ja nicht Schuld bin. Und mal erhlich: es gibt nichts, was so ist wie der A900 auf dem europäischem Markt. Am ähnlichstem ist der DT770, der außer mehr Isolation im direkten Vergleich nichts besser kann. Mancher mag das anders sehen, aber ich sehe das so.
m00h

Unterstellt dir keiner Ich habe das gefühl dass das alles hier nicht reingehört
Andeas
Stammgast
#18 erstellt: 11. Nov 2006, 00:57

p32r schrieb:
... Ich habe das gefühl dass das alles hier nicht reingehört :cut


OT... wie das hier: 100-120.- Euro für ATH900?
Na dann, wenn mein ATH900 wirklich zum Laufen gebracht wird, könntest Du ihn ...
christianxxx
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 11. Nov 2006, 01:03
Jau wird werden leicht OT Nur noch ein Gedanke zum A900, und das ist für mich persönlich irgendwie der killer: Würde ich einen Lautsprecher wollen der SO abgestimmt ist? NIEMALS!

PS: Grado GS-1000 ist recht günstig in Japan, 580 Euros Kein Witz. Gebrauchten RS1 gibts für 400 Euro. Der schwache Yen machts möglich


[Beitrag von christianxxx am 11. Nov 2006, 01:05 bearbeitet]
McMusic
Inventar
#20 erstellt: 11. Nov 2006, 01:34
@christianxxx

Irgendwie komisch, dass Du hier den A900 schlecht redest, mich aber danach fragst, ob ich Dir meinen nicht verkaufen will. Irgendwie drängt sich mir der Gedanke auf, dass Du den KH erst schlecht reden möchtest, um dann einen günstig zu erwerben. Kann das sein?
christianxxx
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 11. Nov 2006, 01:43
Ehm jetzt wirds aber ganz bunt? Ich hab dir doch auch geschrieben das ich meinen LTD verkauft habe, und das aus den oben genannten gründen. UND das ich einen neuen LTD für meine ELTERN Suche, guck dir meine erste PM nochmal genau an. Wozu sollte ich Preise runterhandeln? Im Winter bin ich in Japan und dort krieg ich ein neuen A900LTD für 150 Euro (Hatte ich dir heute geschrieben).

PS: In meinen alten postings über den A900 rede ich auch nicht besser über ihn.


[Beitrag von christianxxx am 11. Nov 2006, 01:51 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#22 erstellt: 11. Nov 2006, 13:38
Bang for the Buck: Wenn ich mal zugrunde lege, daß ich meine proletigen DT770 beim Händler meines Vertrauens für 175€ erworben habe seinerzeit, sind 160-190€ für einen A900 fast als Schnäppchen zu betrachten.
Peer
Inventar
#23 erstellt: 11. Nov 2006, 14:34

Nickchen66 schrieb:
Bang for the Buck: Wenn ich mal zugrunde lege, daß ich meine proletigen DT770 beim Händler meines Vertrauens für 175€ erworben habe seinerzeit, sind 160-190€ für einen A900 fast als Schnäppchen zu betrachten.

Aber heutzutage, bei 10€ mehr für den DT880...
Nickchen66
Inventar
#24 erstellt: 11. Nov 2006, 16:08
Kommt drauf an. Der A900 hat immer noch eine größere musikalische Bandbreite als der DT880 und ist nicht buchsenschnuckig.

Daß der technisch bessere DT880 bei "unsereinem" höher im Kurs steht, ist angemessen, aber wir sind auch Nerds mit sehr durchgeknallter Herangehensweise.


[Beitrag von Nickchen66 am 11. Nov 2006, 16:09 bearbeitet]
Peer
Inventar
#25 erstellt: 11. Nov 2006, 16:11
Ich finde den DT880 besser als den A900
Nickchen66
Inventar
#26 erstellt: 11. Nov 2006, 16:18
Ich auch, aber ich halte das nicht für allgemeingültig.

Dem mäßig engagierten Durchschnittsverbraucher mit ebensolchem Duchschnittts-Gear würde der A900 besser gefallen.
stage_bottle
Inventar
#27 erstellt: 11. Nov 2006, 16:39

Nickchen66 schrieb:
Kommt drauf an. Der A900 hat immer noch eine größere musikalische Bandbreite als der DT880


Ohne das ich den A900 gehört habe: Aber ich kann mit meinem Beyer jede Musikrichtung sehr gut hören. In welchem Bereich (außer im Rock vielleicht) soll denn der A900 da sonst noch die Nase vorne haben?

Gruß
stage_bottle
Nickchen66
Inventar
#28 erstellt: 11. Nov 2006, 17:25
Electronica, Hiphop, Triphop, Ambient, etc.
stage_bottle
Inventar
#29 erstellt: 11. Nov 2006, 17:28
Ok, also alle Musikrichtungen um die ich immer einen weiten Bogen mache...

