EP630 oder CX 300

+A -A
Autor
Beitrag
blue2script
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Sep 2007, 13:30
Nachdem ich mich jetzt endlich für den EP630 entschieden hatte, bin ich nun auch noch auf den CX300 gestoßen, die mal als baugleich beschrieben werden oder mal den Sennheisern gerade in den Mitten eine Vorteil zuspricht.

Was stimmt denn nun respektive was empfehlt ihr?

Danke schonmal!

blue2script
Nestroit
Gesperrt
#2 erstellt: 21. Sep 2007, 13:40
es gibt ungefähr schon 1000 threads zu diesem Thema.

willst du saubereren "ausgewogeneren" klang= Sennheiser Cx 300
willst du mehr bass, ausgeprägtere höhen und raueren Sound= Creative EP 630

hatte beide im besitz, zur zeit benutze ich die AKG 324 p. die akg 324 sind die besten der drei
kasir
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Sep 2007, 12:38
Ich habe gerade die CX300 im Einsatz und die prügeln mir zu wenig. Ich höre hauptsächlich Metal. Was ich brauche ist schneller ,kräftiger Bass und dennoch saubere Höhen und Mitteltöne.

Was kommt eurer Meinung da besser zur Geltung ,die AKG 324 oder EP 630, mit den CX300 bin ich nicht wirklich zu frieden.


[Beitrag von kasir am 22. Sep 2007, 12:42 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Sep 2007, 12:54
ich glaub die cx300 sind bei amazon gerade sogar billiger als die ep630. und ich habe noch nie gehört, dass die schlechter sein sollen.

edit: inzwischen sind die senns doch wieder etwas teurer. diese ewigen preisschwankungen...


[Beitrag von MusikGurke am 22. Sep 2007, 12:56 bearbeitet]
kasir
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Sep 2007, 13:01
Ich benutze die CX300 in Kombination mit dem Sandisk eSansa 260. Die höhen können ziemlich peitschen , ich wünsche mir ,dass der ganze Sound etwas voluminöser wirkt und eine gesunde Portion Bass kommt.

Um mal konkrete Beispiele zu nennen ,was ich für Musik höre:

Slayer
As I Lay Dying
Ensiferum
One Man Army And The Undead Quartet
Neaera
Cannibal Corpse
In Flames
Children of Bodom
Heaven Shall Burn
usw...

edit:

Beispiel für die peitschenden Höhen; im Lied Stronger von Kanye West im Refrain kommt eine Art Peitschenschlag, die bei der Kombi eSansa + CX300 ziemlich hoch und auch unangenehm ist. Wenn ich das Lied mit der Kombi X-Fi + AKG K530 höre, ist dieser Peitschenschlag dezenter und deutlich angenehmer.


[Beitrag von kasir am 22. Sep 2007, 13:04 bearbeitet]
lorenz4510
Inventar
#6 erstellt: 22. Sep 2007, 13:24
bei metal is der cx300 meiner meinung nach zu langsam da der ep630 baugleich is nur anders abgestimmt könnte das für en auch zutreffen.

er zieht beim bass leicht nach,da bei deiner musik mehr tempo im spiel is könnte es nicht so sinvoll sein, zu so einem zu greifen.

mir stört das zumindest.


[Beitrag von lorenz4510 am 22. Sep 2007, 13:25 bearbeitet]
kasir
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Sep 2007, 13:46
*doppelpost*


[Beitrag von kasir am 22. Sep 2007, 13:47 bearbeitet]
kasir
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Sep 2007, 13:47
Habt ihr eine "Metal-InEar-KH" Empfehlung für mich? Preistechnisch nicht mehr als 40€.

edit: Wie schaut es mit den oben genannten AKGs aus?


[Beitrag von kasir am 22. Sep 2007, 14:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CX 300 / CX 300 II
Joachim_Garraud am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  4 Beiträge
Unterschied "CX 300" und "CX 300 ECO"
kotzbrocken am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  3 Beiträge
Senheiser Cx 300 oder Cx 400
Blizzort am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  15 Beiträge
Sennheiser CX-300 - fake?
Lycidias93 am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  4 Beiträge
Sennheiser CX 300
Gr3g am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  5 Beiträge
Unterschied: Sennheiser CX 300 vs CX 400
vasiyet am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  6 Beiträge
Sennheiser CX 300 vs. CX 300-II Precision
SoundandSmoke am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  3 Beiträge
Unterschied cx 300 und cx 300 II precision
hansi95 am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  3 Beiträge
CX 300 vs MM 50
chheba am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  3 Beiträge
EP 630 vs CX 300
DIN-Stecker am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.430 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRon2021
  • Gesamtzahl an Themen1.508.855
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.702.739

Hersteller in diesem Thread Widget schließen