[S] KH max. 130€ - Indie, Rock, Alternative, Metal

+A -A
Autor
Beitrag
Scoff85
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2007, 02:23
Nabend,

ich bin auf der suche nach einem guten Kopfhörer um meine Musik in aller Ruhe genießen zu können.
Bisher verwende ich einen Sennheiser PC-150 Headset was aber nicht wirklich zum Musik hören geeignet ist, vor allem wenn es etwas lauter wird.

Ich nehm mal einfach die Fragen aus dem Sticky da das ja recht praktikabel ist.


- Dein maximales Budget


130€ wenn es sich denn machen läßt, gerne weniger, wenn es sich denn empfiehlt auch gerne etwas mehr, aber nur bei einem echten Unterschied im Hörerlebniss


- Deinen Musikgeschmack (z.B. ...% Rock, ...% Klassik, ...% Jazz, ...% Electronica)


Ja,Gitarre, Bass und Schlagzeug. Also angefangen über Beatles, The Doors, Can, Neu!, die ersten Kraftwerk Alben, Nirvana, Pearl Jam, Neil Young, Tocotronic, Sonic Youth, Dead Kennedys, Melvins, Isis, Wipers, Fugazi, usw.
Kurz, ehm, Pop. (:/), Indie, Alternative, Metal, Punk, Hardcore..


- Deine Hörgewohnheiten: Strebst Du eher eine möglichst neutrale Wiedergabe an, oder läßt Du es gerne auch schonmal unsachlich donnern?


Hm. Der Sound sollte authentisch klingen. Ich bin kein Bassfetischist oder sonstwas. Es soll halt so klingen wie die Band es gerne gewollt hätte.



- darf Deine Umgebung etwas davon mitbekommen, dass Du gerade Musik hörst, oder willst / darfst Du andere durch deinen Musikgenuß nicht stören?


Es wäre schön wenn der Sound nur auf meine Ohren trifft.


- Dein bereits vorhandenes Equipment

Audigy 2 mit Sennheiser PC-150 oder Sherwood Ra-1140 Receiver, als Cd-Player wird eine einfacher DVD-Player verwendet (eher selten).
Als Primäre Ausgabequelle dient der PC welcher mit Mp3s und Winamp zusammenarbeitet.

Einen KFH würde ich gerne vermeiden und eventuell ist ja noch von Interesse das ich Brillenträger bin. Einen MM oder Saturn oder ähnliches habe ich leider nicht in der Nähe. Nur ein Expert.

Sollten meine Informationen nicht ausreichen, beantworte ich natürlich gerne offene Fragen.
Hansen77
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Jan 2007, 10:57
Hallo Scoff,

ich habe mir zu Weihnachten den AKG271 geleistet, und was soll ich sagen ich bin voll zufrieden.

Der Klang ist sehr neutarl, vielleicht sind die Mitten etwas im vordergrund, aber gerade bei Neil Young und seinen grandiosen Feedbackschleifen macht das sehr viel Spaß.

Der Bass wird nicht in den vordergrund gestellt ist aber sehr präzise und staub trocken.

Die Höhen sind sauber aber nicht scharf.

Als Quelle benutze ich den Dynavox VR-70 mit Sapnnungsteiler als auch mein Nootebook. Der Dynavox hat den KH basstechnisch ein bisschen besser im Griff d.h. der Bass ist etwas druckvoller aber auch am Nootebook habe ich einen sehr schönen Klang.

Zusammengefasst ein grundehrlicher Kopfhörer der sehr gut abdichtet (meine Frau hört nichts, und ich höre meine Frau nicht).

Vielleicht noch ein Musiktip für diesen KH:
Nick Cave: No More Shall we Part
Ein Traum.

Gruß
Micha
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 31. Jan 2007, 15:01
Muss es wirklich geschlossen sein?
Wenn ja, empfehle ich 10€ mehr zu investieren und den DT250 mit 80Ohm von Beyerdynmaik zu kaufen.

Wenn es doch offen sein darf: Alessandro MS1.

m00h
Scoff85
Neuling
#4 erstellt: 31. Jan 2007, 18:22
Vielen Dank, für die Antworten.

Wie verhält sich das bei den beiden Kopfhörer mit den Kabeln am Kopfhörer selbst. Beim AKG 271 scheint es ja ein normaler Anschluss sein. Man könnte das Kabel also bei Bedarf beliebig austauschen. Aber wie ist das bei dem Beyerdynmaik DT-250/80, der scheint da einen Spezialstecker zu haben. Ein Ersatzkabel kostet bei Thomann an die 30€.

Den Allessandro MS1 bekomme ich wohl nicht in Deutschland?

edit: Was ich auch ganz vergessen habe:
Inwieweit sind die KH zum spielen geeignet.


[Beitrag von Scoff85 am 31. Jan 2007, 18:38 bearbeitet]
cynric
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2007, 20:35
die musikbeschreibung schreit doch geradezu nach dem alessandro :)...
in deutschland normalerweise so gut wie nicht zu bekommen; bezugsquelle ist www.alessandro-products.com; kostet da 99$ (versandfrei), kommt aber evtl noch Zoll (21%?) drauf. ich habe letzens aber einen bei ebay gefunden (das erste mal überhaupt): http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=220076526928
ist halt ein offener, ich weiß nicht wie ungestört deine umgebung bleiben muss...
zum spielen: ich zocke gelegentlich mit den MS1 und nehme sie auch mit auf lan (gerade hier ergeben sich durch offene KH ungeahnte, soziale komponenten ;)); der sound klingt m.e. genauso autentisch wie die musik, ich zocke sehr gerne damit.
Nickchen66
Inventar
#6 erstellt: 31. Jan 2007, 21:22
MS1. Tu' Dir den Gefallen. Natürlich, lebendig, edel - einfach ein glorreiches Stück Klang.

Ein Zocker-KH ist das allerdings nicht in dem Sinne, daß die akustische Information etwas weniger 3D-mäßig ist als bei "normalen" KH. Wem's wichtig ist, der greife halt zu 08/15...
Scoff85
Neuling
#7 erstellt: 31. Jan 2007, 22:05
Hm, das Problem mit einem offenen Kopfhörer ist, das ich nicht immer alleine im Wohnzimmer bin.
Ich muss auch zugeben das mir nicht so recht behagt etwas aus dem Ausland zu bestellen. Vielleicht ist das so weil ich es bis jetzt noch nie machen musste.

Einen Zockerkopfhörer soll es ja auch nicht sein. Wäre nur ganz nett wenn man denn dann dazu auch mal nutzen kann.

Na mal schauen eventuell bestell ich einfach mal Homann und hör mir die an. Oder den MS1. Hm. Wie lange dauert der Versand aus den USA eigentlich. 1-2 Wochen?
Nickchen66
Inventar
#8 erstellt: 31. Jan 2007, 22:41

Scoff85 schrieb:
Ich muss auch zugeben das mir nicht so recht behagt etwas aus dem Ausland zu bestellen. Vielleicht ist das so weil ich es bis jetzt noch nie machen musste.


Kennst Du die drei deutschen Imperative?

1) das haben wir schon immer so gemacht
2) wo kommen wir da hin
3) da könnte ja jeder kommen


Spaß beiseite, Alessandro liefert 100% zuverlässig. Lieferfrist: zwischen 1 und 6 Wochen schon alles vorgekommen.

Versuch' Dich doch an dem Ebay-Teil.
cynric
Inventar
#9 erstellt: 31. Jan 2007, 23:00

Nickchen66 schrieb:
Lieferfrist: zwischen 1 und 6 Wochen schon alles vorgekommen.

beides schon selbst erlebt... meiner hat 6 wochen gedauert und 15€ zoll gekostet, der von einem freund (ohne kreditkarte in der verwandschaft) war in unter 2 wochen hier (ohne zoll)

zum offenen KH: kommt darauf an, wie laut du selber hörst (und wieviel deine wohnzimmermitbewohner davon hören sollen) und wie laut die umgebung ist. Ein offenes System wie der MS1 lässt den Schall in beide richtungen praktisch ungehindert durch...
Scoff85
Neuling
#10 erstellt: 01. Feb 2007, 19:33
Jetzt wollt ich mir noch mal die Ebay Auktion von dem Alessandro MS1 anschauen, aber der Verkäufer scheint sie ja vorzeitig beendet zu haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[S]KH max. 100€ für In- und Outdoor-gebrauch
Boris_Akunin am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  8 Beiträge
Portabler KH für Rock/Metal
MCMLXXXVII am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  14 Beiträge
Rockiger KH bis 130 € an Creative Xi-FI
user773 am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  2 Beiträge
KH für Metal: 100-250€
kasir am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  16 Beiträge
In-Ear -- Metal / Rock -- Alltagsgebrauch
^Tommed^ am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  2 Beiträge
Portabler KH, Rock/Metal, bis 100?
Sathim am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  6 Beiträge
KH um die 50€
hoscht2k4 am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  4 Beiträge
[s]Ohrhörer bis 40?
Junee am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  9 Beiträge
geschlossener KH für Rock - welcher?
-resu- am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  4 Beiträge
Kopfhörer für Metal/Rock
jochn am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedDupmail
  • Gesamtzahl an Themen1.463.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.831.218

Hersteller in diesem Thread Widget schließen