60''-65'' ohne Schnickschnack

+A -A
Autor
Beitrag
Popai
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Nov 2014, 21:11
Guten Abend liebe Fachleute,

habe mich bereits mehrfach an Eure Empfehlungen (TV, Audio) gehalten und wurde bislang nicht enttäuscht.
Also warum nicht nochmal:

Habe momentan einen recht alten TH-58PZ800 im Wohnzimmer sowie einen TX-39ASW654 im Schlafzimmer. Der 58er soll nun in den Keller und ersetzt werden.

Zunächst hatte ich mich auf den KD-60W605 eingeschossen, da der anscheinend ein gutes P/L bietet und eben keinen Schnickschnak. Allerdings würde ich gerne auf 65'' hochgehen.

Nun die Fragen:
1) Gibt es einen TV in 65'', der ein ähnlich gutes P/L bietet wie der 60'' Sony? Ich brauche kein 3D, kein 4k, keinen Sound (Anlage); also eigentlich nur ein anständiges Bild (es sei denn Ihr belehrt mich eines besseren). Was den Hersteller angeht, bin ich recht emotionslos. Ungern würde ich die 2.000 Euro überschreiten, gerne auch unter 1.500 bleiben.
2) Ist es bei meinen Gewohnheiten überhaupt notwendig, auf Bild/Firma zu achten; oder merke ich evtl. den Unterschied eines absoluten Billiganbieters gar nicht. Ich schaue fast ausschließlich Kabel TV (HD). Sitzentfernung ist ca. 4m.

Danke Euch.
Kai


[Beitrag von Popai am 15. Nov 2014, 21:14 bearbeitet]
danyo77
Inventar
#2 erstellt: 15. Nov 2014, 21:37

Popai (Beitrag #1) schrieb:
1) Gibt es einen TV in 65'', der ein ähnlich gutes P/L bietet wie der 60'' Sony? Ich brauche kein 3D, kein 4k, keinen Sound (Anlage); also eigentlich nur ein anständiges Bild (es sei denn Ihr belehrt mich eines besseren). Was den Hersteller angeht, bin ich recht emotionslos. Ungern würde ich die 2.000 Euro überschreiten, gerne auch unter 1.500 bleiben.
2) Ist es bei meinen Gewohnheiten überhaupt notwendig, auf Bild/Firma zu achten; oder merke ich evtl. den Unterschied eines absoluten Billiganbieters gar nicht. Ich schaue fast ausschließlich Kabel TV (HD). Sitzentfernung ist ca. 4m.


1) Nein. Deine Anforderungen sind Arsch auf Eimer beim 60W605B.
2) Ja, darauf solltest Du achten. Sonst gibts gerade mit der Software gerne Frust (Hänger, Abstürze,...). Und nein - Du merkst den Unterschied, glaube mir.
Popai
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Nov 2014, 21:50

danyo77 (Beitrag #2) schrieb:

1) Nein. Deine Anforderungen sind Arsch auf Eimer beim 60W605B.
2) Ja, darauf solltest Du achten. Sonst gibts gerade mit der Software gerne Frust (Hänger, Abstürze,...). Und nein - Du merkst den Unterschied, glaube mir.


Danke schonmal; halt genau bis auf die fehlenden 65'' ...
Wie sieht's damit aus?
danyo77
Inventar
#4 erstellt: 15. Nov 2014, 22:04
Empfehlenswert:

http://www.idealo.de...60h7000-samsung.html

4K - müsstest Du näher ran:

http://www.idealo.de...kd-65x8505-sony.html

http://www.idealo.de...d-65x9005b-sony.html

http://www.idealo.de...5hu7200-samsung.html

http://www.idealo.de...5hu7500-samsung.html

Preis-Leistungstechnisch kommt keiner annähernd ran, bei Deinen Anforderungen... in 65'' gibts ja fast nur noch 4K.

An den 65W855 kommt man ja nicht mehr ran...
Popai
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Nov 2014, 22:14
OK, ich fürchte ich habe mich dämlich ausgedrückt.
Also den 60W605 (und alle anderen 60'') habe ich für mich inzwischen ausgeschlossen, da ich unbedingt 65'' haben möchte (würde ich bei 60 bleiben wäre die Entscheidung für den Sony eindeutig).

Irgendwelche Empfehlungen mit diesen Informationen?
Die von Dir genannten 65er haben all 4k; es muss doch auch welche ohne geben, die so ungefähr meine Anforderungen entsprechen, oder?

Danke
Kai
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 15. Nov 2014, 22:45
Nimm den 65W955B = auch wenn man immer wieder über den SW meckert.. ich denke, soweit wirst du dich hier informiert haben, dass du weißt,. was man tun muss, um am Abend mit der Schwäche zu leben.
Popai
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Nov 2014, 23:15

Beipackstrippe (Beitrag #6) schrieb:
Nimm den 65W955B = auch wenn man immer wieder über den SW meckert.. ich denke, soweit wirst du dich hier informiert haben, dass du weißt,. was man tun muss, um am Abend mit der Schwäche zu leben.


