Pioneer PDP-LX5090H oder Panasonic TH-50PZ800E

+A -A
Autor
Beitrag
Danixx
Stammgast
#1 erstellt: 26. Okt 2008, 20:46
Hallo

Ich stehe momentan vor folgender Entscheidung,
Pioneer PDP-LX5090H oder Panasonic TH-50PZ800E ??

Ich habe mir die jeweiligen Threads schon durchgelesen,
jedoch kann ich mich nicht wirklich entscheiden.
Sind ja beides TOP Geräte.
Habe beide schon im Laden mehrmals angeschaut.
Aus dem Bauch heraus würde ich mich für den Pioneer entscheiden.
Jedoch ist da schon ein Unterschied im Preis.
Lohnt sich das Geld für den Pioneer??

Wo liegen die jeweiligen Schwächen (Fehler) der Geräte?
Was ich hir jetzt gelesen habe, Pioneer extrem laut.
Panasonic extreme Phosphorlags.

Was meint ihr??

Bin für jede Meinung dankbar.
mw83
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2008, 21:44
warum nimmst du als vergleich die H-Version des Pio, der Pana hat ja gar keinen Sat Tuner - oder war das absicht?

der 5090 ist ansonsten nicht so viel teurer als der 800er

vom Bild ist der Pioneer klar besser, die Frage bzw. Antwort wirst nur du selbst geben können, ob der Mehrpreis es dir wert ist - mir wäre er es wert.

naja der Pioneer hat ein normales Betriebsgerausch, vielleicht min lauter als der Pana, dafür hört man bei dem wieder die Lüfter, die hört man beim Pioneer nie.

Pana hat sicherlich probleme mit Phsophorlags, die Frage wie stark sie beim 800er auftreten - beim Pioneer sind sie mir jedenfalls nie aufgefallen.

sind beides zwei sehr gute Geräte

der Pioneer ist klar das beste Gerät am Markt

der Pana dafür das, mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis
Buschel
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2008, 22:02
Bis auf das Betriebsgeräusch ist der Pio ein wirklich tolles Gerät (ja, ich höre es wirklich und versuche es gerade via Service fixen zu lassen). Faszinierendes Schwarz, super schöne Farben. Als techniklastiger Mensch bin ich zutiefst zufrieden, dass man den Pio vom Feinsten kalibrieren kann -- was ich zusammen mit einem anderen Forummitglied auch getan habe --, und dass es zur Zeit kaum oder nicht besser geht

Also: Pio, dein Bauch lügt nicht
Danixx
Stammgast
#4 erstellt: 26. Okt 2008, 23:03
Danke euch schon mal für die Meinungen.
Also wie oben schon geschrieben, würde ich aus dem Bauch heraus auch den Pioneer nehmen.
Ja die Einstellungsmöglichekeiten des Pioneer finde ich klasse.
Das fehlt mir ein wenig beim Panasonic.
Jedoch finde ich das Bild bei beiden gut.
(so gut man es in den Märkten vergleichen kann)


@Buschel wie stark sind den die Betriebsgeräusche?
Momentan habe ich einen Philips 47PFL9703 , bei dem auch alle sagen das er brummen würde. Ich habe selbst bei einer Distanz von 30cm zum TV nix höhren können.
(den Philips bestitze ich jetzt 4 Wochen und er war schon 3 mal in Reperatur. Da ich ihn laut Geseetz jetzt zurückgeben
darf suche ich jetzt eienen Ersatz dafür)

@mw83
Nein das mit der H Version war keine Absicht.
Ich habe Kabel, daher ist das eigentlich nicht nötig.

Habt ihr noch andere schwächen eurer Geräte feststellen können??

PS: @Burschel Wenn ich mich für den Pio entscheide musst dumal deine einstellungen Preis geben!!

Mfg Danixx


[Beitrag von Danixx am 26. Okt 2008, 23:05 bearbeitet]
Buschel
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2008, 23:23
Zum LX5090: Zum Betriebsgeräusch der Pios gibt es einen eigenen thread ( hier), der die 8-te und 9-te Generation behandelt.

