LCD mit besserem Schwarzwert

+A -A
Autor
Beitrag
Hanno89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2010, 23:50
Hallo,

ich habe seit einem 3/4-Jahr den 32LG3000 und bin damit eigentlich auch ziemlich zufrieden, lediglich der Schwarzwert stört mich bei manchen Filmen doch.. Wenn man das Bild eher heller konfiguriert ist das Schwarz gräulich, und wenn man es dunkler konfiguriert erkennt man recht wenige Details in dunklen Szenen. Andere Leute die hier Filme gucken merken das zwar nicht mal, ich bin da aber etwas empfindlich..

Ich überlege deshalb den LG zu verkaufen und einen anderen LCD zu kaufen, aber was müsste ich denn mindestens für einen Fernseher bezahlen, der dunkle Szenen deutlich besser darstellt? Ich wäre für Vorschläge dankbar.

Hanno


[Beitrag von Hanno89 am 11. Jan 2010, 23:50 bearbeitet]
WinterHR50
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jan 2010, 02:14

Hanno89 schrieb:
ich habe seit einem 3/4-Jahr den 32LG3000 und bin damit eigentlich auch ziemlich zufrieden, lediglich der Schwarzwert stört mich bei manchen Filmen doch.. Wenn man das Bild eher heller konfiguriert ist das Schwarz gräulich, und wenn man es dunkler konfiguriert erkennt man recht wenige Details in dunklen Szenen. Andere Leute die hier Filme gucken merken das zwar nicht mal, ich bin da aber etwas empfindlich..

Ich überlege deshalb den LG zu verkaufen und einen anderen LCD zu kaufen, aber was müsste ich denn mindestens für einen Fernseher bezahlen, der dunkle Szenen deutlich besser darstellt?

Also, mit den Wünschen wirst du bei kaum einen LCD zufrieden. Das gleiche Problem hatte ich auch. Du wirst erst mit einem Plasma zufrieden, denn dort ist jeder Pixel selbstleuchtend. Das hat einen hohen Kontrast und einen sehr guten Schwarzwert zur Folge, und trotzdem sieht man noch alle Details in dunklen Szenen.


Meine Empfehlung:
42" Panasonic Full HD Plasma für 638,45€ inkl. Versand
ssirius
Inventar
#3 erstellt: 12. Jan 2010, 08:16
Selbstverständlich gibts LCD´s, die das gut können. Lass Dir da also mal nichts erzählen. Du solltest Dir aber die Mühe machen zum Fachhändler zu gehen und die Geräte in einem abgedunkeltem Raum zeigen lassen.

Zudem ist mir kein Plasma mit einer Grösse von 32" bekannt. Wobei ich noch anmerken möchte, dass der SW des Pana S10 auch nicht gerade berauschend ist. Das Bild machte auf mich einen ziemlich milchigen Eindruck.
Alex476
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jan 2010, 10:00
Welcher LCD in der Preisklasse des 42" Pana-Plasmas kann denn beim SW mithalten?! Ich behaupte keiner!
Für die von dani_sahne verlinkten EUR 638,45 bekommt man in der Größe nix besseres in Sachen TV-Bild.
ssirius
Inventar
#5 erstellt: 12. Jan 2010, 10:56
Korrigier mich, wenn ich falsch liege.

Ich dachte Hanno89 sucht Ersatz für einen 32" TV. Ich weiß beim besten Willen nicht wie Ihr darauf kommt Ihm dann einen 42" zu empfehlen. Und soweit mir bekannt gibts als 32" keinen Plasma.

Ich habe auch nicht behauptet der Pana sei schlecht. Er ist sein Geld wert. Nur gibts in der Grösse durchaus auch gute bzw. bessere LCD´s. Allerdings gebe ich Dir in einem Recht, dafür muss man im Vergleich zu Plasma mehr Geld auf den Tisch legen. Das war hier aber nicht das Thema.
Alex476
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jan 2010, 11:41
Das stimmt er sucht einen Ersatz für seinen 32", der einen deutlich besseren Schwarzwert hat. Hab ich das falsch verstanden?

Und den wird er im 32" LCD-Bereich wohl kaum finden!?

Und natürlich hast du recht, 32" Plasma ist mir auch nicht bekannt, geht meines Wissens bei 37" los.

@TE: wie ist dein Budget für einen eventuell neuen TV? Soll es bei 32" bleiben?

