digitalen Ton durch TV durchschleifen?

+A -A
Autor
Beitrag
Spinne2809
Neuling
#1 erstellt: 19. Mrz 2013, 12:05
Hallo,
kann man den Ton der per HDMI von meiner PS3, Apple TV und dem HD Receiver in den TV geht mit einem optischen Kabel per digitalem Tonausgang an die Surroundanlage anschließen? Oder muss ich jedes Gerät per optischem Kabel zusätzlich an die Surroundanlage anschließen? Das wären dann 4 Kabel bei nur 2 Anschlussbuchsen??? Ganz zu schweigen von dem Kabelgewirr! Hat jemand eine Idee?

Danke schon mal für inspirierende Antworten

Gruß
Spinne
bui
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2013, 12:14
Hi,
nur die wenigsten TVs können den Ton vom HDMI-Eingang weiterleiten.
Deswegen werden generell alle Signalquellen an der Surroundanlage angeschlossen (möglichst per HDMI) und nur ein HDMI-Kabel geht für die Bilddarstellung an den TV.
Wenn beide Geräte kein ARC können, muss noch ein digital-Kabel vom Tonausgang des TV zu einem gleichartigen Eingang an der Surroundanlage angeschlossen werden. Die Lautsprecher des TV müssen dann ausgeschaltet werden.
Spinne2809
Neuling
#3 erstellt: 19. Mrz 2013, 12:27
Danke für die schnelle Antwort, als TV plane ich Samsung 46" ES8090 oder den D8090. Kann der den Ton weiterleiten? Als DVD-Anlage habe ich eine Samsung HT-P1200. Da kann ich keine Geräte per HDMI anschließen. Nur 2x Ton per Opto Kabel.
Deshalb wollte ich alle Geräte per HDMI an den TV für Bild+Ton anschließen, den Ton dann aber über den Opto-Ausgang des TV an die Anlage weiterleiten. Das sollte gehen oder?

Gruß
Spinne
Highente
Inventar
#4 erstellt: 19. Mrz 2013, 12:36
Die meisten TV Geräte leiten den Ton extern angeschlossener Geräte nur in Stereo durch. Ob den ausgesuchter TV 5.1 durchleitet sollte in der BDA stehen.
bui
Inventar
#5 erstellt: 19. Mrz 2013, 13:05
Hi,

Da kann ich keine Geräte per HDMI anschließen. Nur 2x Ton per Opto Kabel.
Deshalb wollte ich alle Geräte per HDMI an den TV für Bild+Ton anschließen


Das wird bei dem TV nicht funktionieren.

Du mußt daher für das Bildsignal die Geräte per HDMI am TV anschließen und für den Ton jeweils vom dem Gerät zur Samsung HT-P1200 per optischen Kabel.

Den entsprechenden Eingang mußt Du dann an beiden Geräten (TV und Samsung HT-P1200) wählen.


[Beitrag von bui am 19. Mrz 2013, 13:07 bearbeitet]
Spinne2809
Neuling
#6 erstellt: 19. Mrz 2013, 13:40
Danke für die Hilfe!!!

Gruß
Spinne
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 durch TV durchschleifen?
peter1402 am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  14 Beiträge
LCD soll digitalen Ton durchschleifen, wie!
andi-lu am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  5 Beiträge
Durchschleifen über TV
Aldente93 am 12.06.2019  –  Letzte Antwort am 12.06.2019  –  8 Beiträge
audiosignal durchschleifen
testfahrer am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  4 Beiträge
4K UHD Signal durch Soundbar durchschleifen lassen?
jawe82 am 15.10.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  7 Beiträge
Bild durchschleifen !
robinho101 am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  10 Beiträge
HDMI durchschleifen oder splitten ?
Frotzibaer am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  4 Beiträge
Ton vom Blurayplayer über TV durchschleifen oder direkt?
nr2 am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  3 Beiträge
Pioneer VSX-2020K HDMI Durchschleifen
ChaosSid am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  3 Beiträge
bild/ton per hdmi durchschleifen, wozu?
inspector_71 am 20.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedEsther82
  • Gesamtzahl an Themen1.496.252
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.447.025

Hersteller in diesem Thread Widget schließen