Problem:Anschluß DVD-Player an Hifianlage (coaxial)

+A -A
Autor
Beitrag
schweinpriester
Neuling
#1 erstellt: 20. Sep 2004, 11:29
Hallo ! Ich habe vorn weg gesagt relativ wenig Ahnung in dem Hifibereich. Mein Problem:

Ich will meinen DVD-Player (Toshiba SD 220) an eine Hifianlage Sony STR DE245)anschließen um Filmy in Dolby genießen zu können (besitze auch noch MD-Recorder von Sony . Der Player hat einen optischen, Coax und normalen Chinchausgänge. Leider hat die Stereoanlage nur Chincheingänge und 5.1 Anschlüsse.

Frage: Funktioniert es wenn ich mir ein Coaxkabel kaufe und diese mit dem DVD-Player und dem MD recorder verbinde. Kann ich dann das Signal auf der Anlage ausgeben oder welche Möglichkeit habe ich noch ?

Würde mich freuen wenn mich jemand berät.
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 20. Sep 2004, 11:36

schweinpriester schrieb:
Ich will meinen DVD-Player (Toshiba SD 220) an eine Hifianlage Sony STR DE245)anschließen um Filmy in Dolby genießen zu können (besitze auch noch MD-Recorder von Sony . Der Player hat einen optischen, Coax und normalen Chinchausgänge. Leider hat die Stereoanlage nur Chincheingänge und 5.1 Anschlüsse.

Der Sony ist doch ein Surround-Receiver:
http://www.geizhals.at/eu/a53104.html
Folglich hat er auch digitale Eingänge.


schweinpriester schrieb:
Frage: Funktioniert es wenn ich mir ein Coaxkabel kaufe und diese mit dem DVD-Player und dem MD recorder verbinde. Kann ich dann das Signal auf der Anlage ausgeben oder welche Möglichkeit habe ich noch ?

Dann kannst Du auf dem DVD-Player abgespielte CDs digital auf MD aufnehmen.

Gruss
Jochen
schweinpriester
Neuling
#3 erstellt: 20. Sep 2004, 11:45
Meine Receiver hat keinen optisch dig und koax. dig.Eingang. Nur der MD-Recorder. Ich will aber den Ton vom DVD-Player nicht aufnehmen sondern mir im Wohnzimmer anhören. Geht das über den MD-Recorder ? Vielleicht habe ich mich da nicht genau ausgedrückt.
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 20. Sep 2004, 12:04

schweinpriester schrieb:
:? Hallo ! Ich habe vorn weg gesagt relativ wenig Ahnung in dem Hifibereich. Mein Problem:

Ich will meinen DVD-Player (Toshiba SD 220) an eine Hifianlage Sony STR DE245)anschließen um Filmy in Dolby genießen zu können (besitze auch noch MD-Recorder von Sony . Der Player hat einen optischen, Coax und normalen Chinchausgänge. Leider hat die Stereoanlage nur Chincheingänge und 5.1 Anschlüsse.

Frage: Funktioniert es wenn ich mir ein Coaxkabel kaufe und diese mit dem DVD-Player und dem MD recorder verbinde. Kann ich dann das Signal auf der Anlage ausgeben oder welche Möglichkeit habe ich noch ?

Würde mich freuen wenn mich jemand berät.


Hallo,
bitte nicht nur den Modellnamen, sondern auch erwähnen, was das für ein Gerät ist, damit man nicht selber rumsuchen muss!

Ist da ein reiner Dolby surround Receiver (vermute ich nämlich)? Dann einfach Analog out (rot/weiß Cinch) in einen Hochpegeleingang, dann kannst du "Dolby hören".

Viele Grüße
Marko
schweinpriester
Neuling
#5 erstellt: 20. Sep 2004, 13:26

Apalone schrieb:

schweinpriester schrieb:
:? Hallo ! Ich habe vorn weg gesagt relativ wenig Ahnung in dem Hifibereich. Mein Problem:

Ich will meinen DVD-Player (Toshiba SD 220) an eine Hifianlage Sony STR DE245)anschließen um Filmy in Dolby genießen zu können (besitze auch noch MD-Recorder von Sony . Der Player hat einen optischen, Coax und normalen Chinchausgänge. Leider hat die Stereoanlage nur Chincheingänge und 5.1 Anschlüsse.

