Arten von Kopfhörer und Modell ATH-PRO700 von Audio Technica

+A -A
Autor
Beitrag
LeftDogg
Neuling
#1 erstellt: 10. Mai 2008, 19:04
Hallo!

Ich habe einen Kopfhörer bekommen und kann damit noch nicht allzu viel anfangen bzw kann es nicht einordnen. Es handelt sich um das oben genannte Modell. Eignet es sich zum alltäglichen Musikgenuss?

So nun zu meiner eigentlichen Frage: Was ist der Unterschied zwischen folgenden Kopfhörer?
1. Audiophile Headphones

2. Studiokopfhörer

3. DJ-Kopfhörer

4. Active Noise-cancelling Headphones

bzw. um meine Frage zu präzisieren, was sind die herrausregenden Merkmale der einzelnen Gattungen?

Danke schonmal!

Viele Grüße aus Aachen
tobomusic
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Mai 2008, 22:05
Also ich fang halt mal an - hab grad Zeit ....

LeftDogg schrieb:
Eignet es sich zum alltäglichen Musikgenuss?

Das solltest Du einfach selber herausfinden, wenn Du ihn schon hast ... vielleicht kann Dir auch noch jemand erzählen, wie der einzuordnen ist (ich selber kenn ihn nicht)

1. Audiophile Headphones

Alle Kopfhörer, die einen akkuraten, präzisen und unverfälschten Musikgenuss versprechen - möglichst nah am Original.

2. Studiokopfhörer

Speziell für Ton- und Rundfunkstudios. Merkmale:

- geschlossen
- möglichst linearer Frequenzgang, präzise
- meistens eher wenig Bass

3. DJ-Kopfhörer

-geschlossen
-druckvoll
-eher viel Bass
-meist transportabel und mit wegklappbarer Ohrmuschel

4. Active Noise-cancelling Headphones

Diese Kopfhörer versuchen, mithilfe eines Mikrofons und einer elektronischen Schaltung die Umgebungsgeräusche zu eliminieren, indem sie diese phasenverdreht der Musik zumischen.

Hope that helps...
tobo
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 10. Mai 2008, 23:52

LeftDogg schrieb:
Eignet es sich zum alltäglichen Musikgenuss?


Für mich definitiv nicht.


tobomusic schrieb:

2. Studiokopfhörer

Speziell für Ton- und Rundfunkstudios. Merkmale:

- geschlossen
- möglichst linearer Frequenzgang, präzise
- meistens eher wenig Bass


Nicht ganz richtig. Frequenzgang fast egal. Kopfhörer werden im Studio zu 90% als Abhöre (Monitor) für Sänger und Instrumentalisten verwendet. Daher sollten sie gut isolieren, leicht zu warten , sehr robust und bequem sein. Steckbare Kabel, abwischbare Polster und bis vor kurzem hochohmige Systeme für die unkomplizierte Parallelschaltung. Meist haben sie eine Bassbetonung, damit die Musiker den Beat besser verfolgen und der Producer niederfrequente Einstreuungen wie Trittschall besser hören kann. Abgemischt und gemastert wird mit Kopfhörern so gut wie nie und wenn doch, dann nicht mit "Studio"-Kopfhörern. (Eher welche mit dem Attribut "Monitor", meist aber "Hifi"-Schlachtischiffe, bei den HiEnd-Studios gern auch K1000. Aber wie gesagt, Kopfhörer sind extrem selten.)

Der Pro700 von audio-technica fällt in sie Sparte "DJ-Kopfhörer". Für das Geld gibt es deutlich bessere Hörer zum Musikhören.

m00h
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ohrpolster für Audio-Technica ATH-PRO700
Super_Flu am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  10 Beiträge
Neuer Kopfhörer von Audio-Technica ATH-W5000!
Chamix am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  56 Beiträge
audio-technica ATH-SR9
XFREAK am 21.05.2017  –  Letzte Antwort am 22.05.2017  –  3 Beiträge
AUDIO TECHNICA ATH-M40FS
cambridga am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  4 Beiträge
Audio Technica ATH-DWL5000
Peer am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  6 Beiträge
Audio Technica ATH-AD700
rest0ck am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  5 Beiträge
Audio Technica ATH-CM7
coldheaven am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  32 Beiträge
Audio Technica ATH-ES7 reparieren
Rochvellon am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  5 Beiträge
Audio Technica ATH-WS99BT Erfahrungen?
viggo am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 05.09.2016  –  4 Beiträge
Audio Technica ATH-ES7
MeistaEDA am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.300 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedjoe007
  • Gesamtzahl an Themen1.510.684
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.739.992

Hersteller in diesem Thread Widget schließen