Neuer Fernseher gesucht 50-55 Zoll

+A -A
Autor
Beitrag
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Feb 2014, 00:03
Hallo

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Fernseher. Ich sitze knapp 2,8 M von Fernseher weg. Der TV wird hauptsächlich zum normalen Fernsehen (HD),Sky HD,Bundesliga HD und BluRay gucken genutzt. Ein gutes Bild wäre mir am wichtigsten, 3D wird nicht unbedingt benötigt. Die Möglichkeit eine große Festplatte anzuschließen für aufnahmen wäre nicht schlecht.

Was ist von Samsung 55F6500 oder dem Sony KDL50W685 zu halten ? Diese würden mir schonmal optisch wegen dem recht schmalen Rahmen gut gefallen. Welche größte wäre bei meinem Sitzabstand ehr zu empfehlen ?

Nen Plasma hatte ich auch mal rausgesucht Panasonic STW60

Über ein paar Antworten würde ich mich freuen.


[Beitrag von Pat1896 am 09. Feb 2014, 00:20 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Feb 2014, 00:28
50'' ist in Ordnung. Wenn 3D nicht notwendig, wieso nicht W656? Aber egal ob W685 oder 656, beide haben keine Zwischenbildberechnung. Letzte Korrekturen bezüglich einer optimierten Bewegungsdarstellung bleiben verwehrt. Ohne konkrete Budgetangabe und weitere Nutzereigenschaften bleibt es schwierig.
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Feb 2014, 00:32
Ach Entschuldigung hatte ich vergessen. Preis max. 1000 €. Was möchtest du noch wissen ?
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 09. Feb 2014, 11:36
Der Samsung hat ja echte 100hz und der Sony wohl nur 50hz jetzt bleibt die Frage ob dieser Unterschied erkennbar ist gerade bei Sport oder ähnlich schnellen Sachen. Die Meinungen hier im Forum gehen da ja etwas auseinander.

55 Zoll wären nicht schlecht ,wenn der Sony aber ein besseres Bild sowie Schwarzwert bieten würde dann gebe ich mich auch mit 50 Zoll zufrieden sofern der Unterschied zwischen den beiden in Sachen Bild sichtbar wäre.
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Feb 2014, 19:18
Bin jetzt noch auf den Sony w8 55 Zoll gestoßen würde sich der Aufpreis in der Bildqualität bemerkbar machen im Gegensatz zum Samsung f6500 oder dem Sony 656 ?
west2630
Stammgast
#6 erstellt: 09. Feb 2014, 19:25
Was hältst Du denn von der Idee einfach mal ein paar ältere Beiträge zu lesen, seit mind. 2 Monaten gibt es jeden Tag Beiträge zu 55 Zoll LCD Fernseher und immer wieder werden die üblichen Verdächtigen (Panasonic, Samsung, Sony) darin durchgekaut.
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Feb 2014, 19:33
Ich lese jetzt schon seid Wochen das Forum rauf und runter und habe schon sehr viel zu den genannten Tv's gelesen aber eine richtige Meinung gibt es halt nicht, der eine schwört auf den der andere auf diesen Fernseher usw.

Einen Thread der auf meine Fragen eingeht konnte ich nicht finden. Jedenfalls keinen der mich wirklich zufrieden stellt und mir die Auswahl erleichtern würde. Daher habe ich nochmal extra einen Thread aufgemacht um etwas gezielter Hilfe zu bekommen.
west2630
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2014, 19:43
Ich lese hier seit ca. 2 Monaten mit und relativ schnell hat sich für mich die Auswahl auf 2 Modelle reduziert.

Panasonic 55 ETW60
Sony 55 W805

Da mich noch nichts drängelt, habe ich Zeit und schau immer mal wieder rein und lese mit. Im Moment liegen sie bei ca. 1250€, ich kann noch etwas warten, bis sie nur noch 1000€ kosten (da kommt der Schnäppchen Jäger durch)
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 09. Feb 2014, 20:45
Welchen der beiden würdest du vorziehen ? Den Sony hatte ich auch schon auf dem Zettel wollte nächste Woche mal zu MM mal sehen ob die einen da haben.
west2630
Stammgast
#10 erstellt: 09. Feb 2014, 21:01
bin etwas vorbelastet, habe noch keine schlechten Erfahrungen mit Panasonic gemacht.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 09. Feb 2014, 22:22
Wenn Fußball wichtig ist, dann besser W8. Etwas tiefenschaerfer in der Darstellung.
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 09. Feb 2014, 22:45
Habe mich jetzt eigentlich auf den Sony w805 eingeschossen, bleibt die Frage welche Größe jetzt am sinnvollsten wäre, 50 oder 55 Zoll. Hab jetzt nochmal genau nachgemessen und komme so knapp zwischen 2,60 - 2,70m Sitzabstand
west2630
Stammgast
#13 erstellt: 09. Feb 2014, 22:57
wenn schon dann 55"
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 10. Feb 2014, 18:58
Ich wage zu bezweifeln, dass der aktuelle W8 in 55'' in der offiziellen Produktzeit allgemein auf 1000€ fällt. Dann muss kurzfristig wirklich ein tolles Angebot vorliegen.
darkphan
Inventar
#15 erstellt: 10. Feb 2014, 19:06
Freunde haben sich den Panasonic 55er STW zugelegt und sind begeistert. Ich war es auch, als ich ihn eingestellt hab. Eine 3D-Brille hat er schon beigefügt. Sie haben 1200 Euro bezahlt. HDD-Aufnahme möglich, aber kein Twin-Tuner verbaut (also man kann nicht etwas anderes schauen als man aufnimmt/das allerdings bei Bedarf versetzt). Er hat DVB-C/-S/-T-Empfang und natürlich Internetzugang (HbbTV und Apps) ...
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 11. Feb 2014, 17:25
Also ich würde preislich jetzt bis max. 1500 € gehen wollen. Vom Plasma bin ich mittlerweile ehr abgeschreckt da man ja immer wieder das mit dem Einbrennen liest usw. Welche Vorteile hätte der STW gegenüber dem Sony W805 bzw. Dem Pana ETW60 ?

Das mit dem Tuner wäre nicht so schlimm werden wohl doch den Sky Receiver dran lassen und auf die 2GB Platte erweitern. Würdet ihr einen Plasma vorziehen gegenüber nem LCD wenn ihr die Wahl hättet ? Bin mittlerweile sehr verunsichert.

Der MM in unserer Nähe hatte keiner der von mir ausgewählten Modelle da :-(


[Beitrag von Pat1896 am 11. Feb 2014, 17:31 bearbeitet]
darkphan
Inventar
#17 erstellt: 11. Feb 2014, 18:44
Kurz gesagt: Plasma hat das natürlichere Bild und hat eine homogene Panelausleuchtung, dh. an jeder Stelle des Panels ist die gleiche Licht- und Farbstärke und das auch nur für den Impuls, der gegeben wird, nicht statisch (wichtig für Bewegungsdarstellung). Mehr ist da nicht zu sagen ... Einbrenngefahr besteht nur, wenn man 24 Stunden am Tag statische Inhalte widergibt. Das Gerät hat 4 Jahre Garantie, das sagt eigentlich alles ...

Wenn du LCD kaufen willst, nimm einen Sony, die sollen da am besten sein ...
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 11. Feb 2014, 18:56
Na ich sag mal so, ich will den kaufen der das bessere Bild liefert (Sony W805, Pana STW55/ETW60) vor allem bei Sport. Ob Plasma oder LCD ist mir persönlich eigentlich egal da bin ich nicht festgelegt obwohl ich bis jetzt immer LCD Fernseher hatte. Das mit dem einbrennen ist ja dann doch nicht so problematisch. Ärgert mich etwas das MM keines der Geräte da hatte die nächsten Märkte sind einfach zu weit weck um mal schnell hinzufahren.

Habe hier noch einen Satz von HiFi Test gefunden

In der Bewegtbild-Wiedergabe schneiden der 42PFL6008K von Philips und der KDL-42W805 von Sony noch besser ab als der Plasma-TV (Panasonic STW60) Am Ende hatte der Sony im „Anwendermodus“ die Nase vorn und wurde knapp zum Testsieger.

Was ist davon zu halten gerade die Sache mit der Bewegungsdarstellung ?


[Beitrag von Pat1896 am 11. Feb 2014, 19:51 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#19 erstellt: 11. Feb 2014, 21:39

Pat1896 (Beitrag #18) schrieb:
Ärgert mich etwas das MM keines der Geräte da hatte die nächsten Märkte sind einfach zu weit weck um mal schnell hinzufahren.


Was den Plasma angeht kannste dies bezüglich froh sein.
Den durch die dumme Neonröhrenbeleuchtung hat man..
a) von oben schauend ein leichtes schwarz übern Bild (Antireflexfolie)
b) das Bild ist im Vergleich zu einen LCD natürlich um einiges dunkler
c) Dynamic oder Hotel Bild Mode läuft = verfälschte Farbdarstellung
d) kein ESPN HD oder Sky HD Sport? einschalten und FB sich aushändigen lassen bzw. mit der IFC Funktion handtieren
e) die Shutterbrillen flimmern übelst, Reaktion = Kopfschmerzen, ein Grund warum viele Kunden diese Technologie meiden
f) am besten zu ner Zeit kommen wo mieten,kaufen,wohnen bei vox läuft, ifc auf aus,
50Hz Bug an den wänden anschauen und sich fragen kann ich damit leben
..und somit haben viele Menschen bedenken sich heute noch einen Plasma zu kaufen,


Habe hier noch einen Satz von HiFi Test gefunden ..

HifiTest.de?

Wenn ich sowas lese

Den 47LA7408 von LG können Sie bedenkenlos kaufen.

rollen sich bei mir die Fussnägel auf, vorallen da die viele HDTVs als sehr gut entpfinden.
Da kann man auch gleich nach Bewertungen von Stiftungwarendreck oder Chip.de gehen.

Anm.
Die Herren bei Hifi Test hätten mal die 100Hz ZBB bei Phillips/Sony ausstellen sollen,
dann wären sie auf Augenhöhe mit einen Plasma (keine ZBB)
aber dann würden die mal sehen was von ihren 1080 Bewegtbildzeilen übrig bleibt (300)
und dann sieht man verstärkt Schlierenbildung/Ghosting (3D) und das gefällt nicht jederman.
Aber auch mit 100Hz hat man immer noch gelegentliche Schlieren bzw. bei 30fps Games / Blurays Miniruckler.
Letzteres bei Plasma zwar auch, aber da mit 100Hz in den Griff kriegen
man hat aber ohne Spielmodus immer noch einen fühlbar geringeren Inputlagwert.

Gruss


[Beitrag von Hardrock82 am 11. Feb 2014, 21:47 bearbeitet]
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 11. Feb 2014, 21:53
Mhhhh der erste Teil deines Beitrags hört sicher ehr negativ gegenüber Plasma TVs an der untere wieder mehr gegen LCDs

Mir fällt die Entscheidung so schwer weil ich nicht wirklich einen Vergleich habe wie gesagt unser kleiner MM hat irgendwie kaum was da.

Habe es bis jetzt nur auf 3 Modelle begrenzen können, einer der 3 soll es werden.

Sony W805 55 Zoll
Panasonic ETW60 55 Zoll
Panasonic STW60 55 Zoll
Opiumbauer
Inventar
#21 erstellt: 12. Feb 2014, 07:06

Pat1896 (Beitrag #16) schrieb:
Würdet ihr einen Plasma vorziehen gegenüber nem LCD wenn ihr die Wahl hättet ?

Wen meinst du mit "IHR"?

ICH würde IMMER einen LED TV vorziehen.


Wenn ich mir jetzt einen 55" TV kaufen müsste, würde ich den hier nehmen:

http://www.amazon.de...&smid=A3JWKAKR8XB7XF

Habe selbst zwei F6470, bin mit der Bilddarstellung insgesamt sehr zufrieden.
Mehr TV braucht im Prinzip kein Mensch.


Pat1896 (Beitrag #7) schrieb:
aber eine richtige Meinung gibt es halt nicht, der eine schwört auf den, der andere auf diesen Fernseher usw.

Es gibt schon richtige Meinungen, nur sind die halt verschieden.
Das ist praktisch Foren immanent.

Leute, die vorher unsicher sind beim Kauf, werden es durch einen Blick in dieses Forum erst recht.


[Beitrag von Opiumbauer am 12. Feb 2014, 07:28 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#22 erstellt: 12. Feb 2014, 10:44

Pat1896 (Beitrag #20) schrieb:
Sony W805 55 Zoll, Panasonic ETW60 55 Zol


Beides Edge LED LCDs mit IPS Paneltechnologie,
der Panasonic hat ein tristes aber auch überschaubares Menü aber schnellere Umschaltzeiten
sowie ein stabileres Chassie (keine Knackgeräusche)
der Sony dagegen Punktet natürlich mit dem kaum vorhandenen Inputlagwert
sowie der (wenn ich jetzt mal Beipackstrippe zitieren darf) etwas besseren Bewegtbilddarstellung.
Wenn man noch ne PS4 hat, würde ich natürlich gleich den W805 nehmen,
da kompatibler, es sei den ein AVR liegt vor dann ists ja wurscht.

Der STW60 Plasma glänzt wie gesagt dafür eher Abends, helleres Bild, tiefes schwarz,
da wirkt der F6170 vom meinen Bruder doch etwas gräulich aber auch nur im direkten Vergleich
ein Sony/Panasonic dürften da minimal noch schlechter sein.
Aber wie gesagt man bemerkt sowas nur im direkten Vergleich.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-116-46177.html

Der Vorteil bei Plasma ist ebend das man ein scharfes Bild ohne Verwischeffekt bei sich schnell bewegenden Objekten bekommt
ohne das man gleich durch 100Hz den Inputlagwert drastisch erhöht.

Bei LCD heisst dagegen niedriger Inputlag im Spielmodus aber Schlieren,
oder keine Schlieren (bsp. Kino Mode) dann muss man aber zuhause austesten,
ob man mit ner 6--7 Frame Pufferung leben kann.

So oder so man kommt nicht um einen Zuhause Fernsehtest herum,
ist wie mit Kompaktboxen da gibts auch haufenweise Hersteller.
Zuhause hören sich diese aber ganz anderst an, als in Hörstudio
und genau so hat schon ein Plasma unter natürlichen Lichtverhältnissen manchen Käufer überrascht.


[Beitrag von Hardrock82 am 12. Feb 2014, 10:46 bearbeitet]
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 12. Feb 2014, 15:00
@Hardrock

Danke für den Vergleich mit den Bildern im Link. Da ist die Entscheidung schon so gut wie gefallen da wir auch Tagsüber viel Fernsehen gucken und recht viel Licht von der Fensterfront ins Zimmer kommt, sollte ich wohl lieber einen LCD nehmen ,mit dem Grauschimmer bei Tag könnte ich wohl nicht leben.

Bleiben also nur noch der Sony W 805 und der Pana ETW60 sowie eventuell der Samsung F6470 den Opiumbauer genannt hatt, den hatte ich aber bis jetzt noch nicht so auf dem Schirm.
Hardrock82
Inventar
#24 erstellt: 12. Feb 2014, 15:11

Pat1896 (Beitrag #23) schrieb:
mit dem Grauschimmer bei Tag könnte ich wohl nicht leben


Man muss aber dazu sagen das scheinbar die Sonne bei ihm sehr stark aufs Panel schien
und der Entspiegelungsfaktor bei der ST Serie immer schon geringer als bei GT/VT wahr.
(Hier maln Video von meinen VT50
der wenn auch etwas verhalten zeigen sollte, das auch Plasmas am Tage zu gebrauchen sind.)
Der ETW60 hatte ja dies bezüglich noch stärker gespiegelt,
aber konnte ebend dies durch die höhere Leuchtkraft vertuschen.

Edit zum Video:
TV und Sofa haben den Platz getauscht und die Sonne kommt jetzt im Sommer durchs große Fenster (links) bzw. der Balkontür (rechts)
schön aufs Panel geknallt, aber das Bild ist dann noch lange nicht so schlimm, wie beim STW60 in dem vorher geposteten Thread.
Da ich aber immer das Rollos beim schauen am WE zur hälfterunter lasse kann ich gut damit leben bzw. auch noch super zocken.


[Beitrag von Hardrock82 am 12. Feb 2014, 15:15 bearbeitet]
Opiumbauer
Inventar
#25 erstellt: 12. Feb 2014, 15:53

Pat1896 (Beitrag #23) schrieb:
da wir auch Tagsüber viel Fernsehen gucken und recht viel Licht von der Fensterfront ins Zimmer kommt, .

Unter den Umständen würde nicht einen einzigen Gedankengang an den Kauf eines Plasmas verschwenden.
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 12. Feb 2014, 16:02
Ja also ein Plasma wird es definitiv nicht habe mich jetzt zu 100 % auf die 2 Modelle festgelegt

Sony W805 oder Pana ETW60

Will morgen oder übermorgen mal nach Berlin rein fahren vielleicht kann ich die 2 Modelle da irgendwo entdecken ansonsten weiß ich nicht wie ich da entscheiden soll.
west2630
Stammgast
#27 erstellt: 12. Feb 2014, 17:26
wenn Du in Nordhausen vorbei fährst, kannst mir einen mitbringen und in Stuttgart abliefern

http://flyer.redblue.de/D/MM/NDH/1102APPL1/detail/0012.png
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 12. Feb 2014, 17:30
Das ist jetzt ärgerlich aber leider zu weit weg. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem w805 und dem 805A ?


[Beitrag von Pat1896 am 12. Feb 2014, 17:34 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 12. Feb 2014, 17:34
Da ist das punktuell kurzfristige Angebot!
Vielleicht macht das ja auch ein MM in deiner Nähe...demnächst.
Pat1896
Schaut ab und zu mal vorbei
#30 erstellt: 12. Feb 2014, 17:35
Das Glück werd ich sicher nicht haben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer 50"-55"-TV gesucht
downloadmatt am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  19 Beiträge
Neuer LCD 50-55" Gesucht
Tigerblade am 25.01.2017  –  Letzte Antwort am 28.01.2017  –  9 Beiträge
Neuer TV gesucht - 55 Zoll
ThomasMiko am 24.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  3 Beiträge
50/55" Fernseher gesucht
bergmann1998 am 26.09.2016  –  Letzte Antwort am 26.09.2016  –  2 Beiträge
Neuer 55-Zoll-Fernseher
HerzogIgzorn am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 09.05.2016  –  23 Beiträge
LCD gesucht 50-55 Zoll
Floha am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  4 Beiträge
TV 50" - 55" Zoll gesucht
Izzen-King am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  39 Beiträge
Neuer TV 55 Zoll
xisilverxi am 20.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  3 Beiträge
50-55 Zoll TV gesucht
MarkKlein am 21.07.2017  –  Letzte Antwort am 24.07.2017  –  5 Beiträge
Neuer Fernseher ca. 55 Zoll
Seppel1988 am 15.12.2019  –  Letzte Antwort am 16.12.2019  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.878 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMichaelnap
  • Gesamtzahl an Themen1.493.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.386.094

Hersteller in diesem Thread Widget schließen