Warum leuchten einige Röhren blau?

+A -A
Autor
Beitrag
DUKE_OF_TUBES
Inventar
#1 erstellt: 28. Mai 2006, 19:56
wieso leuchten einige röhren eigentlich blau? liegt es am falschen arbeitspunkt,oder was ist die ursache.ich persönlich habe einiges an literatur zuhause und schon so manchen röhrenverstärker gebaut,bei kommerziellen habe ich dieses auch schon bemerkt,aber was ist das für ein phänomen?
gruss boris
Tulpenknicker
Inventar
#2 erstellt: 28. Mai 2006, 20:10
Hallo Boris,

das wirkliche Ursache für diese Phänomen würde mich auch sehr interessieren, was ich aber definitiv weiß: Es liegt nicht an falschen Arbeitspunkten oder fehlerhaften Schaltung, es ist eher ein Frage mit welcher Spannung die Röhren betrieben. Oftmals wurde auch behauptet, es würde an Restgas in Röhre liegen, doch dann müsste sich ja der Getterspiegel mit der Zeit ziemlich schnell verändern, oder? In der Literatur habe ich nur einen kurzen Abschnitt dazu ausfindig machen können, dieser beschrieb das Phänomen als Cherenkovstrahlung, wenn also schnelle Elektronen stark abgebremst werden, was in einer Pentode ja der Fall ist, entsteht diese Strahlung die ebenhalt sichtbar ist, aber ich denke die Experten hier im Forum werden uns darüber bestimmt besser Auskunft geben können...

Gruß,

Nils
EL3010
Stammgast
#3 erstellt: 28. Mai 2006, 20:13
Hallo ihr beide ,
gebt mal bei Jogis Röhrenbude in der Forensuchmaschine "blaues Glimmen" oder "blaues Leuchten" ein , bei mir tauchten da eben über 150 Beiträge zu dem Thema auf .
MfG , Rudolf .
DUKE_OF_TUBES
Inventar
#4 erstellt: 28. Mai 2006, 20:25
danke für die schnellen antworten,das mit dem restgas hat mir schon ein befreundeter funkamateur gesagt , der ebenfalls wie ich mit röhren hf und nf sachen baut, weiters konnte er mir auch nicht dazu sagen. bei meiner 300b habe ich dies auch,obwohl diese eine triode ist,wenn ich mit dem finger an die röhre komme verändert sich das blaue leuchten.so werde aber nun mal bei jogi schauen.
danke für den tip
gruss boris
DB
Inventar
#5 erstellt: 29. Mai 2006, 13:42
Hallo,

Restgas leuchtet violett, das blaue Leuchten kommt davon, daß hier Elektronen stark abgebremst werden, wenn sie auf die Anode (oder den Glaskolben) auftreffen. Das hat man bei allen Röhren.

MfG

DB
DUKE_OF_TUBES
Inventar
#6 erstellt: 01. Jun 2006, 20:15
das ist doch ein tolles blaues leuchten....



beim zweiten siehts aus wie ne acht
Sehrlauthörer
Stammgast
#7 erstellt: 02. Jun 2006, 11:07

DUKE_OF_TUBES schrieb:
das ist doch ein tolles blaues leuchten....



Ach wirklich, das kann mein Yarland aber viel,viel besser.



Gruß.

Michael
_axel_
Inventar
#8 erstellt: 02. Jun 2006, 12:23

Sehrlauthörer schrieb:
Ach wirklich, das kann mein Yarland aber viel,viel besser.

... oder Du kannst einfach nur etwas besser fotofieren
Gruß
DUKE_OF_TUBES
Inventar
#9 erstellt: 02. Jun 2006, 18:01
solang die anodenbleche nicht rote backen bekommen ...
jetzt erstmal fussball schauen...
Cpt_Chaos1978
Stammgast
#10 erstellt: 03. Jun 2006, 09:09
schön das nicht nur meine nen Blaustich haben!
Bei meinen ist das Blaue Glimmen im Inneren Richtung Anode sowohl bei Endröhre (El84) als auch bei der Ecc83 in der Vorstufe schon fast als Modding tauglicher Effekt zu bezeichnen, ich tippe bei mir aufgrund von 300V Anodenspannung auch mal auf so eine Art "Pseudo-Cherenkow"-Strahlung.
@Duke of Tubes
sehe ich das richitg auch El84 als Endröhre?
Sieht bei dir recht ähnlich wie bei mir aus. So blaue "Streifen" wenn man in das System reinguckt, irgendwie scheinen sie über der Andode zu sein?
Evtl. Elektronen die auf das Bremsgitter donnern?
Gruß
Cpt_Chaos


