Philips Soundstage HTB4150B mit Toshiba verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
duffman12321
Neuling
#1 erstellt: 17. Aug 2014, 14:07
Ich möchte meine neu gekaufte Philips Soundstage HTB4150B/12 mit meinem TV- Toshiba MV 73 Regza verbinden. Mein TV ist mit einem TechniStar S1 Receiver verbunden. Ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft, dass der Ton vom Fernseher über die Soundstage übertragen wird. Wie und mit welchen Kabeln muss ich die drei Geräte verbinden, damit der Ton aus der Soundstage kommt und muss ich an den Geräten etwas umstellen?
U.A. habe ich bereits versucht: TV mit HDMI an Soundstage + Receiver mit HDMI an TV + Receiver mit COAX an Soundstage. Zwar habe ich ein Bild, jedoch keinen Ton. Mit einem optischen Kabel vom Receiver zur Soundstage konnte ich es nicht versuchen, da mein Receiver keinen optischen Eingang hat.
Ein weiterer Versuch war: TV mit HDMI(ARC) an Soundstage + Receiver mit HDMI an TV. Es kam das gleiche Ergebnis. Bild war da, jedoch kein Ton.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 17. Aug 2014, 14:20

Receiver mit COAX an Soundstage
richtig

muss ich an den Geräten etwas umstellen
steht bestimmt was in den Anleitungen
diddacool
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2014, 17:15
Es geht um die Soundanlage mit BlueRay Philips HTB4150B: Dazu habe ich ebenfalls eine Frage:

Die Soundbar mit Blu Ray Player funktioniert hervvorragend, wenn ich eine Bluray oder DVD abspiele. Mein Prroblem ist allerdings, dass beim normalen Fernsehen der Ton vom Fernseher zur Soundbar nicht übertragen wird. Auf Nachfrage im Fachgeschäft wurdde mir erklärt, dass dies nur funktionieren kann, wenn man am Fernseher einen HDMI/ARC hat. Mein Fernseher verfügt jedoch nur über zwei normale HDMI-Anschlüsse.
Erwähnen muss ich woh noch, dass ich über Unitiymedia die Play3-Horizon-200-Box habe, also über Kabel fernsehe.
Der Anschluss soll lt. Techniker im Fachgeschäft dann aber über die Anschlüsse für anloge Audiokabel möglich sein. Ich habe also den Anschluss, so wie er in der Bedienungsanlage bechrieben, vom Fernseher zur Soundanlage vorgenommen. Leiderf funktioniert das auch nicht. Hat jemand einen Rat, bevor ich einen teueren Techniker bestellen muss?
Danke schon einmal...
Highente
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2014, 17:20
Die verbindung nicht vom TV sondern von der unity Mediabox zur Phillips Anlage.
diddacool
Neuling
#5 erstellt: 28. Dez 2014, 20:14
Das ging ja super schnell und funktioniert ausgezeichnet, vielen Dank für diese Hilffe!!!

Diese Verbindung hatte ich zwar auch schon einmal, konnte allerdings auf dem Display des Philips alles mögliche erkennen, nur nicht die Einstellung "AUX". Das ist so undeutlich, dass ich nie auf die Idee gekommen wäre, dass darüber die Übertragung klappen könnte. Habe nun nach jedem weiterklicken etwas länger gewartet und siehe da, es klappt bestens.

Vilen Dank noch einmal, so ist das Weihnachtsgeschenk perfekt!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips Soundstage an Sony anschließen
Anback11 am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  3 Beiträge
Philips HTS3231 + Toshiba 40RV743G + PS3
steffundso am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  4 Beiträge
philips hts3377 mit receiver verbinden ?
marki123 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  3 Beiträge
Toshiba 42 SL 738 G mit Soundanlage verbinden - kein Ton
Thomas1710 am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  8 Beiträge
Verbinden
derneueandreas am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2012  –  3 Beiträge
Toshiba Regza mit Creative Inspire P5800 verbinden (mit Bildern)
MartinSchulz am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 28.11.2016  –  11 Beiträge
Philips Home Cinema mit PC verbinden
Flo182 am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  4 Beiträge
Playstation 3 mit Philips hts 6515 verbinden
wwe1978 am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  2 Beiträge
Philips HTS 8150 mit BlueRay-Player verbinden ?
DOORAN am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  12 Beiträge
panasonic tx-l37gw20 mit Philips HTS3115 verbinden
CyKingTJ am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder884.781 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedunico7
  • Gesamtzahl an Themen1.475.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.048.799

Hersteller in diesem Thread Widget schließen