Medusa 5.1 Surround Headset Speedlink SL-8790

+A -A
Autor
Beitrag
MrGrow
Neuling
#1 erstellt: 13. Jun 2005, 21:36
Hi

Ich habe vor mir ein Headset zu holen und bin dabei auf das Headset von Medusa gestoßen "Medusa 5.1 Surround Headset Speedlink SL-8790" Bis jetzt hab ich nur possitive Bewertungen gehört. Bin mir aber noch sicher bezüglich der Klangqualität. Hier noch ein link zu den technischen Daten .........

http://www.gametalkzone.de/index.php?pid=0006&nid=1023

Mein Problem ist das ich mir kein eigenes Bild von dem Headset machen kann weil in meiner Nähe das Headset nich ausgestellt wird zum ausprobieren. Deswegen kann ich mich nur auf die Erfahrungen anderer verlassen die das Headset schon haben.
Wenn jemand auserdem noch Vorschläge zu alternativen Headsets hat die sich mit dem hier gleichen, schikt mir den Namen oder einen Link. Danke

Würde mich über possitive wie auch über negative Bewertungen freuen

Danke schon mal im Vorraus.......
MrGrow
Neuling
#2 erstellt: 13. Jun 2005, 21:42
Es tut mir leid aber hab glaub des thema in den falschen Bereich gestellt.....

Bin aber immer noch für Antworten offen.
Nobody_X
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jun 2005, 19:43
Hab praktisch die selbe Frage wie du, schwanke zwischen dem von dir und dem Sharkoon Majestic. Des is auch n 5.1 Headset, soviele 5.1 Headsets oder Kopfhörer gibt es irgendwie garnicht, schade eigentlich.


Gruß

Maurice
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Jun 2005, 13:07
ein wirklich audiophiler kopfhöhrer um die 250 euro wie der sennheiser hd 650 wird besser klingen. keine frage. für musik würde ich generell nen normalen stereo kh empfehlen.

die musikeigenschaften von 5.1 kopfhöhrern werden sogar von den sehr anspruchlosen schreibern von gamestar und co in der luft zerrissen. die meinungen von echten goldöhrchen aus dem hifi geschäft könnt ihr euch vermutlich denken.

wenn das ding eher für spiele sein soll, warum nicht. man kann gegner orten, und zurückschießen. obwohl das natürlich nicht mit einer 10000 euro heimkino anlage vergleichbar ist.

um mal ne alternative in den raum zu werfen: bald sollen neue creative soundkarten rauskommen, die auch aus stereo kopfhöhrern 5.1 sound heraushohlen können. ja, das funktioniert wirklich (laut ct).

und: es gibt von logitech/sennheiser/... einige usb kopfhöhrer, die nicht ganz so stark von den meist miserabelen kopfhöhrerausgängen der meisten zocker und onboardkarten ausgebremst werden. da ist eine brauchbare soundkarte quasi im kopfhöhrer integriert.

wer aber etwas preiswertes und nützliches nur zum zocken sucht, kann mit den 5.1 headsets wenig falsch machen.


[Beitrag von MusikGurke am 20. Jun 2005, 13:12 bearbeitet]
MrGrow
Neuling
#5 erstellt: 21. Jun 2005, 06:20
erstmal danke für die ausführliche antwort

und ja das headset wird nur zum zocken bebnötigt. zum musik hörenhabe ich auch stereo boxen lieber und weis das das headset nich mit einer richtigen anlage zu vergleichen ist
aber hätte dennoch gerne eine ausführliche meineung zur klangquwalität.

mfg MrGrow
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Jun 2005, 10:16
schlechter als ein gleich teures stereo headset, besser als ein 2,50€ ohrstöpsel. ob es ausreicht kommt auf deine ansprüche an. meine mutter erkennt zwischen einem 2,50 sony bügel kopfhöhrer und einem 70 euro sennheiser keine großen unterschiede. ich persönlich ja... und ich bezweifele stark das ich auf dauer mit den 5.1 headsets glücklich werden würde.

für ne lan party aber ein netter und nützlicher gag.
MrGrow
Neuling
#7 erstellt: 22. Jun 2005, 08:14
das headset wird nur zu späteren abendstunden gebraucht wenn meine alte am pennen isch. und dann auch nur zum zocken und nicht zum musik hören. da habe habe ich nähmlich auch höhere ansprüche und kann mit einem 51. headset nich wirklich meine bedürfnisse befriedigen.
aber ich denk mir das es zum zocken und zum reden reicht

danke das wenigstens einer antzwortet
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 22. Jun 2005, 15:45

denk mir das es zum zocken und zum reden reicht


auf alle fälle. musik wird dir keine körperliche schmerzen zufügen, aber nicht für meine ansprüche reichen.

obwohl... ein paar spiele hätte ich auch noch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Speedlink Medusa Suround 5.1 oder Steelsound 5H
Julianus am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  13 Beiträge
Medusa Speed Link 5.1 HeadSet
DaMü am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  7 Beiträge
Medusa 5.1 Headset
tadren am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  11 Beiträge
Medusa Headset Abschirmen ! ?
=Kojack= am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  6 Beiträge
surround-headset problem!
basti_alias:fragmasterje am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  7 Beiträge
Speedlink Medusa ProGamer - zu wenig BOOM
philippus93 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  6 Beiträge
Speed-Link Medusa 5.1 Home Edition Headset
Henn1ng am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  6 Beiträge
5.1 bzw Surround in einem Headset? Geht das überhaupt?
Scorplein am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  4 Beiträge
Knacken bei Medusa 5.1 KH
GI_Joe am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  4 Beiträge
[s] Headset
Scouty90 am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedMiguelClita
  • Gesamtzahl an Themen1.463.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.832.605

Hersteller in diesem Thread Widget schließen