Plasma, Röhre und LCD im Vergleich

+A -A
Autor
Beitrag
Alvir
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mai 2005, 11:04
Nach einem monatelangem Informations- und Sichtungsmarathon habe ich ein Gefühl für die Vor und Nachteile der verschiedenen Systeme bekommen. Heute habe ich ein eine Zusammenfassung eines Vergleichtests gelesen, den ich hier mal zitieren möchte. Dieser spiegelt meine Erfahrungen sehr gut wieder. Ich hatte mich übrigens nach meinem Erfahrungsausbau auch für einen Panasonic TH-42PA50E entschieden. Hier das Zitat:

Fachmagazin „Digital World“ testet Großbildfernseher


Beim Kauf eines neuen Großbildfernsehers haben Verbraucher die Qual der Wahl: Soll der künftige TV einen flachen LC- oder Plasmabildschirm haben oder lieber doch eine konventionelle Röhre? Das Fachmagazin „Digital World“ hat in seiner aktuellen Ausgabe (5+6/2005) 13 Plasma-, LCD und Röhrengroßbildfernseher zwischen 800 und 5300 Euro näher untersucht.

Ein Ergebnis der Test-Experten: LCD-Fernseher sind derzeit nur zu empfehlen, wenn man auf Design oder einen großen Bildschirm bei möglichst knappen Abmessungen Wert legt. Ansonsten zeigen diese Geräte immer noch Schwächen bei der Bildqualität, insbesondere bei der Darstellung von Schwarz. Diesem Urteil muss sich auch der Loewe Xelos A32 beugen, „Digital World“-Testsieger in der Klasse der LCD-Geräte. Eine bessere Schwarzdarstellung bieten dagegen Plasmafernseher. Diese Geräte haben laut „Digital World" in den letzten Monaten erstaunliche technische Fortschritte erzielt und sind insbesondere Anwendern zu empfehlen, die ein großes, flaches Gerät mit farbstarken Bildern suchen. Allerdings haben Plasmafernseher einen hohen Stromverbrauch und kämpfen ebenso wie LCD-Geräte nach wie vor mit Nachzieheffekten bei schnellen Bewegungen.

Trotzdem: Der preiswerteste Plasmafernseher im „Digital World“-Test, der Panasonic TH-42 PA50E, bietet das beste Bild im LCD- und Plasma-Umfeld und platziert sich damit noch vor dem LCD-Testsieger Loewe Xelos A32. Die beste Bildqualität liefert nach Ansicht der „Digital World“-Experten aber immer noch die klassische Röhre. Allerdings gilt dies nur für den DVD-und Analogfernseh-Betrieb, der in den nächsten Jahren vom hochauflösenden Fernsehformat HDTV abgelöst werden dürfte. Wer einen preiswerten Röhrengroßbildschirm sucht, ist mit dem Thomson 32WE 612 gut bedient. Die plane Flachbildröhre dieses Fernsehers besticht durch die sattesten Farben und harmonischsten Bilder aller Modelle im „Digital World“-Test. Zudem ist das Gerät mit zahlreichlich Anschlussmöglichkeiten für Heimkino-TV bestückt.

Gruss
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 02. Mai 2005, 11:29
Hallo!

Naja, einen 32-Zöller ( 29 Zoll sichtbar) als "Röhrengrossbildschirm" zu bezeichnen finde ich schon ganz schön dreist.....

Hat die Digital World möglicherweise eine Thomson-Affinität?


[Beitrag von EiGuscheMa am 02. Mai 2005, 11:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktueller Vergleich: Plasma, LCD, Röhre
paketpacker am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  3 Beiträge
vergleich lcd/plasma
gertsch am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  18 Beiträge
Röhre oder Plasma TV
Underfire am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  8 Beiträge
Plasma - LCD - Röhre ?
Bäda am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  5 Beiträge
Röhre, Lcd oder Plasma???
Sapes am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  8 Beiträge
AKTUELLER Vergleich Plasma vs. LCD ?
ali_d am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
Röhre, LCD oder Plasma
tapdancerin am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung Plasma / LCD >42" zum Vergleich daheim.
Telefragger am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 06.09.2009  –  3 Beiträge
Röhre->Plasma->auf LCD warten?
uwe.ha am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  25 Beiträge
Kaufberatung: Röhre oder Plasma
GL05e am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.670 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedRegafan1.0
  • Gesamtzahl an Themen1.460.342
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.772.728

Hersteller in diesem Thread Widget schließen