Erfahrungen mit Sony KV-32FQ86

+A -A
Autor
Beitrag
HMM-2000
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mai 2005, 15:15
Hi Leute,

hat jemand den Sony KV-32FQ86 bei sich zu Hause stehen?
Das Gerät hat ja 3 Scarteingänge. 2 x RGB und 1 x S-Video??
Wie sind die Erfahrungen mit Bildquali usw.?

Und, hat evtl. jemand die Bedienungsanleitung als PDF? Bei Sony.de gibt es noch keine...

DANKE!!!
tommyHH
Inventar
#2 erstellt: 02. Mai 2005, 15:17
Hallo,

da mußt Du mal den Centurio81 anfunken - der ist hier sozusagen der Produktmanager für das Gerät.

Gruß

Tommy
Centurio81
Inventar
#3 erstellt: 02. Mai 2005, 21:48
Hehe..

Die Bildqualität ist mit die Beste die ich bisher sah. Super Kontrast, super farben, enorm scharf, auch super analog Kabelbild, ist ja wichtig!, 3D Effekt dank ADM, sehr natürlich, man sieht ihm die Bildverbesserer nicht an. Da ist er dem Philips Pixel Plus vorraus.

Aber die Anleitung hab ich leider nicht als PDF..
HMM-2000
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mai 2005, 06:55
Moin! Danke für die Antworten!
Wie ist das denn jetzt mit den Scarteingängen?
2 x RGB und 1 x S-Video?? Ist wichtig für mich...
Ich brauche die beiden RGB's für DVB-T und DVD und den S-Video für den AV-Receiver.
premutos666
Inventar
#5 erstellt: 03. Mai 2005, 07:02
Scart 1 und 2 RGB, Scart 3 S-SVIDEO
HMM-2000
Stammgast
#6 erstellt: 03. Mai 2005, 12:07
Alles klar! Danke!
Dann muß ich ja nur noch sparen...
HMM-2000
Stammgast
#7 erstellt: 03. Mai 2005, 15:38
Hab gerade gelesen, dass das Gerät ein Auslaufmodell sein soll. Stimmt das?
corcoran
Inventar
#8 erstellt: 03. Mai 2005, 15:41
WO ???

Bei Sony ist es noch ganz normal gelistet !

Gruß Det
premutos666
Inventar
#9 erstellt: 03. Mai 2005, 15:47
Nein, kein Auslaufmodell...
Centurio81
Inventar
#10 erstellt: 04. Mai 2005, 23:22

HMM-2000 schrieb:
Hab gerade gelesen, dass das Gerät ein Auslaufmodell sein soll. Stimmt das? :?


Kein Auslaufmodell, aber Sony stellt schon seit letztes Jahr Oktober keine Röhren mehr her..
tommyHH
Inventar
#11 erstellt: 04. Mai 2005, 23:26

Centurio81 schrieb:
Kein Auslaufmodell, aber Sony stellt schon seit letztes Jahr Oktober keine Röhren mehr her..


heißt das, daß keine Röhrengeräte mehr produziert werden oder kauft Sony die Röhren jetzt woanders ?

Gruß

Tommy
Centurio81
Inventar
#12 erstellt: 04. Mai 2005, 23:32

tommyHH schrieb:

Centurio81 schrieb:
Kein Auslaufmodell, aber Sony stellt schon seit letztes Jahr Oktober keine Röhren mehr her..


heißt das, daß keine Röhrengeräte mehr produziert werden oder kauft Sony die Röhren jetzt woanders ?

Gruß

Tommy


Glaub ich kaum..
Wer macht sonst noch Streifenmaken?
Nur Hitachi.
Die nennens dann Diamondtron.

Sony hat die nur noch aus Überproduktion..
noco
Inventar
#13 erstellt: 05. Mai 2005, 08:44

Centurio81 schrieb:

tommyHH schrieb:

Centurio81 schrieb:
Kein Auslaufmodell, aber Sony stellt schon seit letztes Jahr Oktober keine Röhren mehr her..


heißt das, daß keine Röhrengeräte mehr produziert werden oder kauft Sony die Röhren jetzt woanders ?

Gruß

Tommy


Glaub ich kaum..
Wer macht sonst noch Streifenmaken?
Nur Hitachi.
Die nennens dann Diamondtron.

Sony hat die nur noch aus Überproduktion..


Heißt das dann, dass man sich Sony Röhren schnellstmöglichst kaufen sollte? Wollte nämlich noch bis zu meinem Geburtstag in 3 Monaten warten..
Centurio81
Inventar
#14 erstellt: 05. Mai 2005, 10:11
@noco

Wie lange man die noch bekommt weiß ja keiner..
Bis eben alles abverkauft ist..
Bekommt man ja schon im Netz für knapp 800 Euro den FQ 86..
noco
Inventar
#15 erstellt: 05. Mai 2005, 10:28

Centurio81 schrieb:
@noco

Wie lange man die noch bekommt weiß ja keiner..
Bis eben alles abverkauft ist..
Bekommt man ja schon im Netz für knapp 800 Euro den FQ 86..


Ich weiß, das Prob ist nur, dass ich bis zu meinem Geburtstag nicht an so viel Geld komme

Weißt du zufällig, wie das bei Philips und Panasonic ist? Produzieren die noch?