Yep, habe ich natürlich.
Der 65W955 war bislang auch TV der Wahl. War halt am Zweifeln einerseits wg. des SW (wie von Dir erwähnt) andererseits, ob 5'' tatsächlich den Mehrpreis von ca. 800 Euro rechtfertigen (denn aufgrund meiner Anforderungen ist der einzige Vorteil tatsächlich die Größe).
Hatte mich daher gefragt, ob es ein Modell gibt, das preislich identisch ist und nicht die SW Probleme hat; oder eins, das vielleicht noch ein bisschen günstiger zu haben ist.

Noch andere Vorschläge oder ist die Wahl so eindeutig?

Danke
Kai
danyo77
Inventar
#8 erstellt: 15. Nov 2014, 23:43
Die Hersteller gehen mehr in den Bereich 4K, da ist eben momentan mehr Geld zu holen...desegen ist der 65W955B auch so ziemlich der einzige TV ohne 4K in 65''...ansonsten bleibt noch Plasma, z.B. http://www.idealo.de...vtw60-panasonic.html oder Beamer...
Popai
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Nov 2014, 00:01

danyo77 (Beitrag #8) schrieb:
Die Hersteller gehen mehr in den Bereich 4K, da ist eben momentan mehr Geld zu holen...desegen ist der 65W955B auch so ziemlich der einzige TV ohne 4K in 65''...ansonsten bleibt noch Plasma, z.B. http://www.idealo.de...vtw60-panasonic.html oder Beamer...


OK, bei UHD habe ich bisher gar nicht geschaut. Gehe ich Recht in der Annahme, dass die dann natürlich preislich alle deutlich höher liegen? Oder etwa nicht?
Dann wäre die Entscheidung wohl gefallen. Insbesondere, da ich auch hier im Forum gelesen habe, dass bei 4m Abstand sich UHD eh nicht lohnen würde, richtig?

Achso, wie ist denn der UE65F/H6470 oder auch sowas wie der UE65HU7200/7100 gg den Sony einzuschätzen; die liegen preislich ähnlich (danyo, Du hattest die ja teilweise drin).


[Beitrag von Popai am 16. Nov 2014, 00:27 bearbeitet]
danyo77
Inventar
#10 erstellt: 16. Nov 2014, 00:53
https://avplay.avfor...distance-guide.10704 das zum Abschätzen, ob es sich bei 4m bei welcher Größe lohnt...

Der F ist der 2013er, der H der 2014er. 6470 ist halt der Allrounder bei Samsung. In allen Bereichen ganz gut, 100 Hz, bei der Motion bissl schlechter als der Sony würde ich sagen. Mehrwert böte da eher der 7er.

Die HU sind ja wieder UHD. Was nicht heisst, dass man die nicht kaufen kann, das Upscaling ist ja auch für Full-HD-Material ganz gut. Ich hatte mal nen 7500 hier stehen und hab ihn gegen den X8505B getauscht. Bei mir war es eher dieses digitale Gekrissel/Banding in dunklen Bereichen, das mich gestört hat. Und beim Sport sieht mein Sony besser aus.

Letzlich würde ich, wenn ich Du wäre, mal in Märkten nen Stick mit Material z.B. von http://www.demo-world.eu/trailers/ anstecken und in den Einstellungen die Standardwerte einstellen und dann bissl spielen. Gerade mit den Motion-Einstellungen, voreingestellten Farbmodi etc. dann bekommst Du ein erstes Gefühl, was Dir taugt. Allerdings darfst Du nicht vergessen, dass der TV bei Dir zuhause anders aussehen wird. Ein Gefühl bekommt man trotzdem schon mal, finde ich.

Vergleichen würde ich, falls vor Ort, den 60W605B, den 65W955B, den 65HU7200 oder mit 3D HU7590, den H6470, den H7090 (sicher nicht als 7000 in 60'' da...), den 65X8505B. Falls der 60W605B nicht da ist, dann der 60W855B.
Popai
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 16. Nov 2014, 19:54

danyo77 (Beitrag #10) schrieb:


... Letzlich würde ich, wenn ich Du wäre, mal in Märkten nen Stick mit Material z.B. von http://www.demo-world.eu/trailers/ anstecken ...


Blöde Frage, das kann ich einfach so auf nen Stick ziehen und von dort auf den TV im MM/Saturn anschauen?


danyo77 (Beitrag #10) schrieb:

Vergleichen würde ich, falls vor Ort, den 60W605B, den 65W955B, den 65HU7200 oder mit 3D HU7590, den H6470, den H7090 (sicher nicht als 7000 in 60'' da...), den 65X8505B. Falls der 60W605B nicht da ist, dann der 60W855B.


Vielen Dank für Deine Tipps, das werde ich tun; als letztes vielleicht noch; welchen würdest Du persönlich nehmen, wenn Du die 65'' haben möchtest und bis ca. 2.000 Euro gehen würdest? Das oben sind nur Sony und Samsung, oder? Andere wie LG z.B. würdest Du aussen vor lassen?

