Wieviel Ohm haben Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
SchMachs
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2008, 17:34
Erstmal Hi
Ich hab mal ne frage:
Ich hab mir nen neuen Mp3-Player gekauft. Dabei warn Kopfhörer aba weil die ne sch... qualität haben wollt ich neue kaufen. In der Betriebsanleitung vom Player steht jetz das der Kopfhörer braucht mit 32 Ohm. So jetz die eigentliche Frage:

Gibt es Kopfhörer mit weniger Ohm, also muss ich da aufpassen beim kaufen weil ich ja sonst den Player schrotte??? Zweitens sin 32 Ohm net etwas viel ne box hat doch maximal 16 bzw 8 oda 4 Ohm.
Danke schon mal für antworten...
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Jan 2008, 18:34
bekannt sind mir werte zwischen 6 und 2000 ohm. häufig sind werte zwischen 32 und 120 ohm für den massenmarkt, bis zu 300 ohm in den gehobenen preisklassen. ich habe noch nie gehört, dass jemand seinen mp3 player mit zu niederohmigen kopfhörern kleingekriegt hat.

wenn du neue kopfhörer suchst: erzähl was über deinen musikgeschmack, deine geldbörse, deine vorstellungen, etc.
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Jan 2008, 18:40
Es gibt Beiträge, die muss man erst 5 mal lesen, bevor man sie versteht.
bionicaudio
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jan 2008, 20:09

Herr_E_aus_A schrieb:
Es gibt Beiträge, die muss man erst 5 mal lesen, bevor man sie versteht.


Und es gibt Beiträge , die total sinnlos sind.

Ontopic :
Der Mp3Player kommmt auch mit mehr oder weniger Ohm zurecht.
Für die Lautheit eines Hörers ist großteils die Sensitivität (in dB angegeben) ausschlaggebend.

Hier im Forum genießen Earbuds (zb Apple ) kein hohes Ansehen.
Die Meisten hier im Forum hören mit sogenannten In Ears.

mfg
cosmopragma
Inventar
#5 erstellt: 07. Jan 2008, 20:22

Herr_E_aus_A schrieb:
Es gibt Beiträge, die muss man erst 5 mal lesen, bevor man sie versteht.
Äh, meinst du jetzt den orthographisch herausgeforderten oder den majuskelverachtenden Beitrag?

Nichtsdestotrotz eine Antwort für den OP:
32 Ohm sind nicht viel für einen Kopfhörer, sondern eher wenig, aber heutzutage im Bereich der für mobilen Gebrauch gedachten Ohrhörer/Kopfhörer eine typische Größenordnung.
Der Betrieb mit KH abweichender Impedanz beschädigt deinen Player nicht, aber es könnte bei starker Abweichung suboptimal klingen.
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 07. Jan 2008, 20:25

bionicaudio schrieb:
Und es gibt Beiträge , die total sinnlos sind.


Deutsches Kulturgut, welches auch die deutsche Sprache beinhaltet, kann niemals sinnlos sein.

Was, um Himmels Willen, wird in unseren Schulen gelehrt.


[Beitrag von Herr_E_aus_A am 07. Jan 2008, 20:27 bearbeitet]
m00hk00h
Inventar
#7 erstellt: 07. Jan 2008, 20:26

Herr_E_aus_A schrieb:
Was, um Himmels Willen, wird in unseren Schulen geleert.




m00h
cosmopragma
Inventar
#8 erstellt: 07. Jan 2008, 20:55

m00hk00h schrieb:

Herr_E_aus_A schrieb:
Was, um Himmels Willen, wird in unseren Schulen geleert.




m00h
Passt doch.
Wahrscheinlich leeren die da tagtäglich Flachmänner und Pillendosen.
SchMachs
Neuling
#9 erstellt: 07. Jan 2008, 21:41
wida zum thema ^^
also das sind auch schrottteile die da mitgeliefert wurden ... soche mit nem dollen umhängebändchen ...