Sonst fischen wir ja weiter im Trüben
Hanno89
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Jan 2010, 14:09
Es soll schon ein 32" wieder werden, mehr passt hier nicht rein. Budget ist schwer zu sagen, eigentlich möchte ich eher wissen wie hoch mein Budget angesetzt werden müsste, um einen deutlich besseren Schwarzwert zu bekommen. Aber ich sag mal so, dass ich über 750 Euro ausgebe für einen 32er denke ich nicht, wenn es mit weniger geht umso besser. Ich finde das Bild des LG ja wie gesagt ansonsten makellos, bin also auch nicht SO anspruchsvoll, nur der Schwarzwert sollte besser sein.
WinterHR50
Stammgast
#8 erstellt: 12. Jan 2010, 15:45

Hanno89 schrieb:
Es soll schon ein 32" wieder werden, mehr passt hier nicht rein. Budget ist schwer zu sagen, eigentlich möchte ich eher wissen wie hoch mein Budget angesetzt werden müsste, um einen deutlich besseren Schwarzwert zu bekommen. Aber ich sag mal so, dass ich über 750 Euro ausgebe für einen 32er denke ich nicht, wenn es mit weniger geht umso besser. Ich finde das Bild des LG ja wie gesagt ansonsten makellos, bin also auch nicht SO anspruchsvoll, nur der Schwarzwert sollte besser sein.

Also der 42" Pana kostet weit unter 750€ und hat einen Super-Schwarzwert.

Falls es aber doch ein LCD in 32" sein soll nimm den hier:
Sony KDL-32W5500 bei Amazon für 673,58€ inkl. Versand, 32" LCD von 2009, hat einen guten Schwarzwert für einen LCD

Trotzdem würde ich dir den 42" Pana empfehlen, für weniger Geld bekommst du mehr Diagonale und ein besseres Bild mit besserem Schwarzwert.
Hanno89
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Jan 2010, 18:07
Was haltet ihr denn von dem TX-P37X10E? 37" würden gerade noch passen, und den kriegt man ja sehr günstig inzwischen. Meint ihr der Fernseher würde meine Erwartungen erfüllen?
WinterHR50
Stammgast
#10 erstellt: 12. Jan 2010, 18:38

Hanno89 schrieb:
Was haltet ihr denn von dem TX-P37X10E? 37" würden gerade noch passen, und den kriegt man ja sehr günstig inzwischen. Meint ihr der Fernseher würde meine Erwartungen erfüllen?

Der hat ein genauso gutes Bild wie der 42" Full HD Pana. Nur das der HD Ready ist. Bei SD-Material sollen HD Ready Plasmas ein besseres Bild machen als Full HD Plasmas, weil nicht so viel hochgerechnet werden muss.

Jedenfalls ist der von dir genannte schon sehr gut und auch günstig zu haben, trotzdem wäre dein Sitzasbtand und deine Sehgewohnheiten (wie viel SD, wie viel HD) interessant, denn vielleicht wäre ein Full HD ja besser für dich geeignet.
Hanno89
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Jan 2010, 20:05
Ich bin jetzt gerade auf den Samsung LE32B550 gestoßen, der scheint ja genau das zu sein wonach ich suche? Günstig, 32 Zoll, gutes Bild und vor allem wohl ein sehr guter Schwarzwert für einen LCD. Spricht irgendetwas gegen den Fernseher? 100Hz brauche ich nicht, vermisse ich auch nicht bei meinem LG.
digi-fan
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 15. Jan 2010, 20:10

Hanno89 schrieb:
Ich bin jetzt gerade auf den Samsung LE32B550 gestoßen, der scheint ja genau das zu sein wonach ich suche? Günstig, 32 Zoll, gutes Bild und vor allem wohl ein sehr guter Schwarzwert für einen LCD. Spricht irgendetwas gegen den Fernseher? 100Hz brauche ich nicht, vermisse ich auch nicht bei meinem LG.


Du kannst ihn auch leicht zum B650 "patchen"
Hanno89
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 16. Jan 2010, 12:35
Ich schwanke jetzt nur noch zwischen dem B550 (32" oder 37") und dem X10. Wäre nett wenn mir da jemand, der die beiden Geräte kennt eine kurze Pro/Contra-Abwägung liefern könnte =)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schwarzwert bei Plasma und LCD
frank_77 am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  4 Beiträge
LCD mit best möglichem Schwarzwert bis 2.000 ?
bambius am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  2 Beiträge
Guter Schwarzwert 37" LCD bis 1000€
tomaszzZ am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  4 Beiträge
LCD jetzt besser vom Schwarzwert als Plasma
jcee am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  14 Beiträge
Wette: Schwarzwert besser bei Plasma oder LCD?
*Simtok* am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  7 Beiträge
Frage wegen schwarzwert
forenhorst am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  2 Beiträge
Die ewige Frage: Plasma oder LCD (Schwarzwert)
KommsuesserTod am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  21 Beiträge
Wow LCD Schwarzwert wie beim Plasma o.O
theblade am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  13 Beiträge
Empfehlung gesucht: 32er LCD -> Stromsparend; guter Schwarzwert
canna am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  2 Beiträge
Plasma & Schwarzwert
BigRitschi am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedCris__
  • Gesamtzahl an Themen1.456.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.715.090

Hersteller in diesem Thread Widget schließen