Von Beipackstrippe würde ich verstehen, dass er den 65w955 nehmen würde, teilst Du die Ansicht?

Danke für Eure Tipps.
Kai
danyo77
Inventar
#12 erstellt: 16. Nov 2014, 21:10

Popai (Beitrag #11) schrieb:


Blöde Frage, das kann ich einfach so auf nen Stick ziehen und von dort auf den TV im MM/Saturn anschauen?

Von Beipackstrippe würde ich verstehen, dass er den 65w955 nehmen würde, teilst Du die Ansicht?


Jo, einfach nett fragen, dann lassen die das schon zu...

Und wahrscheinlich würde ich mir den 65W955B nochmal genau anschauen, wenns 65'' sein sollen. Der 8505 ist weit über Budget. Einen HU hatte ich schon zuhause und war nicht so zufrieden. Wenn 60'' gehen würden, dann würde ich halt noch zwischen 60W605B und 60H7000 näher gucken.

LG ließe ich tatsächlich mal außen vor. Da es IPS-Panels sind, würde ich den Sony W955B, ebenfalls mit IPS, wegen besserer Motion-Technologie vorziehen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 16. Nov 2014, 21:45

Popai (Beitrag #5) schrieb:
....da ich unbedingt 65'' haben möchte....
Die von Dir genannten 65er haben all 4k; es muss doch auch welche ohne geben..


http://www.idealo.de...2759111-2759716.html
Popai
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 20. Nov 2014, 22:20
Mmmmmh,
also ich war inzwischen im Saturn.
Ehrlich gesagt frage ich mich wie man sich in diesen Märkten tatsächlich eine Meinung bilden soll.

Die Quellen scheinen furchtbar.
Die TV stehen in voller Beleuchtung, teilweise auf dem Boden (so dass ich mich hinknien muss), teilweise in 4 m Höhe ...

Das schlechteste Bild schien mir tatsächlich der W605 zu haben (allerdings kann ich mir das nicht vorstellen, denke eher, dass es an der Umgebung liegt).
Werde mich nun wohl eher theoretisch entscheiden müssen.

Hierfür nochmal kurz zwei Fragen an Euch:
Was ist denn von LG zu halten? Sehe z.B. dass man hier einen 65B950 für 1900 bekommt (UHD & 3D).
Kommt Curved bei dem Sitzabstand von gut 4m in Frage?

Wahl fällt zwischen dem 65B950, dem 65HU7100 (der 7500 ist mir zu teuer) und dem 65W955. Solltet Ihr die beiden Fragen negativ beantworten, ist die Entscheidung Richtung Sony gefallen.

Danke und Gruß
Kai
danyo77
Inventar
#15 erstellt: 21. Nov 2014, 08:48
Ja, in Märkten ist es schwierig. Sogar, wenn man in den Einstellungen alles auf Standard zurücksetzt und neu einstellt, um zu verhindern, dass Mitarbeiter des Ladens das Modell am besten einstellen, das gerade weg muss

Bei 4m Abstand würde bei mir curved schon mal nicht ins Haus kommen, der Ub950V und der Sony wären die IPS-Kandidaten und damit im Halbfinale gegeneinander. In meinen Augen gewinnt der Sony mit besserem Bewegtbild und verträglicherem SD. Im Finale gegen den Samsung steht dann IPS gegen VA. Da mir ein geringeres Schwarz durch vorhandenes Umgebungslicht nicht so wichtig ist, 3D, Bewegtbild und farb-und Kontrast stabiler Blickwinkel jedoch schon, wär es für mich wohl wieder der Sony. Gerade bei nem Abstand von 4m...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
65? ohne Schnickschnack
Moritz_s am 01.05.2019  –  Letzte Antwort am 01.05.2019  –  4 Beiträge
65 Zoll im Schlafzimmer !
marillion151 am 23.08.2017  –  Letzte Antwort am 24.08.2017  –  3 Beiträge
65" UHD - Empfehlungen?
Mephisto4286 am 12.12.2017  –  Letzte Antwort am 21.12.2017  –  27 Beiträge
60 oder 65 Zoll TV Ohne Schnickschnack, aber mit Topbild
Ramses6000 am 24.10.2015  –  Letzte Antwort am 28.10.2015  –  8 Beiträge
65 Zoll 4K HDR ohne Schnickschnack < 2000? ?
Horby am 04.04.2017  –  Letzte Antwort am 05.04.2017  –  8 Beiträge
65" TX-65AXW804 oder KD-65S9005B?
moddi am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  14 Beiträge
TV ab 60 Zoll aufwärts ohne schnickschnack
der_lattek am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  3 Beiträge
neuen 60 bis 65? TV?
andre_S am 08.08.2014  –  Letzte Antwort am 14.08.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung - Fernseher 60" - 65" - Empfehlungen
Aleko77 am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  11 Beiträge
65 Zoll TV für Wohnzimmer
zKcHusi am 12.10.2018  –  Letzte Antwort am 12.10.2018  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedGeneralСontractorst...
  • Gesamtzahl an Themen1.461.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.785.181

Hersteller in diesem Thread Widget schließen