Versand bei earphonesolutions.com

+A -A
Autor
Beitrag
tf32h
Stammgast
#1 erstellt: 16. Nov 2007, 20:11
Mahlzeit,

Geh ich richtig in der Annahme, dass als Versandoption das International Mail gewählt werden muss um nicht zwangsläufig Steuern Und Zölle zu zahlen? Versteh ich das richtig, daß auf jeden Fall Zoll und Steuer fällig werden, wenn per FedEx?

Ist dieser International Mail Versand denn empfehlenswert so von wegen Verlust, Beschädigung, Versicherung?
Andreas67
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2007, 22:10
Bei International Mail hast Du bessere Chancen, dass mal eine Sendung durchrutscht.

Dafür bleibt es aber auch mal mehrere Wochen offen, ob Du Deine Sendung abschreiben kannst. Ich habe mal erst nach 6 Wochen eine Nachricht vom Zoll bekommen.

Verloren gegangen ist bisher bei mir nie etwas, aber ich würde so keine KH für mehrere hundert Euro kaufen - muss jeder selber wissen.
haudegen
Stammgast
#3 erstellt: 17. Nov 2007, 10:34
die sicherere Variante ist natürlich per FedEx. Ich habe aber auch nur international Mail genommen und musste keinen Zoll zahlen. Paket war nach 6 Tagen da.

Aber ein restrisiko besteht natürlich immer... wenn du also auf "nummer sicher" gehen willst solltest du FedEx nehmen.
lorenz4510
Inventar
#4 erstellt: 17. Nov 2007, 12:16
ich hab noch nicht ganz verstanden warum der versand über international Mail unsicher oder insicherer sein soll?
haudegen
Stammgast
#5 erstellt: 17. Nov 2007, 12:39
über FedEx bekommst du eine Tracking ID.. du kannst somit online dein Paket verfolgen. Wenn es unterwegs verloren geht kann man das rekonstruieren, bzw. Nachweisen.

Was bei International Mail weg is, is weg (glaub ich)
BesserIsses
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Nov 2007, 13:31

haudegen schrieb:
Was bei International Mail weg is, is weg (glaub ich)


Ist das wirklich so bei earphonesolutions.com?
Dualplattenspieler
Inventar
#7 erstellt: 27. Nov 2007, 17:25

Ist das wirklich so bei earphonesolutions.com?


Nein das ist so bei INTERNATIONAL MAIL

Du würdest doch auch keinen 500 € Schein mit Luftpost versenden oder? Ist nicht registriert und nicht versichert, Lieferant hat seine Pflichten mit der Abgabe im Post Office erfüllt. Kannst ja die U.S. Mail verklagen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bestellung bei earphonesolutions.com
Search&Destroy am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  9 Beiträge
Westone UM1 richtig für mich? / earphonesolutions.com
zwiese am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  13 Beiträge
Kauf bei earphonesolutions.com
The_Clone am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  5 Beiträge
Versicherung von hochwertigen Kopfhörern
Stedefreund am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  4 Beiträge
Zoll und Einfuhrumsatz-Steuer Berechnung bei Kopfhörern
infinity650 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2014  –  13 Beiträge
Trade-In Program bei earphonesolutions.com
tilljo am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  10 Beiträge
Kopfhörer richtig aufsetzen
Trymon am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  3 Beiträge
earphonesolutions.com verkauft Skullcandy!
mucci am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  4 Beiträge
earphonesolution
miobi am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  14 Beiträge
KH (STAX) bei audiocubes.com kaufen. Steuern etc.?
killertiger am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedgotnobettername
  • Gesamtzahl an Themen1.463.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.831.644