40 Zoll Fernseher mit geringem Input-Lag

+A -A
Autor
Beitrag
Schalkefan1904
Neuling
#1 erstellt: 04. Apr 2015, 21:19
Hallo,
da mein alter Fernseher so langsam aber sicher den Geist aufgibt, brauch ich nen neuen. Er soll mindestens 40 Zoll messen, aber auch nicht viel mehr. Er soll auch nicht nur zum Fernsehen genutzt werden, sondern auch, sogar überwiegend, zum zocken verwendet werden. Nun habe ich Angst, dass das Bild so verzögert ist, sprich schlechter input-lag, dass das Zocken nicht wirklich Spaß macht.
Deshalb wollte ich hier nachfragen, ob ihr mir hier Empfehlungen geben könnt, welche Fernseher sich gut zum zocken eignen. Der Fernseher sollte nicht viel mehr, als 400€ kosten.
Schon mal im Voraus besten Dank.
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 05. Apr 2015, 01:06
Kurz und knapp..Sony 40 W605.


Motion Flow auf KLAR dann hast beim Zocken auch keine Probleme mit Schlierenbildung.
Inputlag leicht vertretbar,
spüren vielleicht nur noch Tunier Gamer.

Ohne MotionFlow »garkein« Inputlag spürbar,
aber halt Schlierenbildung bei / an sich bewegenden Objekten/Personen.

Fall du immer noch leichte Ruckler wahrnehmen solltest (Blurays/Sportprogramme)
dann sende den Sony (wenn online erworben) innerhalb von 14 Tagen zurück
und kauf dir dann später eher einen Samsung H6270.

Der hat nähmlich zur Bewegtbildoptimierung noch eine 100hz Bildwiederholungsrate
und kann halt dieses Problem bereinigen.

Das Problem hierbei,
mit "Zwischenbildberechnung" ist der Inputlag bei ca. 100ms,
mit Spielmodus (100hz aus) bei nur 40ms.
Beim Sony wäre das (nur mit Bildoptimierung) ca. 40ms und ohne 10-20ms.


[Beitrag von Hardrock82 am 05. Apr 2015, 01:08 bearbeitet]
playuser
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Apr 2015, 02:24
nee einfach den Film Modus abstellen,
hab auch seit einer Woche einen allerdings anderes Modell weil ich LED Direkt wollte


[Beitrag von playuser am 05. Apr 2015, 02:26 bearbeitet]
Eichbjörnchen
Stammgast
#4 erstellt: 05. Apr 2015, 08:01

Hardrock82 (Beitrag #2) schrieb:
Kurz und knapp..Sony 40 W605.


Motion Flow auf KLAR dann hast beim Zocken auch keine Probleme mit Schlierenbildung.
Inputlag leicht vertretbar,
spüren vielleicht nur noch Tunier Gamer.

Ohne MotionFlow »garkein« Inputlag spürbar,
aber halt Schlierenbildung bei / an sich bewegenden Objekten/Personen.
...


Der w605 in 40" hat kein Moton Flow da eben nur 50hz Panel.

Sollte bei den Anfrderungen des TE aber trotzdem ausreichen

Gruß
Hardrock82
Inventar
#5 erstellt: 05. Apr 2015, 10:51

Eichbjörnchen (Beitrag #4) schrieb:
Der w605 in 40" hat kein Moton Flow da eben nur 50hz Panel.

Sollte bei den Anfrderungen des TE aber trotzdem ausreichen

Gruß


Native 100hz hat der nicht,
aber Schwarzbilderzuschaltung und das funktiomiert ja auch über Motion Flow,
oder gibts nur für dieses Modell eine andere Option die das bewerkstelligt?

Ansonsten haste recht,
beim Gamen dürfte er eine gute Figur machen
nicht nur weil der Bildprozessor
Last Gen. Games von 30» 50hz gut hochrechnet,
sondern weil er auch Next Gen. Games flott mit 60hz wiedergibt.


