DTX-50 Klangbild .

+A -A
Autor
Beitrag
PODDI3
Gesperrt
#1 erstellt: 27. Feb 2007, 20:11
Hallo InEar-Fans ,

Habe heute meine DTX-50 bekommen und ausgiebig mit den Sony´s und dem Rest an Material verglichen....

Fazit...

Die DTX-50 sind ne Wucht sehr räumlich und der Bass ist mit Abstand das Beste was ich an InEars je gehört habe , sogar die UE-5pro sehen da blaß dagegen aus im Bassbereich , Stimmen sind beim Sony klarer und deutlicher.

Die Veararbeitung ist sehr gut der Preis mehr als fair und für Fans des POP und Rock eine gute Wahl.

Es ist halt immer wieder das alte Spiel :

Der Stax ist der luftigste brillianteste aber in den tiefen etwas schwach auf der Brust , die UE-5pro sind auch sehr brilliant und fast so räumlich wie ein Stax aber in den tiefen flacher als die Membrankollegen , mein HD600 ist die goldene Mitte von allen aber vom Tragekomfort nach 20Minuten lästig....

Man sollte was erfinden mit dem Tragekomfort der Sony´s der Feinheit und brillianz des Stax und der präzision der UE5 pro , dazu noch der Hammerbaß der DTX-50 ....träum

Also Leutz....don´t worry...meine Meinung mehr nich

bye Andreas
m00hk00h
Inventar
#2 erstellt: 27. Feb 2007, 20:14
Stax und "in den tiefen etwas schwach auf der Brust "?

Hab ich was verpasst?

m00h
PODDI3
Gesperrt
#3 erstellt: 27. Feb 2007, 21:20
@m00h

Denke schon das ein Stax was den Druck und die Kraft unten rum anbelangt gegen den DTX-50 alt aus sieht in allen anderen Kriterien jedoch unangefochten die Nr.1 im HiFi-Himmel ist , die Physik stößt beim Schalldruck im Tieftonbereich beim Elektrostaten an ihre Grenzen aber in den Mitten Höhen und der Räumlichen Abbildung ist und bleibt der Elektrostat der Meister aller Klassen

Es ist wie mit Büchern oder Filmen der persönliche Geschmack zählt und jeder empfindet Klang anders und hat andere Vorlieben ....

...wie gesagt...don´t worry...

bye Andreas
hAbI_rAbI
Inventar
#4 erstellt: 28. Feb 2007, 00:37
Bin ich der einzige, dem das Wort 'Basshead' zu dieser Beschreibung einfällt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kanalungleichheit beim DTX 50
Vul_Kuolun am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  23 Beiträge
dtx 50 vs dtx 60
kakashi am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  4 Beiträge
dtx 50 Umtausch/Reperatur
carlotta am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  2 Beiträge
DTX-50 Kabelriss
dask8da am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  3 Beiträge
Beyerdynamics DTX 50
Ralph_P am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  4 Beiträge
Suche Beyerdynamic DTX 50
skunk-007 am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  6 Beiträge
Beyerdynamic DTX-50: Ein Witz!
Le_Freak am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  5 Beiträge
Problem mit Beyerdynamic DTX 50
learning am 06.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  19 Beiträge
Beyerdynamic DTX 50 oder 60?
akalow am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  6 Beiträge
Vergleichbares zum Beyerdynamic DTX 50?
Turkishflavor am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBrandmet
  • Gesamtzahl an Themen1.463.557
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.833.277

Hersteller in diesem Thread Widget schließen