Sennheiser HD 485 defekt, bitte um Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
hilmijonesjr
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Mai 2008, 01:27
Was mache ich falsch?

mein Senni HD 485 ist jetzt genauso wie alle zuvor gekauften Billig KH kaputt gegangen.
Links kommt kein Sound mehr raus, hat kurz bischen was gespielt, dann ein knacksen und dann wars leise!

Das regt mich echt auf, habe 70€ vor anderthalb jahren dafür gezahlt und nun ist der scheiß auch im eimer!
Habe ihm mal aufgeschraubt weil ich angenommen hatte das ein kabel locker sei, nix alles fest sieht gut aus.

Ich habe diese kopfhöer nie irgentwie geschmissen oder fallen lassen, kommt des deswegen zu dem defekt weil ich zu basslastig höre?
Musikrichtung ist pop und ganz wenig (10%) Hiphop & Rock.

Sowas nervt mich total, alle 1-2 Jahre neue KH besorgen, haben alle khs so eine geringe Lebensdauer?
Kann ich meine Kopfhörer reparieren lassen?
Was würde ne reperatur kosten?
lt. Geizhals gibts die Dinger für 55 + vsk

Ich bedanke mich schonmal im vorraus!

MfG
Hilmi Jones Jr.
LEARNER
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Mai 2008, 02:57

Sowas nervt mich total, alle 1-2 Jahre neue KH besorgen, haben alle khs so eine geringe Lebensdauer?
Nein, du hast einfach Pech gehabt.
Ich besitze Kopfhörer, die um 20 Jahre alt sind und sie funktionieren immer noch einwandfrei.
Sie sind zwar nicht viel benutzt worden aber selbst bei reichlicher Nutzung sollten KH weit länger als 5 Jahre halten.
hilmijonesjr
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mai 2008, 15:11
Da dieser KH so kaputtgegangen ist wie die ganzen 10€ teile die ich bisher hatte dachte ich das an meinem PC etwas defekt ist?!?


Könnte das sein?
Meine Soundkarte ist eine Creative Audigy 2ZS, ich spiele sehr viel, genauso wird viel mit freunden via Skype gesprochen und dann wird viel Musik gehört.

Hmm....jetzt auf die suche nach nem neuen KH machen und ich weiß net wo ich suchen soll....

Dank Dir für deine Antwort
MfG
Hilmi Joens Jr.
djs
Stammgast
#4 erstellt: 11. Mai 2008, 15:55
@ Learner
Eben, selten gebrauchte kopfhörer unterliegen nur einem Staubverschleiss. Ein Großteil der Kunden im Massenmarkt, die sich einen teureren Hifikopförer kaufen und ihn hauptsächlich am Vollverstärker/Receiver betreiben, hören damit mal für ein paar Stunden in der Woche Musik.

@hilmijonesjr
Wenn du wirklich täglich deine 10 Stunden mit einem für den Hausgebrauch gebauten Kopfhörer absolvierst, wird der eine oder andere Kopfhörer je nach Qualität schneller einem Defekt unterliegen.

Ich habe innerhalb von 3 Monaten knapp 600 Stunden mit meinem Kopfhörer absolviert. Das entspricht schon mehr einem Nutzunggsverhalten im Studio, was natürlich bei gut verarbeiteten Kopfhörern keine Mängelerscheinungen zulässt.

Du kannst ja mal das Kabel bei Löterfahrung tauschen, vorher aber auf Brüche durchmessen. Sonst würde ich die zwei jährige Gewährleisung empfehlen.

Basslastige Musik bei nicht schädigenden Lautstärken schadet einem Kopfhörer nicht.

Du kannst ja mal den AKG K 240 testen, da sollte allein das auswechselbare Anschlusskabel bei einem Defekt für schnellen Ersatz sorgen, sonst könnte der Beyerdynamic DT 770 eine Qualitätsalternative sein, oder mein Favorit in Bezug auf lange Lebenserwartung plus Garantie der Koss 4AAT in alter Metallausführung mit Mikrofonhalterung. Beim letzteren Kopfhörer sind KHV und gute Nackenmuskeln Pflicht.

Gruss


[Beitrag von djs am 11. Mai 2008, 16:02 bearbeitet]
hilmijonesjr
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Mai 2008, 18:38
Hallo

danke nochmals für deine Antwort, das kabel kann ich bei dem Sennheiser auch tauschen, habe es gerade am Monitor dran hängen, das kabel ist nicht defekt.
Muss mich auf die suche nach nem neuen KH machen, du hast mmir ja schon welche genannt aber alle etwas teuer für mich, sind die denn gut bzw. besser vom Klang und deren Qualität als der Sennheiser 485?

Das mit der garantie geht bei mir net da ich die rechnung verschlampt habe^^

Da ich keine Lautsprecher am PC habe höre ich nur über KH und das meistens zwischen 4 und max. 8 Stunden täglich.

Der AKG ist ja billiger als mein jetziger sennheiser, aber ist dieser Besser? Mit dem Beyerdynamics könnt ich mich zwar auch anfreunden wenn denn der Sound und Qualität stimmt, müsste allerdings darauf sparen.

Budget liegt bei mir bei 50-100€

Danke nochmals.
Gruß
Hilmi Jones Jr.
zuglufttier
Inventar
#6 erstellt: 12. Mai 2008, 21:10
Sennheiser gibt zwei Jahre Garantie...

http://www.sennheise..._garantiebedingungen

Wenn du ihn tatsächlich ganz normal benutzt hast, dann müssen sie ihn reparieren.
Apalone
Inventar
#7 erstellt: 12. Mai 2008, 21:23

hilmijonesjr schrieb:
kommt des deswegen zu dem defekt weil ich zu basslastig höre?