[Beitrag von Hardrock82 am 05. Apr 2015, 10:52 bearbeitet]
playuser
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 06. Apr 2015, 01:27
mein 40 Z eine kleine Nummer kleiner ohne Lan -> die Internet Funktionen stören eh sehr wenn man ein Internet Anschluss
hat und diesen auch nicht Wünscht , für nur. 369 € hat lt Angaben auch nur 100 z
LED Direkt da ruckelt aber nix alles in einem sehr erträglichem Rahmen,
der ist fast oder fast genauso gut wie man Älterer Panasonic ETW 5 37,
beim Seitlichen Wlicklinge kann der Sony aber nicht mit halten da ist mein älterer ETW 5 klar besser,
dafür hat der andere Vorteile Dolby über HDMI schleift der durch und USB 120 GB Stick geht ,
was kann mein älterer Panasonic leider nicht ,

3D kann der auch nicht aber dafür perfektes Bild und guten Ton ,
wo zu brauche ich überhaupt 3D wenn es keinen Sender gibt nur nur einen Test Sender über Sat? kann ich also
auch gerne darauf verzichten.

habe den Sony seit ca. einer Woche, einiges gekuckt an Guten Blockbuster Filmen über Sat im HD Format ,
jetzt grade an diesem Ostern WE lief so einiges auf Pro7_Kabel Tele 5 HD.

40z wollte ich ja eh schon länger größer brauche ich nicht vor allen liegt der 40z bei moderaten 42/45 Watt nur Strom Verbrauch.


[Beitrag von playuser am 06. Apr 2015, 01:50 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Apr 2015, 05:39
Wenn ein TV Internetkram bietet und man keine Nutzung möchte, so wird dies beim Einrichten einfach ignoriert und gar nicht erst verbunden.
Somit stört so etwas null!

Das Einzige was stört, sind kaum leserliche Ausführungen und unvollständige Produktbezeichnungen in einer KB.

Wenn ein Anfragender hier schon Rat sucht, dann muss er noch zusätzlich Rätsel raten....unglaublich!
playuser
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Apr 2015, 11:39
und wenn alle Neuen LED TVs nur noch im Blau wären würde so was keiner mehr kaufen,
die Internet Funktionen stören bremsen den TV aus das zippen wird langsamer und sind oft nur im weg,
u.a. spionieren sehr oft die TV Hersteller die Kunden aus und geben Ungefragt die Daten an andere weiter
z.b. macht das die Firma Samsung ganz gerne u.a. auch im gezielt Extra Werbung einzublenden nun mein TV ist keine Werbe
Empfangs Station es reicht mir schon das die Privat Sender Werbung schalten um sich zu Finanzieren, da brauche ich nicht
noch Extra Werbung vom durch den TV Hersteller ohne Gegenleistung


[Beitrag von playuser am 06. Apr 2015, 11:46 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#9 erstellt: 06. Apr 2015, 12:29

playuser (Beitrag #6) schrieb:
beim Seitlichen Wlicklinge kann der Sony aber nicht mit halten da ist mein älterer ETW 5 klar besser

Wahr ja auch ein (Edge?) LCD mit IPS Panel.


wo zu brauche ich überhaupt 3D wenn es keinen Sender gibt
nur nur einen Test Sender über Sat? kann ich also auch gerne darauf verzichten.


Individuelle Geschichte, der eine mags und möchte es gerne dabei haben der andere halt nicht.
Ganz zu sagen das wäre nur Mist ist aber auch verkehrt, so dachte ich damals nähmlich auch.
Es gibt schon durch aus gute 3D Filme auch reale die einige Pop Ups bieten.


Tele 5 HD

Die gibts als HD Sender ach du je,
will nicht wissen wie das Bild da aussieht, bestimmt mit einige Artefakten.
SD ist ja schon bei den gewöhnungsbedürfte/matschig.
Selbst Arte / RBB SD macht da meist ein besseres Bild.


vor allen liegt der 40z bei moderaten 42/45 Watt nur Strom Verbrauch


Für Stromsparer intressant, aber man sollte im Hinterkopf haben,
das dieser Wert mit Eco Mode gilt, am Tage sollte man diesen aber abstellen, um ein hellere Lechtdichte zu haben.
playuser
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 06. Apr 2015, 13:09
[quote="Hardrock82 (Beitrag #9)"][quote="playuser (Beitrag #6)"]beim Seitlichen Wlicklinge kann der Sony aber nicht mit halten da ist mein älterer ETW 5 klar besser[/quote]
Wahr ja auch ein (Edge?) LCD mit IPS Panel.

[quote]

wo zu brauche ich überhaupt 3D wenn es keinen Sender gibt
nur nur einen Test Sender über Sat? kann ich also auch gerne darauf verzichten. [/quote]

beim Panasonic ETW 5 steht in den Technischen Daten ISP Panel
beim dem Sony hier LED Direkt ,
was habe ich davon wenn der TV zwar 3D kann es aber kein einziger TV Sender sendet ?
richtig nichts und ich kaufe deswegen auch keine DVD BR DVDs extra mir genügt das TV Programm

für mich sind eigentlich nur diese Punkte bei einem LED TV wichtig ,
gute Bild Qualität Bild ohne Macken und ohne Fehler ,
halbwegs Guten Sound/Ton
gute Verarbeitung

alles andere ist unwichtig


[Beitrag von playuser am 06. Apr 2015, 13:12 bearbeitet]
Eichbjörnchen
Stammgast
#11 erstellt: 06. Apr 2015, 16:18
Wenn das du Hauptaspekte sind welche dich zu einem TV-Kauf bewegen bist du vermutlich in dieser KB falsch. Denn das was du empfiehlst, bezieht sich auf deine Vorlieben. Der TE sucht aber einen Tv zum zocken usw.



