S-VideoKabel(PS2/X-Box usw) einmal mit und ohne gelben Stecker..warum??

+A -A
Autor
Beitrag
Tena_Lady
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Mrz 2005, 14:41
Hallo..
Ich hab hier mehre anschlusskabel S-Video für meine PS2 und X-Box an den Beamer anzuschliessen..
Das org.Sony hat jetzt nur den S-video Stecker und 2xChinch für Ton(rot weiss).
Jetzt hab ich noch ein Noname und da ist jetzt zusätzlich noch der gelbe Chinch auf dem normal das Fbas liegt..
Schliess ich jetzt das org. an den Beamer an iss Bild gut.
Nehm ich das Noname iss das Bild Dunkler,mach ich mit nem scart adapter das Chinch mit dazu,wird das Bild dann auch normal..
Wie hängt das jetzt zusammen??
Mfg Tena Lady
jem01
Stammgast
#2 erstellt: 04. Mrz 2005, 19:13
zu erst du solltest beide s.vhs und fbas nicht zusammenanschliessen weil das bild eigentlich schlechter werden sollte. grund das schlechte fbas signal wird dann auch angezeigt obwohl dein beamer auf svhs steht. für dein helligkeits verlust mmh. also beim fbas signal werden alle video signale über ein kabel zum beamer geführt. beim s-vhs werden die farbinfomationen und helligketsinformationen getrennt voneinander zum beamer geführt ( deswegen hosiden stecker mit mehreren pins). vielleicht ist das kabel (noname) kaputt (pins verbogen), oder es ist einfach schlechter (es gibt ziemliche qualitäts unterschiede bei den kabel). das beim noname der fbas stecker und der s-vhs stecker gleichzeitig da sind ist einfach luxus (brauchst kein neues kabel wenn ps-2 an einen fenseher anschliessen willst der kein s-vhs signal kann oder dein hosiden stecker kaputt ist dann dein fbas). übrigens wenn dein beamer rgb tauglich ist dann nutzt dieses signal da es aufgund getrennter farbsignale besser als s-vhs ist. am besten wäre yuv (Yr Yg Yb oder Cr Cg Cb oder komponenten) kann die ps-2 und ist das beste.


[Beitrag von jem01 am 04. Mrz 2005, 19:16 bearbeitet]
Tena_Lady
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Mrz 2005, 21:01
Danke mal...
In Bezug RGB hab ich das nächste Prob..
Alsooo der Beamer issn Epson,dort hab ich nachgefragt ob ein Kabel RGB 2 VGA funzen würde..Antwort wa ja da irgendwas mit 15KHZ am Eingang wär(also ab 15KHZ gehts).
So dann hab ich mir ein Kabel machen lassen von RGB(Scart auf VGA)Schliess ich aber jetzt irgendein Gerät dran an(D-Box/X-Box/PS2)zeigt mir der Beamer ne Frequenz so zwischen 11 und 13KHZ an und folglich kommt kein Bild.
Ausnahme ich starte bei der PS2 dirkt ne DVD(Film) dann geht die KHZ auf über 15 und ich hab(ein gutes)Bild..
Also iss doch mit dem Kabel und Anschluss alles i.O.?
Je´tzt hab ich da von Hama so ein Videokonverter gesehen
http://www.hama.de/portal/pageId*2612/action*3499
Könnt ich damit was anfangen???

Wär echt nett wenn mir da jemand helfen könnte
Mfg Tena Lady
jem01
Stammgast
#4 erstellt: 05. Mrz 2005, 17:16
auf alle fälle kannste damit was anfangen scheint genau wie für dich gemacht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss über S Video + Video?
Gunnar1 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  3 Beiträge
PS2 mit Anlage verbinden
ChrissiOne am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  15 Beiträge
LS-Stecker nur ohne Stecker
jeanjacques am 01.06.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  11 Beiträge
Gewinkeltes Videokabel
Emphatica am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  2 Beiträge
ps2
olaf96 am 01.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.08.2009  –  6 Beiträge
5.1 Verkabelung mit Videokabel?
Timmmm am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  10 Beiträge
Coaxial-Optisch-Videokabel
Eiszapfen am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  9 Beiträge
Mantelstromfilter für Videokabel
Gude am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  6 Beiträge
Cinch Videokabel für Sub?
Volc0m am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  4 Beiträge
ONKYO 604 und PS2
BILO44 am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedRobertOliynuk
  • Gesamtzahl an Themen1.454.637
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.249

Hersteller in diesem Thread Widget schließen