Medusa Headset Abschirmen ! ?

+A -A
Autor
Beitrag
=Kojack=
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Jul 2005, 15:59
Also ich habe ein speedlink medusa 5.1 headset und wie jeder der es ebenfalls hat habe ich das problem mit dem extreem brumming bei handys oder schnurlosen telefonen.
nun da ich beides immer auf dem schreibtisch habe ist es nicht selten das mir beim spielen das hirn zu mus gemacht wird.
ich habe erst gedacht das es vileicht durch schlecht abgeschirmtes kabel verursacht wird aber auch ferrit ringe um jedes kabel haben nüscht gebracht.
so nun meine frage bitte oder auch aufgabe an/für euch: WIE ZUM HENKER KANN ICH DAS DING ABSCHIRMEN!!!!!

ich wäre echt dankbar wenn ihr mir helfen könntet
ROBOT
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2005, 23:50
Hi,

also ok ich antworte mal - auch wenn Dir das Ergebnis nicht gefallen wird...

Zum ersten mal ganz allgemein: Ferritringe zum Nachrüsten bringen absolut nichts, reine Geldschneiderei (hammerhart auch fertige HF-Kabel, die mit solchen Kram ausgerüstet sind ).
Die technische Erklärung würde zu weit führen, da hab ich jetzt keine Lust zu.

Fakt ist aber: die mitgelieferten Kabel, gerne auch als "Schnürsenkel" bezeichnet, sind nun einmal das allerletzte was man zum Übertragen von NF-Signalen benutzen kann: ist ja auch klar, im PC-Bereich, ein komlettes 5.1 System für 80 Euro oder weniger da muss der hersteller sparen. Diese Kabel verfügen über eine derart schlechte Schirmung, dass Du natürlich Probleme bekommst!
Weiterhin wird die Verstärker-Unit ebenso schlecht geschirmt sein...im Zusammenspiel aller Komponenten ergibt sich ein sehr störanfälliges System!

Lösungsansätze:
a) Wirklich gut geschirmtes Kabel kaufen, und hoffen das es dann vorbei ist..immernoch der ist Verstärker die evtl. Schwachstelle > Kosten ich schätz mal aus der Hüfte 40€


b) den medusa irgendwo verkloppen und einen vernünftigen Stereo-Kopfhörer einsetzen!!
Denn alle billigen/preiswerten 5.1-KH-Produkte stellen sich als letztendlich großer Mist heraus - hast Du ein "Raumklang" Gefühl wenn Du über das System hörst? Klingt das "echt"?
Ich bin überzeugt, dass ein preisgleicher Stereo-KH deutlich besser klingt als die speedlink-Lösung, richtige Soundkarte/Soft (Downmix 5.1 > Stereo/PL) vorausgesetzt. Das Brummen ist dann auch weg... Das Ohr lässt sich nunmal so nah am Kopf nur mit erheblichen Aufwand überlisten.
=Kojack=
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Jul 2005, 17:25
ich geb ja zu das es nicht spektakulär klingt aber gerade beim spielen macht es sich schon ganz gut weil man halt etwas genauer hört aus welcher richtung jemand kommt.

was mich verwundert is das meine normalen 5.1 boxen nicht brummen wenn das telefon klingelt und die sind ja mit dem selben kabel verbunden wird ja im verstärkerteil vom medusa durchgeschliffen.
ROBOT
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2005, 18:17
Achso ok,

dann scheints nicht an den Kabeln in diesem Fallzu liegen, sondern an der Verstärkerelektronik.

Entweder defekt (das Thema mal beim Händler/Hersteller ansprechen) oder die schon erwähnte Schirmung...da hilft dann nur den Verstärker evtl. mal einen Meter weiter weg zu stellen und zu schauen obs dann weg ist. Versuche die Kiste mit Alu-Folie zu umwickeln oder ähnliches wird vermutlich nix bringen, aber probieren kannst das ja mal.
=Kojack=
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Jul 2005, 18:54
das mit dem weiter weg stellen funktioniert genau so wie das mit der alu folie nur ist das auf dem schreibtisch nicht ganz so estetisch so ein kneul alufolie aus dem ein headset wächst deswegen habe ich ja nach möglichkeiten gesucht (gefragt) wie ich das möglichst so abschirmen kann das man es nicht sieht irgendwas im inneren der verstärker box
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Jul 2005, 09:42
scheinst nicht der einzige zu sein, den das stört... bei dem link hier wird das thema auch behandelt.

http://www.gametalkzone.de/index.php?pid=0006&nid=1023
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Medusa 5.1 Headset
tadren am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  11 Beiträge
Medusa Speed Link 5.1 HeadSet
DaMü am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  7 Beiträge
Medusa 5.1 Surround Headset Speedlink SL-8790
MrGrow am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  8 Beiträge
Speed-Link Medusa 5.1 Home Edition Headset
Henn1ng am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  6 Beiträge
[s] Headset
Scouty90 am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  23 Beiträge
Speedlink Medusa Suround 5.1 oder Steelsound 5H
Julianus am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  13 Beiträge
Headset - Surroundsound
ede32 am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  10 Beiträge
surround-headset problem!
basti_alias:fragmasterje am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  7 Beiträge
Gutes/Besseres Headset/Kopfhörer
Zorro23 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  16 Beiträge
Medusa 5.1 Kopfhörer an Receiver und PS3 anschließen
affe am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.599 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTecknix
  • Gesamtzahl an Themen1.463.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.833.306