subwoofer anschließen, bitte um hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Miss_Yvonne_27
Neuling
#1 erstellt: 25. Feb 2005, 08:25
so,

nu habe ich erneut ein problem und weiß nicht weiter.
habe einen subwoofer von einer alten jbl 5.1 anlage und wollte diesen eigentlich an meinen neuen receiver (yamaha rx-v 650) anschließen. weiß aber nicht wie.

mein subwoofer hat außer den 5 lautsprecherausgängen (die ich ja nicht nehmen kann) zwei weitere cincheingänge mit folgender beschriftung:
- inputs aux und inputs video, jeweils rot und weiß.

kann ich an einen dieser ausgänge über cinch an meinen verstärker? der hat nur einen eingang für den sub.

wie muss ich vorgehen, bitte dringend un hilfe.

vielen dank im voraus

yvonne
Rainer_B.
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2005, 09:07
Böse Falle. Das hört sich weniger nach Subwoofer als nach einer kleinen Anlage an. Das mit den 5 Ausgängen ist schon komisch genug. Die einzige Möglichkeit wäre da der Anschluss an den AUX Input und bei integrierter Elektronik im Sub der Wechsel auf Stereowiedergabe, da ansonsten dort der Surrounddecoder arbeiten würde. Ich kenne diese Basswürfel aber gut genug um sie nicht unbedingt als Subwoofer einzustufen. Du kannst zum Glück über den Yamaha die obere Grenzfrequenz begrenzen. Der JBL würde ansonsten nämlich viel zu hoch spielen.

Rainer
Miss_Yvonne_27
Neuling
#3 erstellt: 25. Feb 2005, 09:13
hallo rainer,

weiß nicht, ob ich dich richtig verstanden habe. sorry.
meine neuen boxen will ich natürlich direkt an den receiver anschließen. die laten boxen der jbl anlage kommen weg. wollte lediglich den sub weiter nutzen. die late anlage lief ohne verstärker, weiß nicht genau, wie man ein solches autarkes system nennt.
kann ich den sub nicht über den aux-input mit einer cinchlösung an meinen verstärker anschließen? was spricht denn dagegen?

danke und ganz liebe grüße

yvonne
Rainer_B.
Inventar
#4 erstellt: 25. Feb 2005, 10:34
Du kannst den Yamaha Subwooferausgang mit dem AUX Eingang des JBL Würfel verbinden. Danach nur noch die Lautstärke am LBL einstellen und etwaige Surroundprogramme abstellen. Ob die Elektronik im JBL das Subwoofersignal ohne Einbussen weiterleitet ist eine andere Sache. Probier es einfach mal aus.

Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherverkabelung - Bitte um Hilfe
Nicknick am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.11.2007  –  7 Beiträge
Bitte um Hilfe beim Anschließen!
Steiner* am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  3 Beiträge
Bitte um Hilfe beim anschließen
Darek91 am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  5 Beiträge
bitte hilfe beim anschließen
TTV6 am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  7 Beiträge
Hilfe bei Subwoofer anschließen!
FreddyKrueger07 am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  18 Beiträge
Subwoofer anschließen Hilfe!
hifonics92 am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe
Pestyfer am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  4 Beiträge
bitte um hilfe!
billiejoe am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2005  –  3 Beiträge
Receiver - bitte um Hilfe
Heikiest am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe!
Nexion am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedsauersef
  • Gesamtzahl an Themen1.454.023
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.164

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen