Kabel im Selbstbau: 5-Pol DIN auf Doppel-Cinch, bzw. Klinke

+A -A
Autor
Beitrag
Violator
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2004, 22:27
Hallo miteinander.

Ich habe hier einen alten Verstärker Marke UNIVERSUM Dynamics System Hifi 2500. Dieser Verstärker hat leider nur 5-Pol DIN-Eingänge.

Ich sage gleich, dass ich von HiFi keinen blassen hab, also bitte nicht den Kopf über diese Fragen schütteln.

DIN 5-Pol auf Klinke:

Pol 1 und 4 gehen auf die beiden Pole am Klinke-Stecker. Brauch ich da keine Masse ? Ich hab mir mal sowas zusammengepfriemelt und es funktioniert auf jeden Fall.

DIN 5-Pol auf Doppel-Cinch:

Hier hab ich auch wieder Pol 1 und 4, jeder geht auf einen eigenen Cinch-Stecker. Was mich verwirrt ist, dass Cinch ja die Möglichkeit bietet sowohl den Pin, als auch den 'Aussenleiter' zu belegen. Muss ich die Masse vom DIN jeweils auf die beiden Aussenleiter legen ?

Fragen zu möglichen Beschädigungen:

Wenn ich jetzt verschiedenste Geräte (PC, CD-Player, TV-Receiver, X-Box, etc.) an diesen alten aber wirklich stimmgewaltigen Verstärker anschliesse, kann ich den Verstärker, bzw. die angeschlossenen Geräte beschädigen ?

Der Verstärker hat die Eingänge AUX, Tuner, Phono1 und Phono2, sowie Tonband1 und Tonband2 (kombinierte Ein- und Ausgänge). Besteht zwischen den verschiedenen Eingängen ein Unterschied, wenn ja welche sollte ich tunlichst nicht benutzen um eines der oben beschriebenen Geräte anzuschliessen ? Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ist nun mal nicht mein Fachgebiet. Grüße,

Benni
georgy
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2004, 22:37
Du hättest doch auch passende Adapter fertig kaufen können.
Die Innenleiter der NF-Kabel liegen an den Eingangs beziehungsweise den Ausgangspins, die Abschirmungen kommen zusammen an Masse.
http://www.elektron-bbs.de/elektronik/kabel/audio/din.htm
Violator
Neuling
#3 erstellt: 05. Dez 2004, 22:52
ja klar, hätte ich auch machen können, aber ich hab hier ne kramkiste mit den ganzen passenden kabeln und steckern. ausserdem kann ich die kabel dann gfanz genau auf die gewünschte länge trimmen.

ich danke dir aber vielmals für die antwort ! jetzt gehts nur noch um mögliche beschädigungen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
6-pol Din Stecker
Amarant am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  3 Beiträge
Cinch - Kabel Selbstbau ?
21eisbaer am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  7 Beiträge
4-pol 3.5mm Klinke
zucker am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  5 Beiträge
Belegungen miniklinke und 5-pol stecker !?!
janoschko am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  2 Beiträge
LS-Kabel nach DIN zu Cinch oder Klinke
DeutscherHerold am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  4 Beiträge
Woher (3,5 mm 4-Pol Klinke --> 3 Cinch )
itognito am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  4 Beiträge
cinch auf cinch, oder cinch auf klinke?
totto78 am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  6 Beiträge
3,5mm Klinke zu Wireless zu DIN 5-Stecker?
Cospita1991 am 05.09.2016  –  Letzte Antwort am 05.09.2016  –  3 Beiträge
5 Pol / Chinch Adapter
Ferdyschtschenko am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  5 Beiträge
DIN -> Klinke - Adapterfrage
nostra23 am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.771
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.116

Hersteller in diesem Thread Widget schließen