Keine Bewertung gefunden

AKG K 1000 Over-Ear Kopfhörer - Test, Reviews und Bewertungen

Bügelkopfhörer

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Tragekomfort 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile AKG K 1000

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile AKG K 1000

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Magic1 8 Kenwood K711 mit KEF IQ30 oder K1000
    Stehe demnächst vor der Entscheidung entweder Kenwood K1000 zu kaufen da ich diese sehr günstig (anstatt 330e nur 180e) bekommen habe oder KEF IQ30 zu kaufen. Meine Frage ist, lohnt sich es überhaupt die IQ30 an nicht so einen tollen Verstärker wie die K711 zu hängen? weiterlesen → Magic1 am 02.01.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.01.2011
  • Avatar von Don-Schoko 7 Kenwood R-K1000 + DP-K1000 - Nun passende LS gesucht bis 400€/Paar
    Ich habe die Absicht mir die Teufel Ultima 60 Speaker und den Kenwood R-K 711 Receiver zuzulegen. 1. Ist der Kenwood geeignet die Speaker anzutreiben? Reicht die Leistung? 2. Passt es vom Qualitäts-Niveau untereinander? 3. Bessere Alternative zu dem Preis 400€ Speaker / 250€ Mini-Receiver?... weiterlesen → Don-Schoko am 19.09.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.09.2010
  • Avatar von Ravemaster24 3 Kann man anhand einer Seriennummer herstellerdatum der k1000 rausfinden?
    In der überschrift stet eigentlich schon alles ^^ Kann man anhand einer Seriennummer herstellerdatum des AKG K1000 rausfinden? wenn ja wie sind die zahlen zu interpretieren? bsp: 03931 weiterlesen → Ravemaster24 am 13.02.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.02.2006
  • Avatar von Wiley 20 "Höherwertige" Kompaktanlage mit geringer Bautiefe gesucht!
    Bin auf der Suche nach einer "kleinen aber feinen" Anlage. Problem: kleiner Raum, jede Menge Regale - alle nur 20cm tief! Kein Platz einen extra Turm oder ähnliches zu stellen, ganz zu schweigen von Standboxen... Erst schwebte mir sowas wie Kenweood K1000 oder eine der netten DENON Midi-Anlage... weiterlesen → Wiley am 19.01.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.02.2009
  • Avatar von Lumpi 12 Kopfhöhrer Stax oder Stax
    Ich stehe gerade vor der Endscheidung mir einen gebrauchten Stax höhrer zu kaufen. Zur auswahl stehen: SR5 gold mit SRB6-SB (self Biased ohne Netzanschluss) ca 14 Jahre alt. SR5 mit SRB6 ( glaube mit Netzanschluss ) so an die 18 Jahre alt. Das SR 84 Gold Set SR 80 und SRD 4 ( Elektret... weiterlesen → Lumpi am 16.07.2003 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.05.2004
  • Avatar von schattenschritt62 6 KHV für externes Audio Interface?
    Ich bin im Besitz vom Steinberg UR22 (Mark I) sowie dem Beyerdynamics 880 Pro (250 Ohm). Prinzipell bin ich mit beidem zufrieden, jedoch muss ich aufgrund des recht hohen Widerstands des KHs mein Monitoring Channel relativ weit hochdrehen (> 75 %), sobald ich "etwas lauter" Musik hören möchte.... weiterlesen → schattenschritt62 am 21.09.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.10.2016
  • Avatar von vinyl-junkie 831 lebendiger CD-Player
    Ich bin zwar noch neu hier, habe aber inzwischen so den einen oder anderen Thread durchgelesen. Momentan macht mein alter CD-Player Ärger und ich denke daran, mir nächstes Jahr was neues zuzulegen. Ich habe als Plattenspieler einen Wilson Benesch mit Act 2 Tonarm und einem modifizierten Benz... weiterlesen → vinyl-junkie am 18.12.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.08.2009
  • Avatar von Gerbel1976 3 Alternative zu Kompaktanlage Kenwood K-711
    Ich gebe meine alte Anlage ab und hoffe auf eine kleine Hilfe. Ich suche eine neue Anlage, um Musik/CD/MP3 zu hören und auch diverse Zuspieler (PS3, Plasma...) anzuschließen. Ich habe mich schon online informiert, allerdings habe ich noch keine vergleichbare Anlage gefunden mit: - 2 optischen... weiterlesen → Gerbel1976 am 19.03.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.04.2012
  • Avatar von ta 12 Steigerung zum AKG K-141 Monitor? K240? K271? K501?
    Ich besitze einen AKG K-141 Monitor-Kopfhörer und bin schon sehr zufrieden mit dem Teil. Nach einer Stunde oder so hören drückt er immer etwas auf die Ohren, weil er die Muschel nicht voll umschließt. Letztens habe ich einen K-240 Studio mal aufgehabt und fand ihn noch bequemer sitzend und... weiterlesen → ta am 25.07.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.07.2005
  • Avatar von Salzwirker 3 Verstärker mit opt. In?
