Anleitung für Heimkinoverkabelung gesucht (Link?)

+A -A
Autor
Beitrag
tichy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jul 2004, 09:25
Hallo,

da ich gerade meine alte Steroanlage zu einer Surroundanlage umrüste, suche ich noch eine Anleitung, wie ich die ganzen Geräte verkabeln muß (TV, AVR, VCR, DVD, CD).

Es wäre ärgerlich, wenn ich den neuen AVR und die Boxen habe und es dann an einigen fehlenden Kabeln scheitert

google hat mir irgendwie nichts brauchbares gezeigt.
Leon-x
Inventar
#2 erstellt: 18. Jul 2004, 09:50
Also:

Den TV und VCR verbindest du per Cinch-Kabel mit dem AVR. (Wenn du den VCR nur in Stereo betreibst gleich an den Stereoamp)
Den Cd-Player schliesst du auch per Cinch am Stereoamp an. Für z.B. DpL II kannst du ihn noch Digital, Optisch oder Koaxial, verbinden. (Falls an CD vorhanden)

Den DvD Player geht per Opto-Kabel (Lichtleiter) oder Koaxial-Kabel an den AVR.

An den AVR schliesst du den Stereoamp an die Pre-Outs per Cinchverbindung (Front-Pre-Out)

An den Stereoamp kommen natürlich die Front-LS.

Die restlichen LS an Center- und Rear-LS-Klemmen des AVR anschliessen.

Bei Stereo kann jetzt der AVR aus bleiben.

Für Surround musst du noch die Lautstärke zwischen AVR und Stereoamp ausgleichen.

Ich hoffe du hast dir es so vorgestellt.

Leon
tichy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jul 2004, 10:06
Danke für Deine Antwort. Ich habe mich etwas unglücklich ausgedrückt. Den Stereo Vollverstärker wird es nächste Woche nicht mehr geben (kein Platz) Dafür kommt wahrscheinlich ein Denon AVR-2805.

Die Audio Verkabelung ist mir relativ klar, mir geht es um die Videoanschlüsse. Was wird alles über den AVR geleitet, was wird direkt verbunden? Welche Kabel benötige ich dafür (S-Video, Scart)?

Der DVD-Player hat einen koax. Ausgang, sowie S-Video und Scart. Der VCR hat Scart und, so wie es aussieht, S-Video vorne und hinten). Der Fernseher hat hinten 3 Scartanschlüsse und an der Seite S-Video und einen Cinch Anschluß.


[Beitrag von tichy am 18. Jul 2004, 10:06 bearbeitet]
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2004, 10:10
Moin,

für die Videoübertragung verbindest du die einzelnen Geräte am besten direkt über Scart mit dem Fernseher, also wie bisher auch. Das Durchschleifen durch den Receiver ist nur in wenigen Fällen sinnvoll.
tichy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jul 2004, 10:17
Ok. Der Denon hat ja ein On-Screen Menü. Dafür verbinde ich den S-Video Ausgang des AVR dann mit der 3. Scart Buchse am TV über eine Adapter, oder spez. Kabel?
stadtbusjack
Inventar
#6 erstellt: 18. Jul 2004, 10:19
Genau, dazu gibt es im Handel Scart-Adapter.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heimkinoverkabelung abschirmen ?
Frotzibaer am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  7 Beiträge
Neue Heimkinoverkabelung- Was bedenken?
Druid01 am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  8 Beiträge
Frau und Heimkinoverkabelung :o
susii1990 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  10 Beiträge
Heimkinoverkabelung [Achtung: Neuling im Gebiet]
oliver89 am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  9 Beiträge
Heimkinoverkabelung (TV/PC/AVR/5.1)
mTw-Tak3r am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  7 Beiträge
Bitte Bitte Hilfe bei Heimkinoverkabelung
Fredderlange am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  7 Beiträge
Fachmann für VIERA-Link gesucht
Brösel1 am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  3 Beiträge
Dünnes Lautsprecherkabel gesucht
sleazyi am 07.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  10 Beiträge
Gute Verlängerung für Klinkenstecker 3,5mm gesucht
tbayer82 am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  2 Beiträge
KABEL für 5.1 GESUCHT
flosse2006 am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.100 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedCaille
  • Gesamtzahl an Themen1.453.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.661.793

Hersteller in diesem Thread Widget schließen