Stereo-Kopfhörer bis 150€

+A -A
Autor
Beitrag
Doomtramper
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Feb 2007, 15:07
Hallo,

nachdem sich nun schon das dritte Mal meine Nachbarn abends beschwert haben, hatte ich nun die Idee mir mal Kopfhörer zu kaufen.

Ich möchte damit nur Musik hören, also sowas wie Surround brauch ich nicht.

Der Preis sollte sich so im Bereich bis 150€ bewegen...ganz nett finde ich ohrumschließende und am besten auch mit Funktechnik.
Hab von vielen Freunden gehört, dass Sennheiser hier am besten sei.

Könnt ihr mir irgendwelche Modelle empfehlen? Oder über Erfahrungen mit Kopfhörern berichten? Gerne auch von anderen Herstellern als Sennheiser!

Ich bin über jeden Beitrag dankbar.
Euer Simon
unmensch
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Feb 2007, 16:50
http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Der ist ziemlich gut, ich hab den mal bei meinem cousin getestet und fand den sound echt geil, vorallem die bässe!
Zeiner-Rider
Stammgast
#3 erstellt: 11. Feb 2007, 08:09
Also ich würde dir auch Sennheiser ans Herz legen...
Bin selber stolzer Besitzer eines HD25...

Anfänglich wurde ich skeptisch wegen den 70Ohm.
Ich wollte den an meinen iPod G5 anschließen.

Doch man kann den iPod auch freischalten dass er lauter geht. Dann holst du den Rest raus.

Toll finde ich auch dass man Teile davon nachkaufen kann.
Habe auch schon gesehen dass man div. Teile nachbestellen kann.

Aber bestelle nicht gleich einen HD25 sondern schau dich noch ein wenig im Netz rum.
Martin15
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Feb 2007, 10:04
Ich würde dir den Beyerdynamics DT 990 Pro empfehlen. Hört sich super an und ist nach meiner Meinung für jeden Einsatz zu haben. Musik spielt er mit einer sehr schönen Auflösung ab und wenn das Gerät einen guten Bass vorgibt, dann denk ich manchmal, ob das wirklich der Kopfhörer macht.

Doch alles positive hat einen kleinen Nachteil. Der Kopfhörer ist ziemlich gut und daher auch etwas wählerisch. Wenn du MP3 hörst sollte es schon min 192Kbit/s sein, höher noch besser.
Und er mag auch nicht jeden Kopfhörerausgang. Bei meinem AV Denon 1905 Receiver hat er ein kleines Grundrauschen. Deshalb solltest du einen Reciever ohne Grundrauschen haben(kannst du an den boxen feststellen).
Der Kopfhörer läuft meist an meinem Notebook, an meinem PC(Audigy 2) und an meinem MP3 Player(der Kopfhörer hat einen Widerstand von 250 Ohm)

Ich habe den Kauf nie Bereuht und werde ihn wohl auch nie bereuhen.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Feb 2007, 10:53
die modelle hd 595 und hd 600. ein 501 von akg könnte auch ne überlegung wert sein.

von kabellosen kopfhörern würde ich in der preisklasse die finger lassen, du wirst das doppelte bis dreifache für was gutes hinlegen müssen.

möchtest du den kopfhörer auch unterwegs nutzen?
Doomtramper
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Feb 2007, 13:18
@ martin15 Danke für deinen Tipp. Mp3s höre ich generell nur ab 192kbit/s oder höher, alles andere ist mir auch zu schlecht. ICh werde mal probieren, ob ich den Beyerdynamics probehören kann.

@ MusikGurke Nachdem ich mir gestern in dem örtlichen MM und Saturn ein paar Modelle angehört hab, muss ich auch sagen, dass die kabellosen doch Qualitätsunterschiede aufweisen, insofern werd ich wohl doch besser einen mit Kabel nehmen.
Für untwegs soll der Kopfhörer nicht genutzt werden, nur für zu Hause.

Mir gefiel gestern auch der HD 595 von Sennheiser ganz gut.
Kann jemand etwas zu dem Kopfhörer sagen oder hat ihn vielleicht selber schon gehört??

Generell noch zum Anwendungsgebiet: Der Kopfhörer soll am meisten für Musik (Ipod, Notebook) gebraucht werden und weniger zum fernsehgucken.

Vielen Dank auch an die anderen Beiträge.

Euer Simon


[Beitrag von Doomtramper am 11. Feb 2007, 13:31 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Feb 2007, 17:52

Mir gefiel gestern auch der HD 595 von Sennheiser ganz gut.
Kann jemand etwas zu dem Kopfhörer sagen oder hat ihn vielleicht selber schon gehört??


recht neutral, guter tragekonfort, für das geld ein sehr guter hörer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer bis 150 Euro...
Mabuze am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  6 Beiträge
Welchen Kopfhörer bis 150? kaufen?
newdm am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  11 Beiträge
analytische Kopfhörer bis 150?
deefz am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  10 Beiträge
Welche Kopfhörer für 100- 150 ? ??
gamefreak776226 am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
KH für Punkrock/Ska/Metal bis 150?
lordbausatm am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  32 Beiträge
Kopfhörer zwischen 100 und 150 ?
Faxe2007 am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 15.07.2007  –  11 Beiträge
Kopfhörer bis 150 Euro
mocilo74 am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  3 Beiträge
Kopfhörer >150 Euro
rocking.mike am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  7 Beiträge
Wie bewahre ich Kopfhörer am besten auf?
oetzi83 am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  12 Beiträge
Welche Kopfhörer für verschiedene Einsatzmöglichkeiten von 100? bis 150?uronen?
Bleedingme am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitglied-viktorw-
  • Gesamtzahl an Themen1.463.292
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.827.981

Hersteller in diesem Thread Widget schließen