    Ihr, mmh, bin auf der Suche nach einem schnuckeligen Verstärker, der am besten folgende Punkte erfüllt: - mind. 1x optisch IN (oder auch koax) - Sub-Anschluss, evtl. mit Trennung im Gerät - wenige FXe wie Wide oder Live, aber sauber umgesetzt. - Leistung reicht bei 2x60W an 4Ohm Hatte mal den... weiterlesen → Salzwirker am 28.10.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.10.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Kapsul 94 AKG K1000 Nachfolger =Mysphere 3.1
    Was bisher veröffentlicht werden durfte: Mysphere 3.1 weiterlesen → Kapsul am 24.09.2016 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 04.03.2017
  • Avatar von Son_Goten23 37 AKG K1000
    Ich hatte mich schon lange gefragt, wie gut er wirklich ist... was ich bisher in Efahrung gebracht habe (bzw. worauf ich achten sollte) und einige Fragen: 1. - Treiberprobleme (Pegel usw) - bass heavy oder bass light (aber ab welcher Serienummer genau?) - und wie viel "schlechter" hört sich... weiterlesen → Son_Goten23 am 21.04.2011 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 19.08.2016
  • Avatar von HiFiwannabe 29 AKG K1000 auf ebay
    Beim Stöbern gerade einen AKG K1000 auf ebay zur Versteigerung gesehen....wahnsinn wie die Leute schon drauf geiern. http://www.ebay.de/i...&hash=item4ad792324b Von einem 82-Jährigem Hörer ;-) Gruß Lukas weiterlesen → HiFiwannabe am 29.06.2014 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 19.08.2014
  • Avatar von Torfstecher 19 Gebrauchtpreise für AKG K1000
    Wo liegen die denn so? Über ein paar Antworten würde sich klein Torfi sehr freuen weiterlesen → Torfstecher am 21.10.2006 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 24.10.2006
  • Avatar von zuglufttier 8 Neuer Kopfhörer: Kenwood KH-K1000
    Das hab ich vorhin zufällig entdeckt und da fragte ich mich, ob hier wohl schon jemand was drüber verloren hat... Aber ich fand nichts! Hier mal ein Link zum neuen Kopfhörer von Kenwood: http://www.head-fi.org/forums/f4/kenwood-kh-k1000-304161/ Soll ca. 400 Dollar bzw. 240 Euro kosten und scheint... weiterlesen → zuglufttier am 28.04.2008 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 28.04.2008
  • Avatar von reaper2507 18 Stax SR07 MK2 & AKG K1000 benötige hilfe beim Anschluss
    Ich löse zurzeit die Wohnung meines Vaters auf (Messi) Einpaar seiner Schätze will ich ihm aber nicht wegnehmen. Leider sind diese dann doch für mich sehr schwierig anzuschließen. Ich habe in seiner Wohnung mehrere Röhrenverstärker und normale vor und entstufen gefunden unter anderem auch... weiterlesen → reaper2507 am 13.01.2014 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 14.01.2014
  • Avatar von fukunchn 5 AKG K1000 mit Class D Amp, geht das?
    Ich habe vor kurz einen K1000 erworben. Meine Frage, kann ich ihn mit einem Fiio A1 (Class D 2x15W) direkt anschliessen? Hat Jemand Erfahrung damit? Ihre Vorschläge sind sehr dankbar. Viele Grüße Kun weiterlesen → fukunchn am 06.10.2011 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 07.10.2011
  • Avatar von Diabolo_Dominic 10 AKG K1000 mit Lyngdorf TDA 2200.
    Da der Verstärkermarathontread doch etwas unüberschaulich ist, möchte ich in diesem gesonderten Tread meine Erfahrungen mit dem K1000 in Verbindung mit meinem Lyngdorf TDA 2200+ schildern. Den K1000 habe ich , wie in einem anderen Tread bereits beschrieben , bei E-Bay geangelt und ordentlich... weiterlesen → Diabolo_Dominic am 29.03.2007 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 07.06.2008
  • Avatar von ich_bin_der_unglaubliche_heinz 31 Neuer AKG K1000 plus BAP 1000 Prozessor
    Neuer AKG K1000 plus BAP 1000 Prozessor für 1300 Euro bei Händler gesichtet. Angemessen für ein Neugerät? weiterlesen → ich_bin_der_unglaubliche_heinz am 06.10.2006 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 12.06.2007
  • Avatar von alphonz 14 Habe AKG K1000 geerbt.
    Habe mich gerade registriert. Und zwar aus folgendem Grund: von einem verstorbenen Onkel habe ich einen AKG K1000 Kopfhörer geerbt. Dazu gehört noch eine Grundig Fine-Arts-Anlage (Verstärker A9000) Für den Heimgebrauch habe ich derzeit eine unspektakuläre Pioneer-Surround Anlage (Mehrkanal-Receiver... weiterlesen → alphonz am 12.04.2008 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 15.04.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu AKG K 1000

  • Generelle Merkmale
  • Signalübertragung: Kabel analog
  • Produkttyp: Bügelkopfhörer
  • Ausstattung
  • Nackenband/ -bügel: nein
  • Ohrclip: nein
  • Aktive Rauschunterdrückung: nein
  • Akkubetriebsdauer in h: nicht vorhanden
  • Ohrkanalhörer: n.a.