[Beitrag von Cpt_Chaos1978 am 03. Jun 2006, 09:12 bearbeitet]
DUKE_OF_TUBES
Inventar
#11 erstellt: 03. Jun 2006, 12:10
ne, das ist mein eintakt a el 34 verstärker. meine mono el 84 eintakter machen nicht so viel blau... nur etwas im inneren des systems.
ich glaub ich baue mal was mit qucksilber gleichrichterröhren dann hab ich nen blaues leuchten...
gruss
boris
cbrdriver
Stammgast
#12 erstellt: 18. Dez 2011, 21:10
hab mich auf grade gefragt warum die Dinger blau leuchten
nun bin ich schlauer , ändert nichts an der schönsten Farbe zum geilsten Klang überhaupt

meiner kann das auch gut (350c) blau 330b

röhriges Hörvergnügen wünscht der Driver


[Beitrag von cbrdriver am 21. Dez 2011, 08:52 bearbeitet]
tripath-test
Stammgast
#13 erstellt: 20. Dez 2011, 23:08
Grüße allerseits,

bin relativ neu in Sachen Röhren. Werde mir demnächst als Referenzverstärker am liebsten einen mit 845 er besorgen. Ansonsten finde ich die Bilder hier einfach umwerfend ... und was mich besonders überraschte, war daß eigentlich keine blau leuchtenden Röhren vom Werk aus existieren. Ich dachte immer, es handelte sich um einen speziellen Röhrentyp.
cbrdriver
Stammgast
#14 erstellt: 20. Dez 2011, 23:44
neeee ist normal , hab aber auch schonmal gelesen der Strom könnte schimmlig sein

sie klingen eh schöner als sie leuchten , also eigentlich Nebensache oder?


[Beitrag von cbrdriver am 20. Dez 2011, 23:50 bearbeitet]
Jeck-G
Inventar
#15 erstellt: 21. Dez 2011, 00:26
Am Glaskolben selber habe ich nur ganz schwaches Leuchten gemerkt, aber dafür innen am Gitter. Sind EL34-Röhren, gesehen am RV-100 und bei einem Gitarrenverstärker.

Bild ist vom Gitarrenamp (bzw. Combo, darum hängen die Röhren):



sie klingen eh schöner als sie leuchten , also eigentlich Nebensache oder?
Ich dachte, es geht immer ums Leuchten und nebenbei kann man Ami-Feinkost warmhalten:


Eigentlich ist ja die passende Zeit, könnte mal die Lab.Gruppen abklemmen und den Ofen wieder in Betrieb nehmen.


[Beitrag von Jeck-G am 21. Dez 2011, 00:30 bearbeitet]
reimar
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 21. Dez 2011, 06:42
Bei meinen alten Reussenzehn Monobloecken hat es auch maechtig geblaeut :
reussenzehnDU
Das waren soweit ich mich erinnere KT88 Roehren.
cbrdriver
Stammgast
#17 erstellt: 21. Dez 2011, 08:51
hübsch Jungs
zeigt her euer blaues Leuchten
wer kann das hier noch toppen ?
nahesrohr
doppelrohr
leider hat meiner kein Haltegitter fürs essen
so kann man seinem Chef erklären warum man Röhrenverstärker im Büro braucht : Chef der spart das Radio am Arbeitsplatz und den Kaffeewarmhalter und leuchtet auch noch blau , blau macht ja bekanntlich glücklich so spart man sich die Zimmerpflanzen und die Woche Krankheit wegen Winterdepris

Freue mich auch auf weitere Fotos


[Beitrag von cbrdriver am 21. Dez 2011, 09:17 bearbeitet]
tripath-test
Stammgast
#18 erstellt: 21. Dez 2011, 11:52

cbrdriver schrieb:

so kann man seinem Chef erklären warum man Röhrenverstärker im Büro braucht : Chef der spart das Radio am Arbeitsplatz und den Kaffeewarmhalter und leuchtet auch noch blau , blau macht ja bekanntlich glücklich so spart man sich die Zimmerpflanzen und die Woche Krankheit wegen Winterdepris

Freue mich auch auf weitere Fotos :hail


... oder Chef bekommt selbst Winterdepris wegen Stromrechnung
Jeck-G
Inventar
#19 erstellt: 21. Dez 2011, 12:41
Wobei die Abwärme im Winter zu 100% genutzt wird, die Heizkosten gehen etwas runter.
cbrdriver
Stammgast
#20 erstellt: 21. Dez 2011, 12:54
da leg ich doch aus Prinzip Take it Easy auf und freue mich über den Sound , wenn dann die Rechnung kommt .......hol ich die Platte wieder raus und so geht das dann in einer Endlosschleife

http://www.elektor.d...kw-von.1742904.lynkx

http://www.youtube.c...ture=player_embedded

DAS gibt ne böse Stromrechnung


[Beitrag von cbrdriver am 21. Dez 2011, 12:56 bearbeitet]
Pimok
Stammgast
#21 erstellt: 21. Dez 2011, 13:03

cbrdriver schrieb:
zeigt her euer blaues Leuchten
wer kann das hier noch toppen ?


