CD mit DVDP: Anschluss chinch oder koax/optisch?

+A -A
Autor
Beitrag
chrizzer
Stammgast
#1 erstellt: 12. Aug 2004, 09:40
Hallo zusammen !

Ich werde mir demnächst den Pio 575 als neuen DVD-Player zulegen. Dieser soll auch gleichzeitig als CD-Player dienen - soll nämlich auch als CDP gut sein.

Für den Genuss von DVDs wird das Teil per Koax an den Receiver angeschlossen (Pio 814).

Frage 1: Ist es besser, hierfür einen Optischen Eingang zu wählen oder ist das Wurscht?

Frage 2: Ist es sinnvoll, zum Hören von Audio-CDs den DVDP zusätzlich per Stereo Chinch an den CD-Eingang des Receivers zu pluggen (und dann auch logischerweise diese über die CD-Source am Rec anzuhören)oder reicht eine Verbindung bzw. wirkt eine 2. nur störend?

(Okay sind 2 1/2 Fragen...;))

Und bitte keine Diskussionen darüber, ob ich doch einen separaten CDP anschließen soll bzw. einen Stereo-Amp per Pre-Out dranhänge...

Thanx schon mal...
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 12. Aug 2004, 10:37

Frage 1: Ist es besser, hierfür einen Optischen Eingang zu wählen oder ist das Wurscht?

Wurscht; optisch kann aber helfen, falls es mit Koax brummt.


Frage 2: Ist es sinnvoll, zum Hören von Audio-CDs den DVDP zusätzlich per Stereo Chinch an den CD-Eingang des Receivers zu pluggen (und dann auch logischerweise diese über die CD-Source am Rec anzuhören)oder reicht eine Verbindung bzw. wirkt eine 2. nur störend?

Stören tut nichts, reichen tut eine.
Wahrscheinlich kann der Receiver besser D/A wandeln als der DVD-Player.

Gruss
Jochen
$ir_Marc
Inventar
#3 erstellt: 12. Aug 2004, 12:07

Wahrscheinlich kann der Receiver besser D/A wandeln als der DVD-Player.

Falls du mit der Aussage nicht soo viel anfangen kannst!?
Wenn der Receiver wandeln soll musst du ihn digital anschliessen.


[Beitrag von $ir_Marc am 12. Aug 2004, 12:08 bearbeitet]
chrizzer
Stammgast
#4 erstellt: 12. Aug 2004, 13:04
Damit kann ich schon was anfangen...

Nur wie wahrscheinlich ist, dass der Receiver besser wandelt als der DVDP ?

Ich seh schon...werd' um 'nen Live-Test nicht drumrum kommen, da man keine pauschalen Aussagen über das Hörempfinden (inkl. Voodoo )treffen kann..
chris57518
Inventar
#5 erstellt: 12. Aug 2004, 13:24
Nein, das solltest du ganz einfach wirklich ausprobieren. Bei mir sind alle Komponenten optisch verkabelt und ich bin klanglich damit sehr zufrieden. Bei einem Vergleich Panaonic S-75 optisch / analog an Yamaha 640 klang es für mich absolut gleich. Also: Hören:).
anon123
Inventar
#6 erstellt: 12. Aug 2004, 13:37
Hallo chrizzer,

zum einen mußt Du den 575 ohnehin für SACD und DVD-A über 5.1 analog verbinden. Zum anderen ... für CD-Wiedergabe ist es in der Tat eine Frage des Hörens. Der 565 hat recht ordentliche Wandler von Burr-Brown (für die Fronts der 1791), gut möglich also, daß die im 575 "besser" sind als die im Receiver verbauten. Aber, wie gesagt, höre und vergleiche. Für die analoge Stereoanbindung (wie auch die analoge 5.1) würde ich raten, nicht allzu billige Kabel zu verwenden. So etwas auf dem Niveau des Oehlbach NF-1 sollte es schon sein.

Was die digitale Anbindung betrifft, so dürfte man kaum klangliche Unterschiede ausmachen. Bei längeren Strecken bietet sich die elektrische Variante an, die optische entkoppelt beide Geräte galvanisch und kann ggf. auftretenden Brummproblemen entgegen wirken. Gegen die optische würde sprechen, daß hier zweimal elektrisch/optisch gewandelt werden muß. Ob sich das aber klanglich auswirkt, ist eine andere Frage.

Beste Grüße.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optisch oder koax???
facecrusher86 am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  6 Beiträge
Verkabelung DVD - Receiver koax oder 5.1 chinch?
aladin12345 am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  27 Beiträge
chinch zu koax oder digital optical zu koax
dg_computer am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  7 Beiträge
Digitalkabel - Koax oder Optisch?
DerKay am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  2 Beiträge
Optisch oder Koax
windstar801 am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  3 Beiträge
Koax Kabel in Chinch gut?
Marco5006 am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  13 Beiträge
Optisch und koax? oder nur optisch
Christoledo am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  2 Beiträge
Optisch oder Koax auf 5.1
Lakrisa am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe zum Anschluss eines DVDP
Philippo15 am 05.07.2003  –  Letzte Antwort am 14.07.2003  –  11 Beiträge
Verbindungsprob koax optisch
Dreamer001 am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedGtanas
  • Gesamtzahl an Themen1.454.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.674

Hersteller in diesem Thread Widget schließen