Audiowiedergabe mit Kabelanschluss durch die DCS-313 möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
mikelori24
Neuling
#1 erstellt: 29. Apr 2004, 09:46
Hallo zusammen,

Bin durch Zufall auf dieses Forum aufmerksam geworden und finde hier sehr viel nützliches! Wirklich gut gemacht.
Meine Frage wäre nur ob meine Pioneer DCS-313 Anlage den Ton vom Kabel-TV wiedergeben kann? Da es ja nur ein analoger Anschluss ist... Könnte mir eventuell jemand diese Frage beantworten? Wenn auch kein Surround möglich ist, wäre es ja schon schön wenigstens etwas zu hören vom TV DAnke und Gruss Ralf
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 29. Apr 2004, 10:57
Hat das Pioneer-Teil analoge Eingänge (2*Cinch)?

Dann kannst Du den Ton vom TV da reingeben.

Weisst Du, wie Du aus dem Fernseher raus kommst?

Analoges Surround (ProLogic 1, 2) ist möglich.

Gruss
Jochen
mikelori24
Neuling
#3 erstellt: 29. Apr 2004, 11:08
Hi Jochen!

Danke für deine Antwort. Das Gerät hat 2 Cinch Anschlüsse an der Rückseite, die mit TV-Audio gekennzeichnet sind.
Ich weiss aber nicht wie ich diese mit dem TV verbinde.
Ich habe einen Sony 16:9 KV32-FX68. der hat 2x RGP (die nehme ich her für die Verbindung zwischen TV und Receiver oder?) und 2x S-Video plus 3x Scart. Was ich weiss ist er hat einen Cinch-Audio-Ausgang Stereo variabel.
Die ganze Materie ist noch recht neu für mich, daher diese unfachlichen Antworten
Asso der TV ist nicht mal ein Jahr alt...
Danke schonmal..
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 29. Apr 2004, 11:12

2x RGP (die nehme ich her für die Verbindung zwischen TV und Receiver oder?)

Kenne "RGP" nicht.
Meinst Du RGB-fähige Scart-Anschlüsse?


Was ich weiss ist er hat einen Cinch-Audio-Ausgang Stereo variabel.

Der ist es.

Einfach von dort ein stinknormales Cinchkabel zu den pioneer'schen Buchsen verlegen.
Vielleicht muss man am TV noch was einstellen...

Fertig.

Gruss
Jochen
mikelori24
Neuling
#5 erstellt: 29. Apr 2004, 11:22
Oh Sorry ich meine RGB
Hab gerade nochmal nachgelesen. Es handelt sich um die von Dir beschriebenen RGB-fähigen Scart-Anschlüsse.
Ich kenne nicht einmal den Unterschied zum Scart-Kabel.
Weiss nur das es vergoldete gibt. Sind die dann als "RGB-Kabel" im Handel erhältlich und was soll daran besser sein?

Danke für den Tip mit dem Audio Ausgang vom TV wäre ich so nicht drauf gekommen das analoges Surround möglich ist.
Dachte immer man benötigt dafür einen Sat-Receiver
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 29. Apr 2004, 11:26

Sind die dann als "RGB-Kabel" im Handel erhältlich und was soll daran besser sein?

Du solltest darauf achten, dass das Scart-Kabel voll beschaltet ist (21-polig).
Dann kannst Du per RGB (Rot, Grün und Blau getrennt) übertragen.
Gibt die beste Bildqualität

http://dvd-tipps-tricks.de/main/info-bildanschluss.php#i.0.2


Danke für den Tip mit dem Audio Ausgang vom TV wäre ich so nicht drauf gekommen das analoges Surround möglich ist.
Dachte immer man benötigt dafür einen Sat-Receiver

Mit einem digitalem Sat-Receiver geht dann zusätzlich digitales Surround.

Gruss
Jochen
mikelori24
Neuling
#7 erstellt: 29. Apr 2004, 11:49
Guter Link, jetzt weiss ich schonmal was es mit den RGB Abkürzungen auf sich hat. Also kaufe ich mir ein 21-poliges RGB-Kabel und stecke das ganz normal in meinen Scartanschluss vom TV ? Sollte ja gehen weil der RGB fähig ist.. Na wenn ich da mal nichts extra einstellen muss.
Wusste garnicht was mein TV alles für Features hat. Hätte ich den RGB Anschluss ja schon eher für nur DVD nehmen können und hätte eine bessere Qualität erziehlt.
Vielen Dank für die nützlichen Hinweise!
Master_J
Moderator
#8 erstellt: 29. Apr 2004, 12:00

Na wenn ich da mal nichts extra einstellen muss.

Fernseher erkennen das üblicherweise selbst.
DVD-Playern muss man es meistens "sagen".

Gruss
Jochen
mikelori24
Neuling
#9 erstellt: 29. Apr 2004, 12:35
gut dann lass ich mich mal überraschen.
Danke nochmals
Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer DCS-202K an PS3 anschließen?
xShxx am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  2 Beiträge
PS3 -> Onkyo 313 -> Samsung TV
Hellraiser0404 am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 31.10.2012  –  2 Beiträge
Pioneer DCS 202 K TV - Sound Hilfe?
Emil38 am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  7 Beiträge
Receiver mit Kabelanschluss verbinden?
FreshPrince am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  5 Beiträge
Pioneer DCS-202K 5.1 mit Receiver vollen Klang!
am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  2 Beiträge
Probleme mit Audiowiedergabe per HDMI mit Onkyo 7.1 Reciever
Sardon am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  5 Beiträge
Teufel Dipolito: Kabelanschluss
t.weitzel am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  3 Beiträge
Störung durch Netzwerkkabel möglich?
bläh am 29.06.2019  –  Letzte Antwort am 01.07.2019  –  9 Beiträge
schraub Kabelanschluss auf normal
mad888 am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  2 Beiträge
Kabelanschluss Bass Subwoofer
kreidei am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedSeanBen92
  • Gesamtzahl an Themen1.453.915
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.664.313

Hersteller in diesem Thread Widget schließen