Philips 42PFL5507k mit Micro Theater MCD395 verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
shurka
Neuling
#1 erstellt: 31. Jul 2012, 11:21
Hallo,

könnt Ihr mir hier vielleicht helfen. Bin schon seid Tagen am googlen, finde aber nicht die Lösung für mein Problem!

Also ich hatte früher einen Fernseher von Philips, dieser hatte einen S-Video Anschluss und diesen gelben Composite-Anschluss.

Meine Stereo-Anlage bzw. Home-Theater, wie man das ja jetzt nennen würde, hatte ich über Composite angeschlossen gehabt. Konnte damit die Anlage als DVD-Player betreiben.

Vor ein paar Monaten ist der Fernseher abgeschmort und ich hab mir einen neuen geholt, den 40PFL5507k/12.

Beim Kauf natürlich nicht drauf geachtet, welche Anschlüsse er hat.
S-Video und Composite hat der neue nicht!

Da ist nur ein RGB/CVBS-Anschluss (so ein mini-scart ist das glaub ich) und außer etlichen HDMI-Anschlüssen hat er noch einen VGA-Anschluss und Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr).

Achtung, jetzt kommt die Frage!!!!

Wie verbinde ich die beiden Geräte damit ich die Anlage als DVD-Player nutzen kann????

VGA-Adapter hab ich mir schon gekauft, dieser funktioniert aber nicht!
Download

Ich brauche am bersten, glaube ich, einen Adapter der von der Stereo-Anlage mit einem S-Video-Anschluss oder diesem gelben Composite-Chinch-Anschluss raus geht und in den Fernseher mit dem kleinen scart rein.

Gibt es sowas überhaupt??


[Beitrag von shurka am 01. Aug 2012, 08:26 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2012, 12:34
link zum PDF Handbuch des TV bitte
shurka
Neuling
#3 erstellt: 31. Jul 2012, 20:42
http://download.p4c....5507k_12_dfu_deu.pdf

Also das was ich aus dem Handbuch rauslesen konnte ist folgendes:

Falls an Ihrem Gerät nur Composite oder RCA-Anschlüsse vorhanden sind,
verwenden Sie ein Composite-Kabel (FBAS), um das Gerät mit dem Y Pb Pr-Anschluss
am Fernseher zu verbinden.


Dieser besagte YPbPr-Anschluss am TV-Gerät ist ein Klinkensteckeranschluss!

Heißt das im Klartext, ich brauche einen Adapter Chinch auf Klinke?
Oder reicht das nicht?


[Beitrag von shurka am 01. Aug 2012, 08:27 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 01. Aug 2012, 04:59
Du nimmst das mitgelieferte Y Pb Pr Adapterkabel und schliesst dort an (ich würde auf den gelben Stecker tippen)
shurka
Neuling
#5 erstellt: 01. Aug 2012, 08:34
das mitgelieferte Kabel sieht so aus

Unbenannt

Wie soll ich das mit diesem hier verbinden?

video-audie-Cinch
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 01. Aug 2012, 10:45
gelb mit gelb und den Rest unbeschaltet lassen
shurka
Neuling
#7 erstellt: 01. Aug 2012, 11:07
versteh ich nicht.

Der YPbPr-Adapter hat die Farben "grün", "rot", "blau"! Da gibt es kein gelb
XN04113
Inventar
#8 erstellt: 01. Aug 2012, 15:49
ich Farbenblind, nimm denn grünen oder probiere einfach alle drei durch...
wenn es nicht geht Philips anrufen und Fragen wie sie das im Handbuch gemeint haben, wenn man FBAS nutzen will
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verbinden
derneueandreas am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2012  –  3 Beiträge
Desktop Theater 5.1 Soundsystem verbinden mit Sub
#Philipp_ am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  3 Beiträge
philips hts3377 mit receiver verbinden ?
marki123 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  3 Beiträge
Denon D-M39 Micro-Kompaktanlage mit TechniStar S2 verbinden
shelvin am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  2 Beiträge
Philips Home Cinema mit PC verbinden
Flo182 am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  4 Beiträge
Playstation 3 mit Philips hts 6515 verbinden
wwe1978 am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  2 Beiträge
Philips HTS 8150 mit BlueRay-Player verbinden ?
DOORAN am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  12 Beiträge
panasonic tx-l37gw20 mit Philips HTS3115 verbinden
CyKingTJ am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  14 Beiträge
Philips 5.1 mit Verstärker/Receiver verbinden
Impeesa82 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  44 Beiträge
Philips Heimkino Anlage mit Laptop verbinden
Moriagoblin am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMugenmrx5
  • Gesamtzahl an Themen1.386.174
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.401.245

Hersteller in diesem Thread Widget schließen