Meine Kurzfassung:
1. Das typische Plasmasirren (kommt vom Panel, ist stark richtungsgebunden und bei weitem nicht so störend wie das nächste beschriebene). Lässt sich fast vollständig umgehen, wenn man nicht genau mittig vor dem TV sitzt, sondern leicht versetzt.
2. Ein Sirren, das vermutlich vom Netzteil kommt. Verringern kann man das Sirren, wenn man Ecomode auf 2 stellt (reduziert aber auch die Helligkeit) und den TV mit 100Hz betreibt (75Hz ist aber besser bei Film-DVDs).
Beide Geräusche sind helligkeitsabhängig, d.h. worst case ist weißer Bildschirm. Wenn man den TV mit 100Hz und Ecomode 2 betreibt, hört man das Sirren kaum -- fällt mir aber bei leisen Passagen aus 3,5-4m leider noch auf.

Meine Settings gibt's hier. Es gibt natürlich immer Serienstreuung und der TV ist bereits eingefahren. Von daher sind die (Farb-)Settings nicht zu 100% auf andere Geräte übertragbar. (Edit: Die CIE-Diagramme haben übrigens einen Fehler. Das Referenzdreick ist nicht der HD-Farbraum, der Pio ist aber gegen HD-Farbraum eingemessen. Update der Screenshots im Beitrag geht leider nicht mehr...)


[Beitrag von Buschel am 26. Okt 2008, 23:28 bearbeitet]
Danixx
Stammgast
#6 erstellt: 27. Okt 2008, 01:21
Danke dir.
Den Thread mit dem Geräusch habe ich schon gelesen.
Scheint ja wirklich ein ernstes Problem des pio zu sein.
Danixx
Stammgast
#7 erstellt: 17. Nov 2008, 00:02
So habe jetzt mal die Pio Händler in meiner Nähe abgeklappert, keiner konnte mir einen Preis unter 3200,- Euro für den PDP-LX5090 machen. (inkl. Standfuß )

Den Pana TH-50PZ800E habe ich jetzt schon für 2300,- gesehen.

Also wenn in den nächsten 2 Wochen kein Preissänkungen bei den Pio's anstehen wird es wohl der Pana.

Oder gibt es noch alternativen zu den beiden Geräten?
Hat von euch noch jemand ne Idee?
Währe der PDP-LX508D ncoh eine alternative oder hinkt der technisch schon wider hinter den beiden anderen ?

Cya Danixx
Danixx
Stammgast
#8 erstellt: 18. Nov 2008, 19:42
up
mw83
Inventar
#9 erstellt: 18. Nov 2008, 20:28

Währe der PDP-LX508D ncoh eine alternative oder hinkt der technisch schon wider hinter den beiden anderen ?


der LX508 wie auch der LX5080 sind dem Panasonic im Bild überlegen, außer in der Helligkeit, da ist der Pana etwas besser.

wenn es also am Preis scheitern sollte, dann würde ich eher nen Pioneer G8 kaufen, als einen Pansonic G11.
Carsti69
Stammgast
#10 erstellt: 23. Nov 2008, 04:45
Hey,

nimmt der PDP-LX5090H über Yuv 1080p an ? Mein neuer Pana 800 E nimmt nur bis 720p bzw. 1080i an über Yuv.

Danke für Info.

Gruss

Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer PDP-LX5090H ersetzen?
jm24 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  2 Beiträge
Pioneer oder doch Panasonic?
alkan87 am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  8 Beiträge
Pioneer PDP LX5090H ~~~~vs.~~~~ Panasonic TX-P50V10
Gemini_Projekt am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  61 Beiträge
Pioneer KRP-500A oder PDP-LX5090H ?
ben-t. am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  2 Beiträge
Pioneer PDP-LX5090H oder Sony KLD-46Z4500
crypro am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  2 Beiträge
Panasonic TX-P50VT20E vs. Pioneer PDP-LX5090H/Pioneer KRP-500M
Firestarter05 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  4 Beiträge
Panasonic TH-50PZ800E oder besser.
logan6 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  4 Beiträge
Panasonic TH-46PZ85EA oder TH-50PZ800E
Spicy am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  19 Beiträge
Panasonic TH-42PX600E oder Pioneer PDP-4270XA
Optima am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  6 Beiträge
Panasonic TH-42PX730E oder Pioneer PDP-4280XA
Pauls am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedFred3322
  • Gesamtzahl an Themen1.420.027
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.038.107

Hersteller in diesem Thread Widget schließen