Neuer 50 Zoll LCD-TV (bis 1300€)

+A -A
Autor
Beitrag
Kind_der_90er
Neuling
#1 erstellt: 30. Jun 2013, 18:39
Ich möchte mir demnächst einen neuen LCD-Fernseher kaufen und wäre für jede Empfehlung dankbar.

Größe: 50 (47 oder 46 Zoll wäre auch noch in Ordnung)
Budget: Bis 1300€

Wichtig:

- mindestens 3 HDMI-Anschlüsse
- mindestens einen SCART-Anschluss
- möglichst gut entspiegeltes Display
- guter Schwarzwert
- Bildqualität bei SD-Material


Unwichtig:

- 3D
- Internet-Funktionen
- Media Player-Funktionen
- Sound (TV wird so oder so mit meiner Anlage verbunden)


Einsatzbereiche:

- Gaming mit PC, PS3, Xbox 360, Wii U und Next Gen-Konsolen (PS4, Xbox One)
- Gaming mit alten Konsolen (PS2, Dreamcast, SEGA Saturn und co.)
- HD-Videos über den PC (TV soll via HDMI mit dem PC verbunden werden)
- SD-Videos über den PC
- Surfen über den PC
- Was Filme angeht, schaue ich am liebsten Horrorfilme, weshalb der TV auch bei dunklen Szenarien eine gute Figur machen sollte


Wie man sieht, möchte ich die Verbindung zu meinem PC exzessiv nutzen, weshalb mir sämtliche Multi-Media-Funktionen völlig egal sind.
Darüber hinaus sind mir das Gaming und die damit verbundenen Anschlüsse ziemlich wichtig. Möchte möglichst auf wenige Adapter zurückgreifen müssen.


Würde mich über Empfehlungen freuen.

In die engere Auswahl habe ich bis jetzt diese TVs genommen:

Sharp LC-50LE652E (ist wohl neu)
Sharp LC-50LE752E (auch neu)
Toshiba 50L7333DG (ebenfalls neu)
Panasonic TX-L50ETW60
LG 50LA6208
Samsung UE50F6500
Sony Bravia KDL46HX755

Muss mir die Geräte noch live ansehen, wäre aber dennoch schön, wenn hier jemand seine Erfahrungen mit dem einen oder anderen Gerät posten und mir überdies auch noch Fernseher empfehlen könnte, die ich hier nun nicht aufgelistet habe.


[Beitrag von Kind_der_90er am 30. Jun 2013, 18:44 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2013, 19:27
Würde jetzt mal ausm Bauch heraus den Samsung F6500 entpfehlen
der bietet eigentlich alles was du willst plus guten Schwarzwert
den Sony HX755 wirste wohl kaum mehr kriegen.

Die Sharps und den Toshiba kenne ich jetzt zwar nicht,
weiss aber das ältere Sharp HDTVs einen hohen Inputlagwert haben
und daher fürs online zocken nicht so gut geeignet sind.

Der LG ist scheinbar auch neu was garnicht obs über den schon irgendwo gut Tests gibt.
Weder bei Cnet/AVF/HDTVtest noch beim deutsche AudioVision Mag hatte ich bisher was gesehen.
Den Panasonic würde ich jetzt auch als solide ansehen,
wobei der Schwarzwert da schlechter als beim Samsung ist.

Aber jetzt mal ne Frage wieviel würdeste den mit den Konsolen zocken
und wechselste auch des öfteren mal die Games?
Und biste wie ich eher der Gelegenheitssurfer oder biste am Tage schon länger im Netz unterwegs?

Ich frage deshalb, da bei viel HD Material und ohne viel TV schauen
ein Plasma auch noch ne Option für dich wäre, gerade weil du ja ein 50" anpeielst.
Bzw. du ja bestimmt gerne mehr Details in dunklen Filmszenen wohl sehen würdest?

