Brauch Hilfe fürs richtige Verkabeln des Receivers

+A -A
Autor
Beitrag
Fuerst25
Neuling
#1 erstellt: 24. Mai 2004, 17:04
Hallo,

hoffe irgend jemand kann mir Helfen und mir beschreiben wie ich am idealsten meine Anlage verkabeln muß.
Folgendes soll zusammen geschlossen werden:
TV, CD, DVD, Video und AV-Receiver

Anschlüsse der Geräte
TV:
- 1 Scart

CD (Yamaha CDX-496):
- Line Out analog
- Audio Out digital optical

DVD (Gericom AD2020):
- Scart
- Video
- S-Video
- Audio analog
- Audio coaxial digital

Video (Panasonic NV-HD638):
- Scart (AV1)
- Scart (AV2, Decoder/Ext)
- Audio analog

AV-Receiver (Yamaha RX-V795aRDS):
- S-Video für DVD in
- S-Video für VCR in & out
- S-Video für Monitor out
- Video für DVD in
- Video für TV in
- Video für VCR in & out
- Video für Monitor out
- Audio analog für CD
- Audio analog für Tape in & Out
- Audio analog für DVD
- Audio analog für TV
- Audio analog für VCR
- Audio digital für CD optical
- Audio digital für DVD coaxial
- Audio digital für DVD optical
- Audio digital für TV optical
Sir_Round
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Mai 2004, 21:09
Ich wollte gerade was ähnliches fragen, darum verdoppele ich mal die Frage hier und spezifiziere sie ein wenig um das, was nicht in den Handbüchern nachzulesen ist

Grundproblem: Bildverbindung von DVD Player zu Receiver zu TV. Wie bei Fuerst25 hat mein TV auch nur einen Scart Anschluss, daher die Frage, ob es sinnvoller ist, das ganze über S-Video und S-Video/Stereo auf Scart zu verbinden oder über Componenten und Componenten auf Scart.
Konkrete Fragen: kann die zusätzliche Bildqualität von Componenten (Yuv) gegenüber S-Video überhaupt über Scart ausgegeben werden? Gibt Yuv auch Ton aus? Und gibt es überhaupt so ein Kabel, ich hab bisher immer nur Scart auf Yuv Kabel gefunden?

Noch eine Frage zu Scart: es gibt ja ne Menge Polungsmöglichkeiten, mit meinem alten Kabel vom Videorecorder hatte ich beim Verbinden von DVD-Player und Fernseher verschobene Farben und ein unruhiges Bild erlebt. Darauf hin habe ich aufs Geradewohl ein Scart Kabel mit getrennten Leitungen für Video, RGB, Austastsignal und Audio gekauft. Das Bild ist nun absolut perfect, allerdings ist der Ton etwa 10 mal leiser. Woran liegt das? Gibt es am Ende auch Scart Varianten, z.B. die oben genannten, die mit meinem recht einfachen TV inkompatibel sind? Leider hab ich für den keine Anleitung mehr.

Schließlich: wie sieht das mit der Tonweiterleitung aus? Kann ich, wie ich es bisweilen gerne tue, auf einem über analog 5.1 angeschlossenen PC ein Spiel spielen und den Ton über den Receiver/Lautsprecher ausgeben, während ich eine DVD anschaue und deren Ton nur über den Fernseher hören will? Arbeitet also der Stereoausgang des Receivers unabhängig vom multi Eingang und wie stellt man das ein beim Yamaha?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauch Hilfe beim verkabeln meiner neuen Anlage
M.Weber1985 am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  5 Beiträge
Hilfe beim Verkabeln meiner Anlage!
cruiser1010 am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  2 Beiträge
richtige Verkabelung, hilfe
satiZzo am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  3 Beiträge
Kabelsalat - ich brauch mal Hilfe :-)
KANR2008 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  9 Beiträge
Brauche Hilfe beim Verkabeln
schnitzelfritz am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  4 Beiträge
HILFE BEIM VERKABELN
DS1989 am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe beim Verkabeln
mischa1963 am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  12 Beiträge
Hilfe beim verkabeln
Promilleernst am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  5 Beiträge
Hilfe beim Verkabeln
mellia35 am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 20.10.2012  –  14 Beiträge
----Surroundanlage Verkabeln ****HILFE****-----
BEATBOTTER am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.771
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.116

Hersteller in diesem Thread Widget schließen