Von Y-Subkabel nur einen Stecker ohne Nachteile benutzen?

+A -A
Autor
Beitrag
elvis2800
Stammgast
#1 erstellt: 21. Dez 2004, 09:41
Hallo,
Würde mich sehr über einen Rat zu folgendem Problem freuen:
Mein Klipsch RW-12 Sub wird über nur einen Cincheingang (LFE) an den SUB OUT meines Receivers angeschlossen.
Der Händler,bei dem ich das Kabel gekauft habe,hat mir ein Y-Kabel verkauft(er hatte das andere nicht in der Länge) und meinte,es würde nichts ausmachen,wenn ein Cinchstecker
unangeschlossen bleibt.
Stimmt das?Hat es wirklich keinen Einfluss auf Klang und Lautstärke?
Würde mich sehr über eine baldige Antwort freuen,da ich nur ein 2 wöchiges Rückgaberecht meines Subs habe und ihn vorher richtig testen will.

Gruß
deathsc0ut
Stammgast
#2 erstellt: 21. Dez 2004, 11:23
Hallo,
dürfte keinen Einfluss auf den Klang haben, wenn du nur den einen Anschluss des Y-Kabels benutzt. Bekommst eben nur keine +6 db Laustärke. Aber ansonsten gibts da keine Unterschiede zu nem normalen Mono-Cinch Anschluss.

MfG
deathsc0ut
Bass-Oldie
Inventar
#3 erstellt: 21. Dez 2004, 12:38
Ja, dito.
Macht nix, wenn ein Stecker frei bleibt. Mach halt ein Platiktütchen drüber, damit der keinen Kontakt zu irgendwas bekommt.
elvis2800
Stammgast
#4 erstellt: 21. Dez 2004, 19:39
Hallo,
vielen Dank!
[Bekommst eben nur keine +6 db Laustärke ]
@deathsc0ut:Was meinst du damit?
Gruß


[Beitrag von elvis2800 am 21. Dez 2004, 19:40 bearbeitet]
Bass-Oldie
Inventar
#5 erstellt: 21. Dez 2004, 20:24
Bei Subwoofern, die ein Stereosignal zuführen, also statt LFE (Mono) eine L und R Eingang haben, wird durch Aufsummierung der an L & R zugeführten Spannungen ein höheres Eingangssignal "gesehen" als wenn nur ein Stecker benutzt wird.
Das hat aber keine Bewandnis bei dir.

Mit dem +6 dB, das macht aber auch nichts her, da man den Zugewinn ja mit dem Gainknopf wieder auspegelt.
Und wer darauf angewiesen ist hat eh den Sub zu klein gekauft. Ein auf den Raum gut dimensionierter Sub muss selten über 50% vom Gain aufgedreht werden. Also sollte man auch so auf jeden Fall genug Reserven haben.


[Beitrag von Bass-Oldie am 21. Dez 2004, 20:29 bearbeitet]
sakly
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2004, 21:52
Das mit den +6dB ist eher unlogisch.
Die Leistung wird nicht größer, wenn man ein Y-Kabel verwendet. In einem Fall wird die volle Signal-Leistung auf einen Kanal vom Sub gegeben, im anderen Fall wird jeweils die halbe Signal-Leistung an je einen Kanal gegeben. Da die Kanäle beim Sub danach als Monosignal gemischt werden, macht es keinen Unterschied.
Bass-Oldie
Inventar
#7 erstellt: 21. Dez 2004, 22:25
Irgendwas wird aber dran sein, denn das steht so bei den Herstellern von Subwoofern drin, z.B. bei Nubert.

Ich denke nicht, dass die Signalspannung halbiert wird weenn man 2 x Cinch anschließt, da der Eingangswiderstand eines Verstärkermoduls recht hoch ist. Es ist ja immer noch das gleiche Kabel, und da müßte viel Strom fließen, um die Spannung zu 50% abzusenken. Da aber nicht viel Strom fließt, bleibt die Spannung oben, und das Summensignal addiert trotzdem. Daher der "Zugewinn".
sakly
Inventar
#8 erstellt: 22. Dez 2004, 07:14
Die Spannung ändert sich garnicht.
Ahhh, jetzt hat es klick gemacht
Doch es ist logisch. Dadurch dass die Eingangsimpedanz halbiert wird, fließt doppelter Signalstrom vom Quellgerät...tadaa, die +6dB sind da.

Gestern Abend konnte ich wohl soweit nicht mehr logisch folgern...
elvis2800
Stammgast
#9 erstellt: 22. Dez 2004, 20:10
Hallo,
Vielen Dank an alle-und schöne Weihnachten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cinch Y-Stecker
dsa34 am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  4 Beiträge
Subkabel Auswahl/Empfehlung!
HansWurst228 am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  5 Beiträge
Nachteile durch "Y-Kabel" am Fernseher?
jethi am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  2 Beiträge
Subwofer Y-Kabel oder Stecker-Stecker?
akilette am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  4 Beiträge
Wackelkontakt bei Verwendung von Y-Stecker
Menedas am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  13 Beiträge
Cinch Y-Stecker verändert Signal
y am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  3 Beiträge
Y-Adapter oder Y-Kabel für Subwoofer?
upgrader am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  4 Beiträge
LS-Stecker nur ohne Stecker
jeanjacques am 01.06.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  11 Beiträge
3 Geräte nur 1 Eingang Y Stecker
ricmcric am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  3 Beiträge
Y Kabel?
RoXoR am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglied5v3n
  • Gesamtzahl an Themen1.453.974
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.665.403

Hersteller in diesem Thread Widget schließen