Gruß
stage_bottle
m00hk00h
Inventar
#30 erstellt: 11. Nov 2006, 20:35

christianxxx schrieb:
Jau wird werden leicht OT Nur noch ein Gedanke zum A900, und das ist für mich persönlich irgendwie der killer: Würde ich einen Lautsprecher wollen der SO abgestimmt ist? NIEMALS!

PS: Grado GS-1000 ist recht günstig in Japan, 580 Euros Kein Witz. Gebrauchten RS1 gibts für 400 Euro. Der schwache Yen machts möglich ;)



LOL
Ich hab gerade vor Lachen keine Luft mehr bekommen...wie geil. Zuerst so ein Knallerstatement machen, von wegen abstimmunbg und im selben Post auf Grado verweisen. Herrlich. *Träne wegwischt*

Ich habe übrigens bisher nur sehr wenig "unwissende" getrofen, denen der A900 nicht von Anfang an gefallen hätte. Wir sind einfach viel zu verwöhnt.

m00h
Peer
Inventar
#31 erstellt: 11. Nov 2006, 23:10

m00hk00h schrieb:


Ich habe übrigens bisher nur sehr wenig "unwissende" getrofen, denen der A900 nicht von Anfang an gefallen hätte. Wir sind einfach viel zu verwöhnt.

m00h

Der A900 ist toll keine Frage. 120€ und er wäre unschlagbar in dem Preissegment.
christianxxx
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 12. Nov 2006, 10:25

m00hk00h schrieb:

christianxxx schrieb:
Jau wird werden leicht OT Nur noch ein Gedanke zum A900, und das ist für mich persönlich irgendwie der killer: Würde ich einen Lautsprecher wollen der SO abgestimmt ist? NIEMALS!

PS: Grado GS-1000 ist recht günstig in Japan, 580 Euros Kein Witz. Gebrauchten RS1 gibts für 400 Euro. Der schwache Yen machts möglich ;)



LOL
Ich hab gerade vor Lachen keine Luft mehr bekommen...wie geil. Zuerst so ein Knallerstatement machen, von wegen abstimmunbg und im selben Post auf Grado verweisen. Herrlich. *Träne wegwischt*

Ich habe übrigens bisher nur sehr wenig "unwissende" getrofen, denen der A900 nicht von Anfang an gefallen hätte. Wir sind einfach viel zu verwöhnt.

m00h


He? Hab ich irgendwie über die Qualität von Grados gesprochen? HALLO? Ich hab einfach ohne weiteren Kommentar deren Preis erwähnt und wollte damit nur zeigen das je nach Importeur nicht alle nicht-japanischen KHs dort teurer sein müssen.

Ich habe übrigens bisher nur sehr wenig "unwissende" getroffen, denen die ipod earbuds nicht von Anfang an gefallen hätten. Wir sind einfach viel zu verwöhnt...
... Du merkst was?


dmcom_u10: Ich warte noch auf eine Entschuldigung bzw rücknahme deiner absurden Behauptung. Danke


[Beitrag von christianxxx am 12. Nov 2006, 10:47 bearbeitet]
m00hk00h
Inventar
#33 erstellt: 12. Nov 2006, 20:26
Hey Christian, mir war natürlich völlig klar, dass du das so nicht gemeint hast und das war auch in keinster Weise gegen dich gerichtet. Ich weiß auch nicht warum, aber ich habe tatsächlich einen Lachkrampf bekommen, als ich das gelesen habe. Wollte dir damit keineswegs zu nahe treten.

m00h
christianxxx
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 12. Nov 2006, 22:24
Na dann
McMusic
Inventar
#35 erstellt: 12. Nov 2006, 23:33

christianxxx schrieb:
dmcom_u10: Ich warte noch auf eine Entschuldigung bzw rücknahme deiner absurden Behauptung. Danke ;)


Nichts für ungut, Christian! Es hatte für mich nur so ausgesehen...

Aber ich entschuldige mich gerne für meine Unterstellung, wenn sie nicht stimmt.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ATH-A900 zu verkaufen
SoulPower'74 am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  5 Beiträge
Allgemeines (Audio Technica ATH-A900/KHV)
Dake am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  41 Beiträge
Audio Technica ATH-DWL5000
Peer am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  6 Beiträge
ATH-A900
maduk am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  2 Beiträge
ATH A900
romance_8 am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  10 Beiträge
ATH-A900 ?
Florian_Wardell am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  23 Beiträge
Audio Technica ATH-CM7
coldheaven am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  32 Beiträge
Audio Technica ATH-AD1000
ax3 am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  12 Beiträge
AUDIO TECHNICA ATH-M40FS
cambridga am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  4 Beiträge
Audio Technica ATH-ES7
MeistaEDA am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedvilicicd
  • Gesamtzahl an Themen1.508.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.244

Hersteller in diesem Thread Widget schließen