Ein 55" Plasma würdeste sogar derzeit noch für 1380€ (inkl. Versandkosten) kriegen,
was wie ich finde ein Schnäppchen ist.
http://www.cyberport.de/?DEEP=BK07-99X&APID=6

Er hätte zwar aktiv 3D, aber das wäre warscheinlich eh nurn BonBon Features für dich
(wenn auch echt nice, umbedingt mit Ich Unverbesserlcih od. Sactum 3D testen )
dafür lässt er aber alle LED LCDs
(mal abgesehen von Sonys neuer W805/905 Reihe)
in sachen Gaming performance alt aussehen.

Ums mal so zu sagen er hat nur 1 Frame Bildverzögerung,
die anderen LCDs sind da bei 2 (ausser Sony die gehen da mit :D)
zudem hat er den Vorteil sogar ältere Games
(wie zbsp. Jump and Runs ala Jack and Daxter) von der Verzögerung her gut aussehen zu lassen.
Und das obwohl alte pixlige Games eh aufm großen TV meist unterirdisch rüber kommen.

Bei LCDs würde man immer so'n leichten Nachgeschmack haben,
ob den der letzte fehlgeleitete Sprung über die Klippe auf das eigene Konto geht,
oder nicht eher an anderen Dingen liegen könnte (TV)
den ältere Konsolen sollen nochmal einen höhere Latenzzeit von 1-2 Frames in Anspruch nehmen.
Und wenn man dann schon einen LCD (bsp. Toshiba/Sharp) hat, die laggen wie sau,
dann gute Nacht Sega und co.
(Mir würde zbsp. ein Crazie Taxi mit Zeitverzögerungen übelst aufm Sack gehen. :D)

Aber schlussentlich sollte man auch immer aufm Bauchgefühl hören
und wenn man online bestellt kann man ja die Kiste im Notfall wieder loswerden.

Grüsse und gute Nacht
Kind_der_90er
Neuling
#3 erstellt: 30. Jun 2013, 20:03
Vielen Dank für deine Antwort!

Also, ich zocke ziemlich viel mit den Konsolen.
Sind aktuelle LCDs, was den Inputlag angeht, denn schlechter als ältere? Mein aktueller (aus 2006) hat mir da bisher nie große Probleme bereitet. Jedenfalls habe da nichts gesehen, was mich großartig stören würde. Ich bin allerdings auch kein Online-Gamer.

Was das Surfen angeht:
Dazu benutze ich hauptsächlich meinen TFT-Screen. Wäre halt nur schön, wenn ich ab und an mal vom Bett aus surfen könnte.

Ein 55‘‘-Plasma wäre mir allerdings schon zu groß. Mehr als 50‘‘ kann ich hier leider nicht unterbringen.


[Beitrag von Kind_der_90er am 30. Jun 2013, 20:05 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Jul 2013, 05:35

Hardrock82 (Beitrag #2) schrieb:
den Sony HX755 wirste wohl kaum mehr kriegen.


Schau mal, was hier los ist: http://www.amazon.de...75133&pf_rd_i=301128

Könnten natürlich auch alles knackende Rückläufer sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer TV bis 1300€
D3v|L am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  13 Beiträge
Neuer 50 Zoll TV
mk58 am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  9 Beiträge
50" Plasma, LCD bis 1300,- Euro
taozar am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  33 Beiträge
Neuer TV: 46-50 Zoll bis 1500 ?
Honigbaum am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  20 Beiträge
LCD TV bis 1300?
svd94 am 18.11.2019  –  Letzte Antwort am 18.11.2019  –  6 Beiträge
[Kaufberatung] Neuer 46" TV bis 1300 Euro
System82 am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  8 Beiträge
neuer Lcd 50-55zoll
bavragor am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  24 Beiträge
Welcher LCD bis 1300,-? ?
bmw_330ci am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  2 Beiträge
Neuer TV max. 1300?
DietCoke am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  10 Beiträge
Neuer TV bis 50 Zoll, UHD, HDR
harleqin44 am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedmarlenis_
  • Gesamtzahl an Themen1.461.111
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.786.353

Hersteller in diesem Thread Widget schließen