Frage: Funktioniert es wenn ich mir ein Coaxkabel kaufe und diese mit dem DVD-Player und dem MD recorder verbinde. Kann ich dann das Signal auf der Anlage ausgeben oder welche Möglichkeit habe ich noch ?

Würde mich freuen wenn mich jemand berät.


Hallo,
bitte nicht nur den Modellnamen, sondern auch erwähnen, was das für ein Gerät ist, damit man nicht selber rumsuchen muss!

Ist da ein reiner Dolby surround Receiver (vermute ich nämlich)? Dann einfach Analog out (rot/weiß Cinch) in einen Hochpegeleingang, dann kannst du "Dolby hören".

Viele Grüße
Marko



Das Gerät ist ein Stereo AM/FM Receiver, also mit Radio also ähnlich dem Modell

http://www.geizhals.at/eu/a53104.html

Was ich jetzt nicht verstehe, das man über Chinch "Dolby" hören kann.
Passat
Moderator
#6 erstellt: 20. Sep 2004, 21:38
Du verbindest einfach die Analoganschlüsse deines DVD-Players mit einem Eingang deines Receivers und wählst beim Receiver das Klangprogramm Dolby Pro Logic, schon hast du 5.1-Sound.

Dolby Digital bekommst du allerdings so nicht.
Dafür brauchst du einen separaten Dolby Digital Decoder.
Der wird dann an dem 5.1-Eingang angeschlossen, die Verbindung zwischen DVD-Spieler und Decoder geschieht dann über den Digitalanschluß.

Grüsse
Roman
Apalone
Inventar
#7 erstellt: 22. Sep 2004, 14:05

Passat schrieb:
Du verbindest einfach die Analoganschlüsse deines DVD-Players mit einem Eingang deines Receivers und wählst beim Receiver das Klangprogramm Dolby Pro Logic, schon hast du 5.1-Sound.

Dolby Digital bekommst du allerdings so nicht.
Dafür brauchst du einen separaten Dolby Digital Decoder.
Der wird dann an dem 5.1-Eingang angeschlossen, die Verbindung zwischen DVD-Spieler und Decoder geschieht dann über den Digitalanschluß.

Grüsse
Roman


Wenn das nur eine Stereo-receiver ist, dann hat der kein Prologic!
Marko
evw
Inventar
#8 erstellt: 23. Sep 2004, 14:52
Wenn dein Receiver einen 6-Kanal-Eingang hat, motte den Toshiba ein und kauf dir einen DVD-Player mit eingebautem Decoder. Dann hast du richtiges DD5.1.
Ansonsten geht das, was du mit dem MD vorhast - wenn man ohne MD auf Aufnahme stellt, funktioniert er als Wandler. Ist aber blödsinnig, weil dasselbe auch aus den analogen Anschlüssen des Toshiba selbst rauskommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Koaxial Anschluss an Hifianlage?
03S1 am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  3 Beiträge
DVD Player und Coaxial Anschluss
teddy-b am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  4 Beiträge
DVD-Player über "optical" oder "coaxial" anschliessen?
roman.kuechler am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  7 Beiträge
5.1 Headset an Coaxial anschließen
gorko122 am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  6 Beiträge
Optical, Coaxial, DIgital , egal!?
Ace-li am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  8 Beiträge
Coaxial oder Optical
Bruno_Pasalaki am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  7 Beiträge
dvd player über coaxial an avr, kein ton?
McPhansen am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  9 Beiträge
DVD Player via Coaxial an Yamaha RX-V459 Surround
Rs24 am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  6 Beiträge
DVD Player über Coaxial an YAMYHA RX-440RDS Reciever?
xXTriumphatorXx am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  3 Beiträge
Coaxial-Cinch
"otto3004" am 31.01.2017  –  Letzte Antwort am 01.02.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMartinpausf
  • Gesamtzahl an Themen1.454.019
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.088

Hersteller in diesem Thread Widget schließen