Kaufempfehlung 42-50 LED

+A -A
Autor
Beitrag
Technik682
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Sep 2014, 06:49
Hallo Technik Freunde.

Ich möchte mich vorab informieren, welche LED TV's in der Preisklasse bis 900 Euro zu empfehlen sind.

Ich bin Besitzer eines TX-P42GT50E und möchte mir nun ein weiteren Gerät mit LED Technik kaufen.
Mit dem neuen Gerät wird ausschließlich im hellen TV Programme geschaut, also querbeet alles was im TV läuft.
Als Panasonic Besitzer und Erfahrung durch die Suche für meinen GT50 fällt mir als erstes die ETW Serie ein.
Lieber eine Nummer größer und dafür weniger Funktionen (z.B. kein 3D...)


Würde mich über baldige Antworten freuen.

MfG aus nähe Köln


[Beitrag von Technik682 am 20. Sep 2014, 07:04 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 20. Sep 2014, 07:37
Hallo Technik

Wenn du eine Bildqualität auf höhe deines GT50 anstrebst,
dann sollteste einen großen Bogen um den ETW5 von 2013 (gibts eh nur noch gebraucht)
oder den neuen ASW654/754 Modellen mit IPS Panel von 2014 machen.


Ein gutes Bewegtbild samt guten Schwarzwert (wenn auch nicht so tief als beim GT50, aber fürn Tage auf jedenfall besser)
bekommmste mit den Sony W805 der ist aber mit 50/55" etwas teurer
und leider soll da aktiv 3D nur in HD Ready sein, müssteste halt austesten obs dir gefällt.

Die PS4 Spezialisten sind auch die einzigsten die einen Inputlagwert unter Plasma Niveau
(bzw. meiner VT50 Meinung nach auch eher auf Augenhöhe) hin bekommen, nur so nebenbei falls du mit der Kiste auch zocken willst.

Alternative auch mit VA Panel und guten Ambitionen sind die Samsung H 6 Modelle
wobei die einen schlechteren Inputlagwert im Vergleich zum GT50 hätten und zudem schlechter ausgeleuchtet sein könnten
dafür dürfte aber ihre billig Preis Masche dich vielleicht überzeugen.
Deren 48" ist nähmlich schonmal etwas billiger als ein 50" W805, es sei den du verzichtest auf 3D
dann könnteste auch einen W705 von Sony in betracht ziehen,
das 50" Modell hättre da sogar auch noch echte 100hz.

Gruss
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Sep 2014, 07:58
Von 2013 meintest wohl ETW60 (bekommt man aber auch nicht mehr, höchsten vereinzelt vor Ort als Austeller), welcher gar nicht so schlecht war! ETW5 = 2012!
Warum soll er einen Bogen um IPS machen, wenn er ausschließlich im Hellen TV schauen will. Zumal der horizontale Blickwinkel samt Kontrastbeständigkeit einfach besser ist.
Hardrock82
Inventar
#4 erstellt: 20. Sep 2014, 08:00
Ach sch** die Wand an der wahr ja von 2012!
Hm..ich gehe immer davon aus das das Bild dann auch so'n leichten Grauschleiher dann hat, wie mein VT50 mit derber Sonneneinstrahlung.

Edit:
Fand den ETW50 damals intressant, weil der kein IPS Panel drin hatte.


[Beitrag von Hardrock82 am 20. Sep 2014, 08:02 bearbeitet]
Technik682
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Sep 2014, 16:05
Vielen Dank für Eure Antworten.

Ich glaube ich muss mich noch mal schlau machen bezüglich all den Bezeichnungen.
Ich bin noch beim alten Wissenstand von Ende 2012 (als ich den GT 50 gekauft habe)

Welche Grundsätzlichen Unterschiede gibt es bei den neuen LED?

Ach ja, ich meinte mit der ETW Serie die 50er... die 60er Serie ist wohl möglich das Nachfolgemodell.
In der Klasse sollte mein neuer LED TV sein.


[Beitrag von Technik682 am 21. Sep 2014, 16:06 bearbeitet]
Technik682
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Sep 2014, 20:50
Welche Geräte würdet ihr mir nun raten?

Sony KDL-xxW805B
Panasonic xxASM655
Panasonic xxASW754

Alternative mit Samsung oder LG??

Please help me :))
Brodka
Inventar
#7 erstellt: 25. Sep 2014, 05:41
ICH würde den Sony nehmen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 25. Sep 2014, 05:47
Welchen Sony? Du meinst den 50W705B, das wäre konsequent, weil er ja kein 3D will und lieber ne Nummer größer-----
danyo77
Inventar
#9 erstellt: 25. Sep 2014, 07:03
Der 705 in ist ein sehr guter Vorschlag, wenn Du kein 3D willst. Schau Dir den mal an. Bei Samsung gibts den allseits bekannten Allrounder 6470, mit dem kannst Du vergleichen. Für mich wärs aber wohl der Sony.

Der Pana wär nur 47'' und kostet 999,- in den Märkten, der Sony bietet da in meinen Augen mehr fürs Geld bei Deinen Wünschen. Von LG fällt mir in der Preisklasse leider auch nix Vernünftiges ein.
Technik682
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Sep 2014, 09:46
Ist der einzige Unterschied zwischen dem W700B und W800B wirklich NUR die 3D?
Wenn ja, dann schliesse ich natürlich W800B aus, denn 3D ist absolut nicht notwendig.
Mit meinem Pana habe ich bis heute nur ein mal 3D geschaut...

Also von der Qualität würdet ihr mir klar den Sony empfehlen,
anstatt die Pana Modelle?
danyo77
Inventar
#11 erstellt: 26. Sep 2014, 10:04
Du bewegst Dich beim 705B bei ca. 800,-, gab ihn auch schon für 650,-. Die Panas kosten 1000,- bis 1100,- und haben IPS-Panels mit geringerem Schwarzwert, dazu 3D, das Du nicht brauchst. Ich würde mir die Modelle mal ansehen und dann entscheiden, wenn ich Du wäre - gerade, weil sie durch verschiedene Paneltechniken so unterschiedlich sind. Ist halt Geschmackssache. Ich würde wohl den 705er nehmen und mich über die Ersparnis freuen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 26. Sep 2014, 10:54
Da du ja ausschließlich im Hellen zu schauen scheinst, dürfte der Schwarzwert kaum eine Geige spielen. Wenn man dann den besseren horizontalen Blickwinkel mitnehmen kann, warum nicht IPS. Wenn du natürlich einen ETW60 oder ASM655 nimmst, ist das Handling zum GT50 fast identisch. Könntest die FB auch vertauschen..
Technik682
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Sep 2014, 11:31
Danke für eure Antworten!

Aber was ist positiv bzw. Negativ an den IPS?

Wie gesagt, mit diesem Fernsehen wird ausschließlich zu 99% im hellen gesehen.
Wichtiger als die Größe wäre mir schon die Bild Qualität.
Also lieber eine Nummer kleiner (42 anstatt 47 bzw. 47 statt 50)
Technik682
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Okt 2014, 22:38
Saturn hat zwei sehr interessante Angebote:

1. Samsung UE50H 6900 für 599€

2. Sony KDL-55W805 für 799€

Meine Fragen:
Ist der Samsun 6900 "besser" als die von Euch empfohlene 6470er Samsung?

Der Sony scheint einen Umschlagbaren Preis zu haben... Wenn man bedenkt dass der 50 Zoll Nornal 850€ kostet.
Was sagt ihr zu der Größe? Ist die Größe bei diesem Modell genau so "gut" wie der 50 Zoll?
danyo77
Inventar
#15 erstellt: 03. Okt 2014, 23:14
Wenn das echt der 55'' ist, kostet der normalerweise im Markt eta 200 Euro mehr.

Es gibt keinen H6900, nur einen HU6900. Das ist Samsungs 4K-Einsteigermodell und kostet auch normalerweise etwa 200 Euro mehr.
Technik682
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 03. Okt 2014, 23:16
Hier bei Saturn beide Angebote:

http://svoe.zgk.de/c...dex.html?&locale=DEU


EDIT:

Nach überfliegen einiger Threads ist mir aufgefallen dass in einigen Beiträgen der Sony 805er nicht empfohlen wurde...
Und der Samsun 50Zoll 6900er ebenfalls nicht zu empfehlen, weil kleiner 65Zoll usw.


[Beitrag von Technik682 am 03. Okt 2014, 23:20 bearbeitet]
danyo77
Inventar
#17 erstellt: 03. Okt 2014, 23:19

Technik682 (Beitrag #13) schrieb:
Aber was ist positiv bzw. Negativ an den IPS?


Steht oben. Schlechterer Schwarzwert, stabilerer Blickwinkel: IPS. VA umgekehrt.
Technik682
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 03. Okt 2014, 23:22

danyo77 (Beitrag #17) schrieb:

Technik682 (Beitrag #13) schrieb:
Aber was ist positiv bzw. Negativ an den IPS?


Steht oben. Schlechterer Schwarzwert, stabilerer Blickwinkel: IPS. VA umgekehrt.


Also ist der IPS für TV Gucker im Hellen geeigneter als das TN System
danyo77
Inventar
#19 erstellt: 03. Okt 2014, 23:26
Stimmt Samsung hat gerade diese UHD Aktion...da ist auch diese Box dabei. Das Payback hat Saturn anscheinend schon mit eingerechnet...

UHD macht halt dann Sinn, wenn Du recht nah an der Fernseher kannst. Ansonsten zahlst Du für die Auflösung, die Du eh nicht siehst. Aber letztlich ists wirklich eine Geschmacksfrage. Beides sind sehr gute Angebote. Beides VA-Panel mit gutem Schwarz. Schau doch mal bei Saturn vorbei und vergleich mal. Sag den Mitarbeitern aber, sie sollen auch mal normales Fernsehbild zuspielen (gleiches Bild bei beiden...) und dann spiel gern ein bisschen in den Einstellungen. Meist ist der Shopmode eingestellt, einfach mal Standard, Kino und Gamemode ausprobieren und die Bildschirme auf eine gute Ausleuchtung an den Rändern prüfen...
Technik682
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 03. Okt 2014, 23:29

danyo77 (Beitrag #19) schrieb:
Stimmt Samsung hat gerade diese UHD Aktion...da ist auch diese Box dabei. Das Payback hat Saturn anscheinend schon mit eingerechnet...

UHD macht halt dann Sinn, wenn Du recht nah an der Fernseher kannst. Ansonsten zahlst Du für die Auflösung, die Du eh nicht siehst. Aber letztlich ists wirklich eine Geschmacksfrage. Beides sind sehr gute Angebote. Beides VA-Panel mit gutem Schwarz. Schau doch mal bei Saturn vorbei und vergleich mal. Sag den Mitarbeitern aber, sie sollen auch mal normales Fernsehbild zuspielen (gleiches Bild bei beiden...) und dann spiel gern ein bisschen in den Einstellungen. Meist ist der Shopmode eingestellt, einfach mal Standard, Kino und Gamemode ausprobieren und die Bildschirme auf eine gute Ausleuchtung an den Rändern prüfen...



Vielen Dank für deine Antwort.
danyo77
Inventar
#21 erstellt: 03. Okt 2014, 23:29

Technik682 (Beitrag #18) schrieb:

Also ist der IPS für TV Gucker im Hellen geeigneter als das TN System


IPS Panels wirken in vollkommener Dunkelheit oft dunkelgrau, sind im allgemeinen weniger Schwarz als VAs und man erkennt in dunklen Bereichen eines Films weniger Details. Kein Vergleich mit einem Plasma also. Im Hellen wirst Du kaum einen Unterschied erkennen. Dafür ist, wie gesagt, der Kontrast und die Farben von seitlicher Betrachtung wesentlich stabiler.
eraser4400
Inventar
#22 erstellt: 04. Okt 2014, 08:06
Zitat: Dafür ist, wie gesagt, der Kontrast und die Farben von seitlicher Betrachtung wesentlich stabiler.
>Das kommt drauf an, welche Art von VA da verbaut wurde. Manche so, Andere so...
Technik682
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 27. Sep 2015, 14:27
Hallo Forum Gemeinde

Nach etwas längerem Umzugsstress und damit verbundene Renorvierungsarbeiten habe ich nun etwas mehr Zeit für schöne Dinge --> nach einem neuen "zweit" TV suchen.

Gestern beim stöbern ist mir folgendes Angebot bei MediaMarkt aufgefallen:
LG 49LF6309 für 488,- Euro anstatt UVP 899,-


Wie bereits am Anfang dieses Thread erwähnt, dieser TV wird ausschließlich zum Fernsehn gucken verwendet, also alles was so im TV läuft und das zu 95% im hellen
Für Filme über Blueray gucken habe ich mein Panasonic GT50...
lumi
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 28. Sep 2015, 12:08
Und wie schlimm ist es um den Schwarzwert in der "Realität" bestell`? Wirkt ein dunkles Bild sehr "grau"?

Lumi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LED Tv Gesucht bis 800Euro
Puma81 am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.05.2013  –  6 Beiträge
LED TV Panasonic oder Sony
ben-dnm am 22.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  4 Beiträge
Unterschied IPS-LED - LED Panasonic
Skipper-04 am 17.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  4 Beiträge
Suche ein LED TV
mobbydick am 03.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.06.2011  –  4 Beiträge
LED-TV für Wohnzimmer gesucht
Dell_1200mp am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  4 Beiträge
LED TV 700-800? (dringend)
loller7 am 22.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  8 Beiträge
(Bester;-) LCD/LED bis max. 900,- ? gesucht
Harry87 am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  26 Beiträge
Suche neuen Plasma TV (oder Full LED?)
Iceskaarj am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2011  –  8 Beiträge
Samsung/Sony/Philips--> LED Technik?
DirrtyFelek am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  5 Beiträge
LCD TV Kaufempfehlung - LED Backlight wichtig? bis ca. 2500 Euro
marvstar am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.564 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedStarvojager
  • Gesamtzahl an Themen1.492.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.379.560

Hersteller in diesem Thread Widget schließen