Muss ich nu wirklich die Queckies rauskramen...?
cbrdriver
Stammgast
#22 erstellt: 21. Dez 2011, 13:13
na die sind ja außer Wertung , es geht ja um Verstärker nicht um Gleichrichter
außerdem ist das bestimmt schwer zu fotografieren , also ich musste mit Stativ und ordentlicher Kamera ran.
aber sehen würde ich es gerne


[Beitrag von cbrdriver am 21. Dez 2011, 13:41 bearbeitet]
Pimok
Stammgast
#23 erstellt: 21. Dez 2011, 13:54
Ich such se nachher mal... Hab noch 2 Stück G10/1i hier rumfliegen... Ursprünglich hatte ich 3, eine hab ich Jogi geschenkt (der es seitdem nicht für nötig hielt die auf seiner Seite einzubinden... Ist nun auch schon 3 Jahre her...).
Wohnt ja bei mir um die Ecke...
Tucca
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 22. Dez 2011, 00:27
Hi "cbrdriver",

807 se

auch ganz schön, ne?

Grüße,

Michael
cbrdriver
Stammgast
#25 erstellt: 22. Dez 2011, 08:15
Gei-----eeeeel
wie hast du das Fotografiert?
also mit welchem Umgebungslicht und mit welcher Belichtungszeit?


[Beitrag von cbrdriver am 22. Dez 2011, 08:17 bearbeitet]
Tirips
Stammgast
#26 erstellt: 22. Dez 2011, 11:31
hab auch mal ein Bild meiner KT88 gemacht
Blaue Leuchte KT88


PS: ich habe auch ein paar KT100, da Leuchtet aber nix


[Beitrag von Tirips am 22. Dez 2011, 11:42 bearbeitet]
cbrdriver
Stammgast
#27 erstellt: 22. Dez 2011, 16:06
einfach wunderschön eure Röhren

mich würden wie gesagt die Aufnahmevariablen interessieren.
Ich fordere einen Röhrenblauschimmerfotofred


[Beitrag von cbrdriver am 22. Dez 2011, 16:07 bearbeitet]
Tucca
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 22. Dez 2011, 16:35
Hi "cbrdriver",

Ich fordere einen Röhrenblauschimmerfotofred

Den gibt es bereits, heißt glaube ich "nightfly over tubes", hier im Forum zu finden.

wie hast du das Fotografiert?

Kamera aufs Stativ, Belichtungszeit 15sec, Blende 4. Beleuchtung über den Hintergrund mit kaltweißem LED- Strahler (nicht sehr hell), sonst wirkt es unnatürlich. Den Rest macht die Heizung der Röhre und der "blueglow".

Grüße,

Michael
cbrdriver
Stammgast
#29 erstellt: 22. Dez 2011, 16:50

Tucca schrieb:
Hi "cbrdriver",

Ich fordere einen Röhrenblauschimmerfotofred

Den gibt es bereits, heißt glaube ich "nightfly over tubes", hier im Forum zu finden.


Ziemlich mickriger Blauanteil , trotzdem schön

da du mich immer Gänsefüßt als Cbrdriver , ich heiße Fabian

Schön weiter Fotos machen ich sehe es immer wieder gern!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Warum leuchten Röhren blau?
sanmati3 am 12.11.2017  –  Letzte Antwort am 16.11.2017  –  10 Beiträge
Röhren Leuchten
Tubeholicer am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  5 Beiträge
Alle Röhren Leuchten ....
Jim! am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  7 Beiträge
Blau leuchtende Röhren ?
stern71 am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  24 Beiträge
CD-Spieler mit Röhren - warum?
bukowsky am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  8 Beiträge
Röhren
ronnin am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  7 Beiträge
Gute Röhren, schlechte Röhren
zoro17 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  11 Beiträge
lautstärkeabhängiges Leuchten
guemuc2 am 14.05.2011  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  9 Beiträge
Sende-Trioden leuchten plötzlich unterschiedlich- Problem?
stereo-leo am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  15 Beiträge
Alte Röhren
ratfink am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.537 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedOgopogo72
  • Gesamtzahl an Themen1.454.446
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.674.346

Hersteller in diesem Thread Widget schließen