JVC-DR MH30 - Frage zum Anschluß

+A -A
Autor
Beitrag
Soriano12
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jan 2005, 22:30
Hallo,

habe seit heute besagten Recorder. Bislang fand ich auch alles sehr verständlich und die ersten Aufnahmen haben imho eine exzellente Bildqualität. Nun zu meinem (bislang einzigen) Problem:

Ich habe am Recorder einen Sat-Receiver mit Premiere hängen. Dieser ist am 2. Scarteingang des JVC angeschlossen und das passt soweit eigentlich. Allerdings habe ich den Sat-Receiver bislang per opt. Kabel an meinen AV-Receiver angeschlossen, um so u.a. 5.1 auf den Premiere Filmkanälen zu schauen.
Nun habe ich aber das Problem, daß Bild/ Ton asynchron laufen, sobald ich eine HD-Aufnahme starte. Das liegt wohl daran, daß der Recorder das Bild liefert, der Sat-Receiver aber den Ton. Wie bekomme ich den 5.1 Ton denn vom Sat-Receiver zum Recorder, um ihn dort abzugreifen und zu meinem AV-Receiver weiterzuleiten? Außerdem habe ich auf der HD derzeit einen Stummfilm, wenn ich eine in Dolby Digital ausgestrahlte Sendung aufzeichne (z.B. auf Sat1). Kann ich DD nichtmals auf HD speichern? Ich dachte bislang, ich könnte nur keinen 5.1 Strom auf DVD brennen?

Hoffentlich ist das Ganze halbwegs verständlich ausgedrückt...
Beffi
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jan 2005, 06:54
Hallo, um den Ton abzugreifen mußt Du ja nur mit dem optischen oder koax Kabel in den AV-was Du ja schon richtig gemacht hast....
das Bild kommt, wie der Ton auch vom Satreceiver - wird nur über Scart durchgeschleift
das Tonproblem dürfte die Verzögerung über digital sein - manche Receiver besitzen deshalb auch sogenannte Lipsync um das auszugleichen -
DD auf HDD geht - ist das gewandelte Stereosignal, nur kein 5.1 etc..
hast auch Chinch am Receiver? schau mal ob da der Tonversatz dann weg ist...oder über den TV ausprobieren.
Im Setup des Recorders hast auch bei Audioeinstellungen NICAM drin oder?
und der Stummfilm...war der auf evtl. 5.1 ausgestrahlt - weiß nicht genau wie es sich dann damit verhält...mischt der Satreceiver dann ab? - überprüfe mal wenn eine 5.1 Film gesendet wird und Du diesen so am AV Receiver auch laufen läßt, ob über den TV via Scart noch ein Ton kommt....wenn nicht - dann war`s das...
Gruß Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zum Anschluß Subwoofer
gerscher74 am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  3 Beiträge
DR-M10S von JVC mit Anschlußproblemen
tobsen69 am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  3 Beiträge
frage zum anschluß des subwoofers
Pelie am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  2 Beiträge
Frage zum Anschluß eines Subwoofers
friesenfrank am 04.03.2016  –  Letzte Antwort am 06.03.2016  –  5 Beiträge
Anschluß DVD Videokassettenrekorder
gerang am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  5 Beiträge
Frage zum Scart Anschluß DVD Player
the_tenant am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  2 Beiträge
Frage zum Anschluß Yamaha YSP-2200
Dalaimoc2012 am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  4 Beiträge
Anschluß??
freshnight am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  17 Beiträge
Teac DR-H300
Rockerthezocker am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  4 Beiträge
frage scart anschluß fernseher
willi2269 am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 10.06.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedJ._Lang
  • Gesamtzahl an Themen1.454.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.528

Hersteller in diesem Thread Widget schließen