Also wie schon angeraten ist der Sony bei den Belangen genau der richtige Kollege.
Hardrock82
Inventar
#12 erstellt: 06. Apr 2015, 17:49

playuser (Beitrag #10) schrieb:
beim Panasonic ETW 5 steht in den Technischen Daten ISP Panel
beim dem Sony hier LED Direkt


Nichts für ungut, aber du verwechselst die Panel Art mit der Hintergrundbeleuchtung.


was habe ich davon wenn der TV zwar 3D kann es aber kein einziger TV Sender sendet ?
richtig nichts und ich kaufe deswegen auch keine DVD BR DVDs extra mir genügt das TV Programm


Ist doch ok zwingt dich ja keiner dazu, aber wie Eichbjörnchen schon sagte, jemand anderst hätte es schon vielleicht gerne dabei.
Und du wirst dich jetzt bestimmt wundern, aber 3D wird im normalen TV des öfteren gebracht, wenn auch glaube ich nur bei Filmen.
Hatte zbsp. zuletzt Star Trek (2009) und Star Trek Into Darkness mit aktiv 3D geschaut,
musste blos die 3D Taste drücken und konnte dann die Brille aufsetzen.
Wahr sogar echtes 3D und nicht dieser "Konvertierungskram 2D-3D" aber durchs fehlende HD ging schon etwas Brisanz verloren.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 06. Apr 2015, 17:58
Mit dem playuser brauchst du nicht diskutieren. Der lebt ab und zu sein Dasein als schon mehrfach entlarvter FT aus. Dass er nun auch noch hier in der KB auftaucht ist höchst bedenklich.
Hardrock82
Inventar
#14 erstellt: 06. Apr 2015, 18:06

Beipackstrippe (Beitrag #13) schrieb:
Mit dem playuser brauchst du nicht diskutieren. Der lebt ab und zu sein Dasein als schon mehrfach entlarvter FT aus. Dass er nun auch noch hier in der KB auftaucht ist höchst bedenklich. :{


Aha
Beipackstrippe als Gefährlicher Teilnehmer in wie fern?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 06. Apr 2015, 18:08
Das ist nur ein temporärer Spaß. Also soviel Spaß muss sein.
playuser
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 09. Apr 2015, 02:30
schade das es keine 40 Zoll oder 42 Zoll Monitore gibt und das bezahlbar ist das wäre optimal ,
eigentlich braucht man keinen TV mehr wenn man einen Kabel/Sat Receiver, Ext Sound System hat
und darüber ab und zu gamen ,
optimal wäre so ein 40 oder 42 Z Monitor wenn der 4 x HDMI hat und bezahlbar mit guten Panel wäre


[Beitrag von playuser am 09. Apr 2015, 02:35 bearbeitet]
Eichbjörnchen
Stammgast
#17 erstellt: 09. Apr 2015, 04:48
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung TV mit geringem Input Lag
Anglermeister am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  9 Beiträge
Fernseher mit geringem input lag für 600 Euro
Heisenberk am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 08.06.2016  –  3 Beiträge
55Zoll LED mit geringem Input-lag gesucht (ca 30ms)
kiLLLu am 03.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  3 Beiträge
40-45 Zoll, UHD, Günstig, Geringer Input-Lag, PC-Monitor
iHack am 12.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  8 Beiträge
40 oder 42 Zoll OHNE Input Lag
mattiasekstroem am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  5 Beiträge
Neuer TV ohne bzw. mit geringem Input Lag gesucht!
manpeople am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  6 Beiträge
Suche TV für PS3 mit geringem Input Lag
bySoundwave am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  5 Beiträge
input lag
Mausvsgamepad am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.12.2015  –  3 Beiträge
55Zolll UHD TV mit möglichst geringem Input-Lag
gdffgdfgd am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 22.04.2016  –  5 Beiträge
Suche Fernseher ohne Input lag
Bassoptimist am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.798 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrichk
  • Gesamtzahl an Themen1.496.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.446

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen