Passiv-Subwoofer anschliessen...

+A -A
Autor
Beitrag
Dilly
Neuling
#1 erstellt: 17. Feb 2003, 14:19
Hallo Leute!

Bin total verzweifelt: habe mir vor kurzem einen a/v reciever gekauft, Panasonic SA-HE70... Und dann auch noch ein 5.1 Lautsprechersystem von Eltax bei ebay... Was bei den Lautsprechern natürlich nicht dabei stand, ist die Tatsache, daß der Subwoofer passiv ist... Jetzt habe ich alle Sattelitten und Surround und Center-Lautsprecher angeschlossen, aber wie schliesse ich den blöden Woofer an??? Der hat keine chinch-eingangsbückse wie der Subwoofer-ausgang am reciever... Der Subwoofer hat nur 2 Eingänge, wo amlifier dadrüber steht. Das bedeutet wohl endstufe, oder verstärker, oder so... Also brauche ich jetzt noch eine endstufe für 2 kanäle, sehe ich das richtig? Oder lohnt sich das ganze überhaupt nicht und ich sollte mir einfach einen neuen aktiven subwoofer holen??? Hilfe, bin völlig ratlos!
Werner_B.
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2003, 14:33
Dilly,

sch... geloffen!?!

Zähl mal bitte alle Anschlüsse incl. deren Beschriftungen am Subwoofer aus und wie sie aussehen. Cinch also wohl nicht.

D.h. es könnte sein, dass Du 2 Endstufeneingänge hast, dann könnte der Subwoofer noch 2 Ausgänge haben für die beiden Frontsatelliten. Das hiesse, dass die Frequenzweiche intern den Bass für den Subwoofer auskoppelt, und den Mittel- und Hochton an die Satelliten weitergibt. Das ist aber nur eine Vermutung, deshalb liste mal bitte alle Ein- und Ausgänge am Sub auf.

Gruss, Werner B.
Dilly
Neuling
#3 erstellt: 18. Feb 2003, 15:48
Lieber Werner,
das ist wohl tatsächlich etwas scheiße gelaufen für mich... Du hast absolut Recht, es sind zwei +/- eingänge, wo amplifier drüber steht, und es sind 2 +/- ausgänge, wo satelliten drüber steht... Also stinknormale klemen wie für LS... Gibt's denn so Endstufen für daheim für 230 Volt??? Wenn ich das richtig verstehe sind die bei ebay alle für's auto?!
Benjy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Feb 2003, 15:57
hallo,

schliesse den Sub doch einfach vor den Front-Satelliten an, also Front R/L vom Verstärker an die beiden Amplifier-Eingänge des Sub und dann von den Ausgängen weiter zu den Satelliten.

Da brauchst du gar keine separate Endstufe.

Benjy
Werner_B.
Inventar
#5 erstellt: 18. Feb 2003, 16:10
Dilly,

Benjy hat Dir schon die richtigen Hinweise gegeben. Mach's so, und es sollte funktionieren.

Endstufen für den Heimbereich gibt's sehr wohl, die werden Dir aber nichts nützen, es sei denn, Du hättest an Deinem Panasonic Vorverstärkerausgänge, dann könntest Du über die und die (separate) Endstufe die Lautsprecher ansteuern.

Ich würde das jedoch nicht empfehlen. Wenn es Dir eines Tages in den Sinn kommt, bessere Qualität zu wollen, würde ich zuerst die Eltax-LS ersetzen. Mit separaten Endstufen machst Du nicht den grossen Schritt nach vorn. Also lieber im Moment das Geld für teure Endstufen sparen.

Gruss, Werner B.
Werner_B.
Inventar
#6 erstellt: 18. Feb 2003, 16:36
Nachtrag: im Receiver-Setup musst Du dann die vorderen Lautsprecher auf "Large" einstellen.
hifi-privat
Inventar
#7 erstellt: 18. Feb 2003, 17:01
Hi,

erstensmal habe ich das ganze in die Kategorie Surround verschoben, da gehörts ja wohl hin

Zweitens empfehle ich ergänzend zu den bisherigen Antworten diesen Thread zu lesen. Da ist dieses Thema auch schon besprochen worden.
Dilly
Neuling
#8 erstellt: 19. Feb 2003, 13:57
Vielen herzlichen Dank an Alle!

@ar: sorry, war keine Absicht, habe mir nicht alle Themen angeschaut, sondern gleich dahin geschrieben, wo's einigermassen gepasst hat...
Was ist ein stereoamp? So ein alter verstärker (stereoamplifier)???

Danke Werner, habe mir auch schon gedacht, das ginge nicht, weil der reciever höhen und tiefen trennt, sodass ich im normalfall gar kein bass an die surround-ausgänge bekomme. Aber wenn ich das auf "large" stelle, dann wird's wohl vom reciever nicht mehr getrennt, richtig?
Ich probiere die einfachste Lösung zuerst auf jeden Fall, leder werde ich hochstwahrscheinlich keine referenz zum vergleichen haben... In dem thread, wo mich der admin hingewisen hat, steht drin, die Lösung ließe mich einbüsse bei der klangqualität hinnehmen... Aber für den Anfang...

Was ist bei den Eltax LS nicht ok? Der klang scheint mir voll ok zu sein, aber wie schon gesagt, ich kann's mit nix vergleichen! :-))

@Werner: der Sub-out an meinem reciever soll vorversärkt sein... ??? Und dann????
:-))

Aber vielen Dank für promte hilfe nochmals! :-))
Werner_B.
Inventar
#9 erstellt: 19. Feb 2003, 14:25
Dilly,

Dein Receiver hat einen Subwooferausgang, der ein Vorverstärkerausgang ist (es gibt eben keine Vorverstärkerausgänge für die anderen Kanäle). Dort könntest Du tatsächlich eine Endstufe anschliessen und mit der den Subwoofer füttern (die Front-Satelliten würden dann nicht mehr an den Subwoofer angeschlossen, sondern direkt an den Receiver an die entsprechenden Ausgänge).

Mehr Leistung bringt das auf jeden Fall für den Bass, aber ob's wirklich notwendig ist? Zudem kennst Du wahrscheinlich nicht die richtige Trennfrequenz zwischen Sub und Satelliten - die ist nämlich in dem Sub "eingebaut", Du müsstest sie dann jedoch am Receiver einstellen. Also einfacher wird das damit alles nicht.

Wenn Du rumprobieren willst, ist das ganz in Ordnung, aber ich hatte von Deinem Posting eher den Eindruck, dass die Technik einfach funktionieren soll, Du die Musik oder Filme geniessen willst und fertig. Dann würde ich da nicht soviel Gedanken verschwenden, wenn Du technisch sowieso nicht so stark vorbelastet bist. Die Zeit ist dann wohl besser mit gucken und horchen verbracht ...

Gruss, Werner B.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv/Passiv Subwoofer
crossfleet am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  6 Beiträge
Aktiv Subwoofer an Passiv Ausgang
ct1963 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2017  –  9 Beiträge
Passiv Subwoofer mit cinch anschlieseen?
buumi7 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  4 Beiträge
Subwoofer an meinem Reciever anschliessen!
Einkei50 am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  17 Beiträge
Subwoofer an Yamaha RX-V 361 anschliessen
irek28 am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  2 Beiträge
A/V Receiver + Pc 5.1 Subwoofer?
SwenF79 am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  3 Beiträge
Subwoofer wie anschliessen
pauli_1611 am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  7 Beiträge
Sony STR-DE 497 und passiv Subwoofer ?
bobosGounce am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  4 Beiträge
Subwoofer anschliessen ?
r4v3rg0d am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  3 Beiträge
Subwoofer Passiv an Aktiv Anschluss?
Enygmalux am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 16.05.2013  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.771
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.121

Hersteller in diesem Thread Widget schließen