5.1 dvdplayer mit cinch tv-sound?

+A -A
Autor
Beitrag
pHuZeR
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2005, 15:24
ich hab mir mir vor kurzem nen 5.1 dvd-player zugelegt. kann ich damit auch den sound vom normalen tv drüba laufen lassen?

ich hab schon gedacht über scat mit chinch aba kp ob das geht...

könnt ihr mir helfen?

mfg

phuzer

thx
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 02. Mrz 2005, 15:35
Hat dieser "5.1 dvd-player" denn analoge Eingänge (2*Cinch, rot und weiss)?

http://hifi-forum.de...orum_id=42&thread=55

Gruss
Jochen
Mats28
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 02. Mrz 2005, 15:38
In Kürze: Sofern es überhaupt geht, macht es wahrscheinlich keinen Sinn.
Im Ernst, ich verstehe das so, dass dein DVD einen 5.1. Ausgang mit integriertem Verstärker hat, dass du also direkt die Boxen anhängen kannst. Der normale Fernsehton ist ja in der Regel Stereo. Es macht also nur Sinn den Fernsehton über den DVD laufen zu lassen, wenn dieser DD emulieren kann (z.B. mit Dolby Pro Logic), was ich für eher unwahrschenlich halte. Weiterhin brauchst Du am Fernseher ein extra Audio out. Nach meiner Kenntnis kann man den Ton nicht am Scart EINGANG des Fernsehers abnehmen.
Ohne spezifische Geräte/Buchsenbeschreibung kann ich hier nicht mehr sagen.
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 02. Mrz 2005, 15:43
Achso: Was ist denn "chicnh"?


Mats28 schrieb:
Nach meiner Kenntnis kann man den Ton nicht am Scart EINGANG des Fernsehers abnehmen.

Scart ist bi-direktional.
Eingang und Ausgang gleichzeitig.
http://dvd-tipps-tricks.de/main/info-verbindungen.php#i.0.1.1

Ansonsten stimme ich Dir zu.

Gruss
Jochen
jem01
Stammgast
#5 erstellt: 03. Mrz 2005, 01:15
also ich finde es macht schon sinn. denn wenn er den stereo ton vom fernseher in den dvd player einspiesst dann hat er doch dloby surround (wenn filme in dolby surround gesendet werden). vorausgesetzt der dvd player hat ein audio eingang.
Apalone
Inventar
#6 erstellt: 03. Mrz 2005, 13:13

jem01 schrieb:
also ich finde es macht schon sinn. denn wenn er den stereo ton vom fernseher in den dvd player einspiesst dann hat er doch dloby surround (wenn filme in dolby surround gesendet werden). vorausgesetzt der dvd player hat ein audio eingang.


Also, so richtig Sinn macht das definitiv nicht; der DVD-Player ist wie der Fernseher eine Tonquelle und die Quelle wird per Receiver/Verstärkung zum Leben erweckt.
Eine Quelle mit einer Quelle zu verbinden, macht idR keinen Sinn. Der Fernseher wird mit einem Audioeingang des Receivers evrbunden und die zur Verfügung stehnden decoder des Receivers entscheiden, dann, was man aus dem Fernseherton machen kann (PL, PL II, Neo usw.); der DVD-Player hat in dem Zusammenhang überhaupt keine Bedeutung.

Gibts im Forum "HiFi-Wissen" nicht eine entsprechende Abhandlung?

Marko
jem01
Stammgast
#7 erstellt: 03. Mrz 2005, 14:31
logisch mit dvd player meine ich den eingebauten verstärker (es handelt sich bestimmt um einen verstärker mit dvd player denn er dvd player nennt es handelt sich um ein komplettgerät). also verbindet er nicht quelle mit quelle sondern quelle (fernseher) mit verstärker (dvd-player). er nimmt die quelle fernseher der einen dolby surround sound (vorausgesetzt der film wird in dolby surround gesendet) sendet, der verstärker IM DVD PLAYER decodiert dieses signal in pro logic und füttert seine angschlossenen boxen mit dolby surround sound. 4.1 den die hinteren (rear) laufen mono. macht doch sinn weil er ansonsten "nur" stereo über den fernseher hat. so hat er dolby surround (dolby pro logic) desweitern selbst wenn nur stereo läuft sind doch die boxen seiner komplettanlagen bestimmt besser als die von seinem fernseher.


[Beitrag von jem01 am 03. Mrz 2005, 14:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung DVDPlayer-Fernseh
sKelet0n am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  3 Beiträge
TV und DVDPlayer an AV Receiver
perfectsam am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  3 Beiträge
receiver-dvdplayer (10m entfernung)
doc.harakiri am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  5 Beiträge
dvdplayer an concept e
FaFaFarin am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  2 Beiträge
Koxialkabel DVDplayer-Receiver
Horstix am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  10 Beiträge
ordentlicher DTS 5.1 Sound
Novak10 am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  16 Beiträge
PS3 / TV / 5.1 Sound
Ft10 am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  11 Beiträge
Röhren-TV mit 5.1 Sound
mark85 am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  4 Beiträge
Sound Verkaubelung HDMI + Cinch
DoomLegacy am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  4 Beiträge
Sound über Optical oder 5.1 cinch?
lolmastaben am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.771
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.116

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen