5.1 Soundsystem mit dem Fernseher verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
SniperTrio
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2017, 18:56
Guten Tag,

Ich habe folgendes Set bekommen: NUMAN Ambience

Dazu habe ich mir folgendes Gerät geholt: Receiver

Meine Anschlüsse am Fernseher: 12

Meine Fragen wären:

Wo stecke ich die beiden Chinch (rot, weiß) in den 5.1 Receiver ein dass der Fernseher ton nacher in den 5.1 Receiver reingeht und der das dann an die Boxen sendet und wo muss ich den Subwoofer einstecken ?

Desweiteren was bedeutet F.R , F.L , S.L & S.R bedeutet das soviel wie z.B Front Left oder hat das eine ganz andere Bedeutung ?

Und meine letzte Frage angenommen ich schließe etwas falsch an kann irgendetwas dadurch kaputt gehen?

Ich hoffe ihr könntet mir bei meinen doch eher bescheuerten Fragen weiterhelfen.

LG
Marek
Highente
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2017, 19:18
Der von dir auserwählte Steckplatz ist der Toneingang des daneben liegenden Videoeingangs, da kommt kein TV Ton raus. Such dir einen Tonausgang am TV. Für 5.1 Ton muss der Ton digital zum AVR übertragen werden. Du hast mit der Vermutung vollkommen recht, fl ist front links, usw.. Du bekommst über die rot/weiß Verkabelung nur analog Stereo vom TV. Es laufen also nur Front links und rechts. Die anderen Lautsprecher bleiben stumm.

Ich habe bei deinen Bildern keinen Tonausgang erkennen können. Um welchen TV handelt es sich?

Das Auna Teil ist absoluter Schrott und nicht zu gebrauchen. Für jegliche 5.1 Zuspielung brauchst du digitale Eingänge, zudem fehlen samtliche Dolby Digital und DTS Dekoder. Schick das Teil zurück und kauf dir einen brauchbaren Receiver der üblichen Verdächtigen von Denon, Marantz, Onkyo, Pioneer oder Yamaha.
SniperTrio
Neuling
#3 erstellt: 20. Aug 2017, 19:29
Der ist ja noch nicht angekommen da er erst heut bestellt wurde kann ihn ja direkt dann stornieren bei amazon.

Also bräuchte ich praktisch nen Receiver mit HDMI und könnte dann das direkt an Fernseher anschließen dann müsste das ja kein Problem sein oder?

Wie schauts mit dem hier aus: http://www.mediamark...sx-330k-2029870.html

Muss ich dann das HDMI kabel dort bei Output rein?


[Beitrag von SniperTrio am 20. Aug 2017, 19:32 bearbeitet]
Highente
Inventar
#4 erstellt: 20. Aug 2017, 19:48
Der Receiver nimmt über HDMI keinen Ton entgegen. Das geht nur, wenn Receiver und TV ARC=AUDIO RETURN CHANEL beherrschen. Er hat aber 2 digitale Eingänge in Toslink und Coax. Da würde man den TV anschließen. Ich habe allerdings bei deinen Bildern keinen entsprechenden Ausgang am TV gesehen. Schau mal ob der TV einen digitalen Audio Out hat.
SniperTrio
Neuling
#5 erstellt: 20. Aug 2017, 19:59
Fernseher: Toshiba 42rv685d
Highente
Inventar
#6 erstellt: 20. Aug 2017, 20:19
Es sollte ein optischer Digitalsusgang hinten über den HDMI Eingängen vorhanden sein. Dann passt das zusammen
SniperTrio
Neuling
#7 erstellt: 20. Aug 2017, 20:23
Also jetzt zu meinem verständnis kann ich den: http://www.mediamark...3M8-&affmt=2&affmn=2 mit meinem Toshiba 42rv685d verbinden und wenn ja wie.

Sorry das ich mich so blöd anstelle aber das ist echt kompliziert für mich zu verstehen da mein Wissen ungefähr bei 10% ist.
Highente
Inventar
#8 erstellt: 20. Aug 2017, 20:29
Du kannst den TV mit einem Toslinkkabel an den AVR anschließen.
SniperTrio
Neuling
#9 erstellt: 20. Aug 2017, 20:35
Ok aber HDMI geht nicht?
Und angenommen ich schließe nun was falsch an kann da was dauerhaft kaputt gehen?


[Beitrag von SniperTrio am 20. Aug 2017, 21:44 bearbeitet]
Highente
Inventar
#10 erstellt: 21. Aug 2017, 05:06
Natürlich funktioniert HDMI. Nur nicht für die Tonübertragung vom TV zum AVR. Das kann weder der Receiver noch dein TV. Du kannst natürlich HDMI Geräte an den AVR anschließen und Bild und das Bild an den TV durchschleifen. Der AVR würde dann den Ton der Geräte z.B. Blu Ray Player abgreifen und über die Lautsprecher ausgeben.

Beim anschließen kann man nicht viel falsch machen. Lautsprecherkabel in die dafür vorgesehenen Buchsen

Die Lautsprecher
FL Front links. FR Front rechts, C Center SR Surround rechts SL Surround links jeweils mit Lautsprecherkabeln

Subwoofer mit Cinchkabel in Sub out

TV mit Toslinkkabel in Digital in

Kaputt geht da so schnell nichts.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fernseher mit Laptop verbinden
Meister99 am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  14 Beiträge
PC mit TV/Soundsystem verbinden
cle333 am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 24.12.2015  –  27 Beiträge
Desktop Theater 5.1 Soundsystem verbinden mit Sub
#Philipp_ am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  3 Beiträge
5.1 Soundsystem an Fernseher anschließen
HoseDrache am 29.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  9 Beiträge
drahtlose Verbindung 5.1 Soundsystem
SonyNoob am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  2 Beiträge
verbinden der soundkarte mit dem soundsystem
philipp478 am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  2 Beiträge
5.1 Heimkinoanlage mit Fernseher verbinden
Voxomatik am 22.09.2018  –  Letzte Antwort am 22.09.2018  –  25 Beiträge
Fernseher mit 5.1 System verbinden
ceex88 am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  12 Beiträge
5.1 Soundsystem an TV
Undertaker2214 am 08.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  4 Beiträge
Receiver mit 5.1 anlage verbinden
Ksp am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder859.958 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedFichtenflitzer
  • Gesamtzahl an Themen1.433.776
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.281.535

Hersteller in diesem Thread Widget schließen