Kompatibilität TV und DVD über YUV / Komponentenkabel (Kopierschutz?)

+A -A
Autor
Beitrag
dklump
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2005, 11:06
Hallo,

ich habe ein DVD-Sourround-System Panasonic SC-ST1 und benutze es mit einem Samsung LCD-TV LW32A33W.

Über Scart lassen sich DVDs problemlos abspielen.

Nun sagte man mir, dass die Bildqualität über YUV / Komponentenkabel (auch für Laien erkennbar) deutlich besser sein soll, und ich habe mir ein YUV-Kabel gekauft und korrekt an beide Geräte angeschlossen.

Leider kommt aber nur ein schwarzer Bildschirm, wenn ich am TV den Komponenteneingang auswähle. Scart läuft parallel dazu hingegen weiterhin problemlos, wenn ich auf die Eingangsquelle Scart umschalte.

In der Anleitung des Panasonic-Systems steht etwas von einem Kopierschutz, mit dem nicht alle TVs kompatibel wären. Auf Rückfrage bei den Hotlines verweisen aber sowohl Panasonic als auch Samsung jeweils an den anderen Anbieter.

Weiss hier vielleicht jemand, was es mit diesem Kopierschutz über YUV auf sich hat, und ob/wie ich ich DVDs auch per YUV auf meinem TV anzeigen kann?

Grüße
Dirk
dklump
Neuling
#2 erstellt: 11. Jan 2005, 19:28
Habe jetzt endlich allein die Lösung gefunden: Die Panasonic-DVD-Sourround-Anlage SC-ST1 hat falsch beschriftete YUV-Buchsen!

Y und Pr sind vertauscht. D.h. die Verkabelung Y-Y, Pb-Pb, Pr-Pr funktionierte nicht (kein Bild).

Die Farben stimmten aber immerhin, d.h. nur die Beschriftung wurde vertauscht, nicht jedoch die Farbcodes der Cinch-Buchsen; grün-grün, blau-blau, grün-grün funktioniert nun folglich!

Macht Panasonic das vielleicht absichtlich? Bei der Hotline sagte man mir nämlich gleich, man könne nur sicher sagen, dass die Anlage mit Panasonic-TVs liefe; bei einem Fremdhersteller-TV könne man jedoch definitiv keine Hilfestellung bieten.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit Panasonic gemacht?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI Kompatibilität
Horus am 18.12.2016  –  Letzte Antwort am 19.12.2016  –  5 Beiträge
PS2 über YUV an Onkyo 507
TheBoyScout am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  6 Beiträge
Komponentenkabel mit HDMI Anschluß sinnvoll?
01goeran am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  4 Beiträge
YUV-Kabel
martin am 02.01.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2003  –  2 Beiträge
Kann der Kopierschutz auf einer DVD eine digitale Übertragungskette "aushebeln" ?
soundrealist am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 13.01.2017  –  53 Beiträge
Verkabelungsfrage YUV
huhu2008 am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  2 Beiträge
Kompatibilität uner HDMI-Versionen
CStanke am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  7 Beiträge
Harman Kardon AVR 155 YUV kein Bild?
schakal007 am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  3 Beiträge
YUV Hilfe
Hypero am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  5 Beiträge
Zusätzlicher DVD Player über YUV an DV3750?
natas am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedRobertOliynuk
  • Gesamtzahl an Themen1.454.637
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.233

Hersteller in diesem Thread Widget schließen