inEar für ipod nano

+A -A
Autor
Beitrag
sandiman
Stammgast
#1 erstellt: 16. Mai 2008, 16:31
hallo,

suche für meinen sich in der post befindlichen ipod nano offene in ear kh (nur für mobilen einsatz).

musikgeschmack: rock/hardrock/punk
budget: schmerzgrenze 80€, gerne darunter

suche im prinzip möglichst günstige KH, sollten aber trotzdem das bestmögliche aus dem ipod zu holen. für einen minimalen unterschied bin ich allerdings nicht bereit 20 € mehr zu berappen...

mfg
kwaichangtoy
Inventar
#2 erstellt: 11. Jun 2008, 15:40

sandiman schrieb:
hallo,

suche für meinen sich in der post befindlichen ipod nano offene in ear kh (nur für mobilen einsatz).

musikgeschmack: rock/hardrock/punk
budget: schmerzgrenze 80€, gerne darunter

suche im prinzip möglichst günstige KH, sollten aber trotzdem das bestmögliche aus dem ipod zu holen. für einen minimalen unterschied bin ich allerdings nicht bereit 20 € mehr zu berappen...

mfg



hier der cx 300, den habe ich auch und kann ihn nur empfehlen.
http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem
sandiman
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jun 2008, 06:57
vielen dank für die antwort mit delay

bei mir hat sich einiges getan... Hatte den akg 530i bestellt für zu hause. leider hat das nicht geklappt und nach 1 monat odyssee der KH wurde das geschäft dann gecancelt.

daher würde ich nun einen offenen Bügel-KH bevorzugen, der auch für die anlage daheim herhalten sollen könnte. musikgeschmack ist allerdings gleich geblieben. wie schauts mit dem akg518dj aus? konnte ihn bisher leider nicht probehören
Slanderscree
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jun 2008, 08:08
Wenn Du auf Bässe stehst, könnte der ganz gut zu Deinem Musikgeschmack passen, extrem hoch sind die Anforderungen ja nicht. Der AKG ist allerdings kein Komfortwunder, testen können solltest Du ihn schon. Er erzeugt gegebenenfalls einen hohen Anpressdruck (kann man durch Biegen etwas beheben, wie es geht hat Nickchen beschrieben) und die Bügel sind für manchen Kopf zu kurz geraten.
Tob8i
Inventar
#5 erstellt: 12. Jun 2008, 08:24
Für zu Hause ist der K530 gut. Nur etwas in der Größe kann man nicht wirklich in der Öffentlichkeit tragen. Da man ihn inzwischen wirklich günstig bekommt, kann man ihn sehr empfehlen.
offene Kopfhörer sind für unterwegs ziemlich ungeeignet. Deine Umgebung bekommt mit, was du hörst, da er halt nach außen offen ist. Der K518DJ ist aber eh geschlossen.
Offene In-Ear Kopfhörer würde es auch geben. Die V-Moda Vibe. Sie schirmen nicht ganz so stark ab wie normale In-Ears.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer für iPod Nano
jives am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  22 Beiträge
Cmoy für iPod nano?
Patika am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  18 Beiträge
Welcher Kopfhörer? Ipod nano
Elijah am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  16 Beiträge
iPod Classic InEar Kopfhörer
schnappensack am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  8 Beiträge
Welche Inears für Ipod Nano?
DaDude am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  55 Beiträge
In-Ears für iPod nano
podder81 am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  14 Beiträge
Welcher inEar für Ipod + Techno ?
Beepo am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  4 Beiträge
Corda Move und Ipod Nano
perfect_pitch am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  39 Beiträge
Kopfhörer 600Ohm an Ipod Nano ?
Laumartin am 27.08.2015  –  Letzte Antwort am 27.08.2015  –  5 Beiträge
Kopfhörer bis 60? für Ipod nano
Stivo82 am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.716 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedKomBre
  • Gesamtzahl an Themen1.513.596
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.792.895

Hersteller in diesem Thread Widget schließen