Wenn du die Bässe reingedreht hast -vielleicht noch Loudness?-, zerballerst du JEDEN KH, auch 300,- Teile!

Vielleicht mal Betriebsbedingungen posten??
hilmijonesjr
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Mai 2008, 21:40
Hallo

ja das mit der Garantie iss ja so ein ding, ich habe die rechnung nicht mehr und ich glaub kaum das sie das verkaufsdatum anhand des EAN Codes rauslesen können.

Ich habe die Kopfhorer ohne irgentwelche einstellungen des Equalizers benutzt, weder von der Soundkarte noch von den Programmen (Winamp, habe zwar 2-3 mal den bass angehoben aber da kam der bass dann an seine grenzen deswegen wieder sofort auf nullstellung zurückgestellt) sonst eigentlich bei Spielen EAX aktiviert.

Filme, Musik waren bisher auf voller lautstärke wobei die billigeren teile richtig laut waren und der sennheiser für mich normal spielte, nachts habe ich natürlich heruntergedreht.

Das beste wäre natürlich wenn ich irgentwo einen defekten Sennheiser 485 günstig finde wo nur noch 1 Treibteller funktioniert den ich dann in meinen einbauen würde aber da träume ich warscheinlich nur...

Vielen Dank

MfG
Hilmi Jones Jr.
hilmijonesjr
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Mai 2008, 21:49
Amazon sei dank, habe das teil von einem re seller gekauft und amazon hat immer noch diesen bestellvorgang gespeichert.

Ich habe diesen Kopfhörer am 8.05.2007 gekauft, also gerademal 1 Jahr alt, schreibe jetzt den verkäufer an ob er mir eine Kopie der rechnung eventuell an mich senden kann.

Ich hoffe das des klappen wird.

MfG
Hilmi Jones Jr.
hilmijonesjr
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Mai 2008, 10:51
Mein verdammtes Pech:


Hallo Herr .......,

für Sennheiser-Kopfhörer ist Sennheiser direkt der Ansprechpartner :

http://www.sennheise...ice_reparatur_consum
er

Ich befürchte nur leider, dass ohne Rechnung eine Garantieleistung nicht in
Anspruch genommen werden kann.
Wir können Ihnen leider keine Daten mehr zur Verfügung stellen, da der Kauf
viel zu lange zurückliegt.

Mit freundlichen Grüßen


Ich dachte bisher das Rechnungen 10 Jahre aufbewahrt werden müssen, naja!

MfG
Hilmi Jones Jr.
zephyr90
Stammgast
#11 erstellt: 13. Mai 2008, 11:17
die kaufbestätigung von amazon drucken und als ersatz für die rechnung zusammen mit dem kaputten teil zu sennheiser schicken - habe so auch schon artikel umgetauscht, die leute bei senn sollten so kulant sein, das als rechnung zu akzeptieren.


[Beitrag von zephyr90 am 13. Mai 2008, 11:18 bearbeitet]
hilmijonesjr
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Mai 2008, 21:19
Danke für denn Tipp.

Werd des mal so machen, ich hoffe das dass auch bei mir klappt.

Werd bericht erstatten falls sich was neues tut.

MfG
Hilmi Jones Jr.
hilmijonesjr
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 14. Mai 2008, 10:41
Diese Email kam grad von Sennheiser:


Sehr geehrter Herr .........!

Vielen Dank für Ihre E-Mail-Anfrage.

Bitte senden Sie Ihr defektes Gerät komplett mit Hörer und Zubehör zu uns
nach Georgsmarienhütte mit einem kurzen Anschreiben nebst Absender,
Artikelbezeichnung und Fehlerangabe. Legen Sie eine Kopie der Kaufquittung
bei. In Ihrem Fall senden Sie uns bitte sämtl. Bestellformulare in Kopie,
evtl. Auftragsbestätigung. Garantiezeit beträgt 2 Jahre.

Wir werden das Gerät überprüfen und repariert an Sie zurücksenden.

Mit freundlichem Gruß


Na das freut mich wieder, sehr kulant!
MfG
Hilmi Jones Jr.
zephyr90
Stammgast
#14 erstellt: 15. Mai 2008, 00:07
siehste mal
amazon ist im garantiefall sogar noch besser, da du die rechnung auch in 10 jahren noch ausdrucken kannst!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser HD 485
Electronique am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  7 Beiträge
Sennheiser HD 485 Ohrmuschel
Kaputtschino am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  11 Beiträge
Sennheiser HD 485 verzerren schnell?
snarock am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  3 Beiträge
Frage zu Sennheiser HD 485
cs74la am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  6 Beiträge
Sennheiser HD 485 Adapter / Kabel
creaper am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  4 Beiträge
Sennheiser PC 160 VS Sennheiser HD 485
Monroe81 am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  5 Beiträge
Sennheiser 485 oder 555 ?
drmorgenes am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  8 Beiträge
Sennheiser HD 435 vs HD 485
macintune am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  11 Beiträge
Sennheiser HD 485 neu + bass kaputt?
l0gan am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  10 Beiträge
Mein Sennheiser HD 485 ist da
IllNino am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.300 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedEarle
  • Gesamtzahl an Themen1.510.688
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.740.040

Hersteller in diesem Thread Widget schließen