@bionicaudio
Also ich such auch keine solchen weil ich mein Trommelfell später nochmal gebrauchen will ich hatte mal diese Kopfhörer war auch sehr zufrieden damit bis n freund sie mir abgerissen hat . Müssen auch nicht sehr laut sein.

@MusikGurke
Jetz such ich gute hörer für so max.50€ höre hauptsächlich Nu metal also so Slot, Linkin Park, LimpBizkit, PapaRoach, ...
Wegen den Ohm : wenn der Verstärker (In dem Fall der Player) mehr Ohm hat als die Lautsprecher (also hier die Kopfhörer) fängtst doch nach ner zeit net zum qualmen an zumindest bei großen verstärkern und boxen oda???

danke für die vielen antworten schonmal


[Beitrag von SchMachs am 07. Jan 2008, 21:46 bearbeitet]
m00hk00h
Inventar
#10 erstellt: 07. Jan 2008, 21:52

SchMachs schrieb:
Wegen den Ohm : wenn der Verstärker (In dem Fall der Player) mehr Ohm hat als die Lautsprecher (also hier die Kopfhörer) fängtst doch nach ner zeit net zum qualmen an zumindest bei großen verstärkern und boxen oda???


Nein, nein, nein.
Du solltest dich mal mit den Grundlagen belesen, z.B. die Sticky-Thread im Hifi-Wissen Unterforum.

m00h
SchMachs
Neuling
#11 erstellt: 07. Jan 2008, 22:06
Ok Ok Asche über mein Haupt ....

aba noch ma zu den Kopfhörern kennt ihr da gute???
armindercherusker
Inventar
#12 erstellt: 07. Jan 2008, 22:08


sorry - nicht persönlich oder speziell gemeint

aber einige der letzten Beiträge sind echte Stilblüten

Grüße
SchMachs
Neuling
#13 erstellt: 07. Jan 2008, 22:23
lol inwiefern???


ich weiß das ich nicht Hochdeutsch schreib das kommt einfach daher das das mir zu lange dauert wenns darum geht ...


Und jetz bidde Kopfhörervorschläge
Is wichtig


[Beitrag von SchMachs am 07. Jan 2008, 22:26 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#14 erstellt: 07. Jan 2008, 22:26
weiß nich´ - hab´ sonne Lehre im Kopf

zum Thema :

Die absolute Impedanz eines KH ist nicht unbedingt sooo wichtig.

Klar - der Wirklungsgrad sollte gut sein.

Aber die Leistung zur Erreichung der Lautstärke ist eh vergleichbar - unabhängig von der Impedanz.

Gruß


[Beitrag von armindercherusker am 07. Jan 2008, 22:30 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 07. Jan 2008, 22:45
creative ep630, sennheiser cx300, akgk324p... sowas in der richtung?
sai-bot
Inventar
#16 erstellt: 08. Jan 2008, 12:12

MusikGurke schrieb:
creative ep630, sennheiser cx300, akgk324p... sowas in der richtung?

Jawoll. Und hier gleich der ganze Rest
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer am Verstärker, wieviel Ohm ?
Fuxo am 20.12.2018  –  Letzte Antwort am 22.12.2018  –  8 Beiträge
Wieviel Ohm am Kopfhörer bei Auzentech Forte?
hakatana am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  4 Beiträge
Kopfhörer Ohm?
kakashi am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  6 Beiträge
Beyer 880 wieviel OHM
slpnr am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  18 Beiträge
Ohm
cqm3xx am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  5 Beiträge
8 Ohm Kopfhörer
frachidar am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  3 Beiträge
Kopfhörer min. 300 Ohm
fbode am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  7 Beiträge
Player 32 Ohm - Kopfhörer 16 Ohm?
Reptils am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  2 Beiträge
wieviel Ohm KH an Sony Xperia XZs
d*moll am 17.09.2019  –  Letzte Antwort am 24.09.2019  –  11 Beiträge
16 Ohm Kopfhörer lauter wie 70Ohm Kopfhörer?
Zeiner-Rider am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.819 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedKryzli
  • Gesamtzahl an Themen1.464.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.842.489

Hersteller in diesem Thread Widget schließen