5.1 Surround nur mit Glasfaserkabel?

+A -A
Autor
Beitrag
sunblocker68
Neuling
#1 erstellt: 25. Jul 2003, 17:41
Hallo, ich grüße alle hier ganz herzlich, ist mein erster Tag heute in diesem Forum.
Nun zu meiner Frage. Ich habe den Yamaha RX-V496RDS Receiver und von Quadral das 5.1 Sub 55 Aktiv Lautsprecher System. An den Verstärker habe ich meine XBox, die Dolby Digital fähig ist und 5.1 unterstützt bzw. per Chinch an den DVD/LD Port des Receivers angeschlossen.
Leider habe ich nur eine englische Bedienungsanleitung für den Receiver, aber was ich entnehmen konnte war, dass Dolby Digital 5.1 nur mit Glasfaserkabel korrekt funktioniert. Für die XBox gibt es ein Spezielles Kabel, um meine XBox per Glasfaserkabel mit meinem Receiver zu verbinden. Im Anzeigemenü meines Receivers steht "Pro Logic", Dolby Digital kann ich nicht wählen.
Stimmt es, dass ich ein Glasfaserkabel benötige?
Gruß Sven
cr
Inventar
#2 erstellt: 25. Jul 2003, 17:56
Wenn der Receiver keinen Koax-Eingang hat, brauchst du einen Lichtleiter. Gibts um 15 Euro, die dünn ummantelten Standard-Leiter auch schon um 5-7 (findet man schwer, weil so billig, dass sie niemand verkaufen will, zB bei Reichelt.de)
sunblocker68
Neuling
#3 erstellt: 25. Jul 2003, 18:10
Mein Receiver hat hinten einen "Coaxial Digital Out" und einen "Optical Digital Out" Anschluss. Meine XBox ist an den "Analog Audio Out" DVD/LD angeschlossen, per Chinch. Ich kann die XBox nur per Chinch oder Optical Kabel mit dem Receiver verbinden.
Speziell für die XBox (Spielkonsole) wurde ein RGB Scart Kabel mit optischem Anschluss für Dolby Digital 5.1 entwickelt, um die XBox mit nem Verstärker zu verbinden.
Ich muss mir wohl das Kabel kaufen.
Bedeutet denn "analog" NICHT 5.1 fähig?
Sven
bart_simpson
Inventar
#4 erstellt: 25. Jul 2003, 21:31
schau doch mal unter HI-FI wissen nach
da ist einiges genau definiert

(schlau macht lustig)
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 26. Jul 2003, 18:43
Hi,
so wie ich die Geräte von Yamaha kenne, haben die alle einen opt. Eingang, für ein Lichtwellenleiter-Kabel (aus Kunststoff, nicht aus Glasfaser. Das gibts im Hifi-Bereich nicht, die gibts nur bei Netzwerk-Verbindungen).

Es ist richtig, daß du Dolby Digital nur mit einer optischen oder Koax-Verbindung hast, oder mit einer anlogen Verbindung über 6 Cinch Ein- und Ausgänge.

Dieses spezielle "RGB Scart Kabel mit optischem Anschluss" brauchst du offensichtlich und ebenfalls dann ein opt. Kabel.

Analog bedeutet, für jeden Kanal gibt es einen Cinch-Anschluß, d.h. bei 5.1 also derer 6. Bei Stereo hat man halt nur 2.
Es gibt DVD-Player die solche 6 analoge Ausgänge haben, und sie sind damit auch 5.1-fähig. Es kommt immer darauf an, wo der Decoder ist, der aus dem digitalen Datenstrom die analogen Kanäle macht. Bei der X-Box ist anscheindend kein 5.1-Decoder drin, nur ein Stereo-Decoder, wohl aber in deinem Yamaha, der hat vermutlich beide. Deshalb brauchst du für 5.1 eine digitale Verbindung zum Yamaha. Bei Stereo ist es anders. Da hat die X-Box schon einen Decoder eingebaut, und sie gibt vermutlich sowohl die digitalen Daten (über das Scart...-Kabel...) als auch analog über Cinch aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Glasfaserkabel (digita)?
Tommy44* am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  5 Beiträge
power surround
pepe_di_pepone am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  5 Beiträge
5.1 Surround Anlage - Switch?
Juli1000 am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  3 Beiträge
5.1 Surround wie anschließen?
GabbaPinguin am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  5 Beiträge
jbl scs 178, onkyo 307, glasfaserkabel
Nils92 am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  5 Beiträge
5.1 Surround Lautsprecher
Jersey87 am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  3 Beiträge
5.1 Surround + AppleTV + Beamer
Redsen1 am 23.11.2017  –  Letzte Antwort am 23.11.2017  –  17 Beiträge
PS3 & 5.1 Surround | kein richtiges Surround
michaeldermeyer am 08.08.2014  –  Letzte Antwort am 08.08.2014  –  4 Beiträge
Verbindung der Soundkarte mit 5.1 Surround Anlage
carnik am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  25 Beiträge
3d Sound mit 5.1 Surround für Fernseher
schnipperschnapp am 04.01.2019  –  Letzte Antwort am 05.01.2019  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedTimurQ70R(55)
  • Gesamtzahl an Themen1.454.676
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.678.042

Hersteller in diesem Thread Widget schließen