[Beitrag von noco am 05. Mai 2005, 10:30 bearbeitet]
Centurio81
Inventar
#16 erstellt: 05. Mai 2005, 10:49
Natürlich produzieren Philips und Panasonic noch fleißig weiter.
Aber große Neuentwicklungen darf man natürlich nicht erwarten.
Die Bildröhren werden nicht mehr besser.
Und bei der Ausstattung wird sogar eher gespaart, damit man mehr mit den "Neuen" Geräten verdient..
Im Grunde nur aufpoliert..
tommyHH
Inventar
#17 erstellt: 05. Mai 2005, 13:55
Hallo noco,

ich glaube auch nicht, daß die Geräte schon in den nächsten Monaten vom Markt verschwunden sind und selbst wenn: es gibt notfalls immer noch Gebrauchtgeräte, z.B. von 'Umsteigern' auf LCD/Plasma.
Übrigens ist der günstigste Preis gerade 689,00 Euronen bei Netonnet.

Gruß

Tommy
Centurio81
Inventar
#18 erstellt: 05. Mai 2005, 14:26

tommyHH schrieb:

Übrigens ist der günstigste Preis gerade 689,00 Euronen bei Netonnet.


Na wen das kein Wort ist..
Worauf wartest noch??!!
Ne echt, zu dem Preis so ein Gerät.. Hammer.
noco
Inventar
#19 erstellt: 05. Mai 2005, 14:30

Centurio81 schrieb:

tommyHH schrieb:

Übrigens ist der günstigste Preis gerade 689,00 Euronen bei Netonnet.


Na wen das kein Wort ist..
Worauf wartest noch??!!
Ne echt, zu dem Preis so ein Gerät.. Hammer.


Wenn ich das Geld hätte, würde ich sofort zuschlagen

Blödes Schülerdasein
premutos666
Inventar
#20 erstellt: 05. Mai 2005, 15:56
Was ist eigentlich wenn da in 3 Jahren die Bildröhre defekt ist und es keine Neue mehr gibt?
corcoran
Inventar
#21 erstellt: 05. Mai 2005, 16:02
Hey premutos,

eine Bildröhre erneuern lohnt sich doch sowieso nicht, oder?

Gruß Det
premutos666
Inventar
#22 erstellt: 05. Mai 2005, 16:08
Wenn sie kaputt ist? Das muss man dann natürlich individuell entscheiden, aber warum nicht. Kann ja auch nach 2 Jahren passieren, dann den ganzen Fernseher wegschmeißen?
corcoran
Inventar
#23 erstellt: 05. Mai 2005, 16:11
In der Garantie müssen die vielleicht komplett umtauschen, aber was willst Du danach machen?

Gruß Det
Centurio81
Inventar
#24 erstellt: 05. Mai 2005, 16:22

corcoran schrieb:
Hey premutos,

eine Bildröhre erneuern lohnt sich doch sowieso nicht, oder?

Gruß Det


DANN nicht mehr. Aber dann gibt es ja auch genügend Alternativen..
premutos666
Inventar
#25 erstellt: 05. Mai 2005, 16:31
Hmm, ich hab´ nicht vor in zwei Jahren ´nen neuen zu kaufen...
Centurio81
Inventar
#26 erstellt: 05. Mai 2005, 16:41
Ich rechne aber auch nicht damit, dass mein Fernseher jetzt nach 2 Jahren oder so kaputt geht..
Du etwa?
Ich will den solange nutzen, wie ich ein gutes Bild habe. Wenn er dann kaputt geht und ich dann sehe ich bekomme besseres, dann werde ich meinen Fernseher nicht mehr reparieren, sondern mir dann das neue kaufen.
Ist natürlich eine Sache des Geldes..
Wers hat..
HMM-2000
Stammgast
#27 erstellt: 10. Mai 2005, 15:15
Ich kann es auch noch nicht glauben, dass Sony keine Röhren mehr produzieren soll...
Also, ich will keinen LCD oder Plasma haben. Die Bildquali reicht mir nicht. Und Röhren werden ja auch weiter entwickelt. Es gibt doch jetzt die ultra flache... wer war noch der Hersteller... Läuft doch sogar in der Werbung, oder?
premutos666
Inventar
#28 erstellt: 10. Mai 2005, 15:30
Samsung heißt der Hersteller .

Und hier die Aussage vom Sony-Spezialisten:


Centurio81 schrieb:
Sony stellt schon seit letztes Jahr Oktober keine Röhren mehr her..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KV-32FQ86 - KV-32XL90
tobikowski am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  75 Beiträge
KV 32CS70 oder KV KV 32FQ86
Korki am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  6 Beiträge
Sony KV-32FQ86 oder KV-32HQ100 ?
AndiCGN am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2005  –  12 Beiträge
32PW9520 oder KV-32FQ86 ???
hakercin am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  27 Beiträge
Verfügbarkeit & Lieferung Sony KV-32FQ86
jrrp am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  5 Beiträge
Sony KV-32FQ86 wo kaufen??
Wala am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  3 Beiträge
Nachfolger für Sony KV-32FQ86
frankie2004 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  2 Beiträge
Wo derzeit Sony KV-32FQ86 kaufen
pagix am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  11 Beiträge
Unterschied zwischen Sony KV-32FQ86 und KV-32FQ86E
Sup am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  8 Beiträge
Sony KV-32FQ86 oder Panasonic TX - 36PD30D
HerrBert am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.604 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedDiddi671
  • Gesamtzahl an Themen1.513.421
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.789.512

Hersteller in diesem Thread Widget schließen