65 Zoll für ca. 1500€

+A -A
Autor
Beitrag
ShankZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Apr 2016, 07:30
Hallo Community,

wie man sehen kann habe ich mich letzte Woche hier angemeldet, da ich ebenfalls auf der Suche nach einem schönen neuen TV bin.

Ich habe diesbezüglich schon eine ganze Stange an verschiedenen Threads gelesen. Leider werde ich von Tag zu Tag unsicherer was die Entscheidungsfindung angeht...

Ich hatte mir bisher folgende Vorgaben gemacht:


  1. Größe: 65 Zoll
  2. Bild: Ist ausschlaggebend. Das Bild sollte ausgewogen sein. 3D ist mir nicht wichtig. Überwiegend wird SD geschaut.
  3. Sitzabstand: zwischen 2m - 4m. Geschaut wird aber eher von 4m.
  4. Auflösung: Dachte eigentlich an 4K. Hab aber nun schon desöfteren gelesen, dass bei dem Sitzabstand keine bzw. kaum Unterschiede zu FullHD auffallen.
  5. Tuner: Nutze eigentlich einen Sky-Receiver und einen Linux-Receiver fürs normale Fernsehen und die Nutzung vom Mediaportal. Wäre nicht schlecht wenn ich einen einsparen könnte. Bräuchte dann SAT-Tuner.
  6. Nutzung: 30% Free-TV, 15% Fussball,15% DVD, 30% VoD und 10% PS4
  7. Sonstiges: VoD-Dienste wie Netflix und Amazon Instant Video sollten laufen. Der TV soll an die Wand, also CURVED kommt nicht in Frage.
  8. Preis: um die 1500€


Habe schon mit dem Hisense KEC730 und dem Telefunken L65U249N4CW-3D geliebäugelt. Gestern habe ich bei MM auch den Sony KDL-65W855C gesehen. Der hatte wie ich finde auch ein super Bild. Und auch das Android-Tv machte für mich einen guten Eindruck. Hier soll ja auch KODI drauf laufen, was natürlich ne feine Sache wäre. Die beiden erstgenannten konnte ich leider noch nicht selbst begutachten und mir meine Meinung nur hier durch das Forum bilden.

Lasse mich aber auch gerne von anderen Herstellern überzeugen.

Ich konnte gestern auch zwei 4K Fernseher begutachten (LG 65UF6809 und Samsung UE65H6470 SSX). Wurde aber ziemlich enttäuscht was SD-Fernsehen angeht. Den Sony konnte ich leider nicht testen. Der wurde mir als Aussteller ohne Fuß für 1350€ angeboten. Wobei ich den neu ja für 1499€ im Internet bekomme.

Hätte nun gerne eure Meinung zu den oben genannten Fernsehern oder vllt doch noch den ein oder anderen Alternativvorschlag.

Grüße Tobias
Brodka
Inventar
#2 erstellt: 12. Apr 2016, 16:51
in der Preisregion ist der Sony für mich die einzige Alternative (bei 4m)
hari76
Stammgast
#3 erstellt: 13. Apr 2016, 14:31
Bei überwiegend SD, 65" und einem Abstand von 2! - 4m würde ich mir auf keinen Fall einen UHD TV hinstellen.
Ich hätte jetzt spontan auch zum Sony geraten, unter den Bedingungen mit dem Budget die mMn einzig vernünftige Lösung.

lg Hari
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 13. Apr 2016, 14:44
Also bei DEM Abstand, würd'ich mir erst gar keinen 65"er hinstellen...


[Beitrag von eraser4400 am 13. Apr 2016, 14:44 bearbeitet]
hari76
Stammgast
#5 erstellt: 13. Apr 2016, 15:29
Naja bei 4m macht der 65" schon Sinn, die Frage ist wie verteilen sich die 2 und 4m in der Nutzung.
Wenn die 2m mehr als nur Ausnahme Fälle sein sollten dann hast du Recht, dann sollte man sich eventuell überlegen einen Schritt zurück zu gehen und einen 55" TV kaufen.

lg Hari
ShankZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 13. Apr 2016, 15:38
Danke schonmal für Eure Antworten.

Hier hab ich nochmal zur besseren Vorstellung kurz meine Wohnzimmergegebenheiten "skizziert". Wie gesagt, ich sitze eigentlich immer auf ca.4m.
Nur wenn Besuch da ist, wirds enger und dann verringert sich eben der Sitzabstand. Aber im Endeffekt kann es mir egal sein, was meine Besucher denken, Hauptsache ich habe mein Fernsehvergnügen Die # sollen den Fernseh darstellen.

Skizze

Ich werde mir die Tage mal den Sony genauer anschauen und auch hoffentlich mit SD-Material testen können.

Eine Frage habe ich da noch zu dem Modellen. Hab schon desöfteren neben dem W855C auch Bezeichnungen wie W858C oder W857C gesehen. Gibt es da Unterschiede? Konnte irgendwie keinen direkten Vergleich im Internet finden.

Grüße Tobias


[Beitrag von ShankZ am 13. Apr 2016, 19:04 bearbeitet]
hari76
Stammgast
#7 erstellt: 13. Apr 2016, 15:40
Unterschiedliche Farben, eventuell anderen Standfuß und manchmal leicht erhöhte Bewegtbildperformance, in der Praxis alles nicht relevant.

lg Hari
ShankZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 06. Jun 2016, 08:50
Sorry Leute, dass ich den Thraed nochmal auskrame.

Hab mich bisher immer noch nicht richtig entscheiden können. Bin aktuell dran den Hisense 65M5500 für 999€ zu holen. Ausschlaggebend ist hier vorallem der günstige Preis und die durchweg positiven Rezensionen.

Allerdings bin ich mir etwas unsicher wie das SD-Material auf dem TV wirkt. Werde wahrscheinlich früher oder später so oder so eine HD+ -Karte benötigen.

Aber generell die Frage, wie schlagen sich die beiden im direkten Vergleich. Habe bisher nie beide Fernseher zur gleichen Zeit testen können.

Hat hier vllt schon jemand Erfahrungen sammeln können?


Grüße Tobias
Chrisyeahchris
Neuling
#9 erstellt: 12. Jun 2016, 18:13
Also ich habe mir heute denn

65m5500 bestellt und werde ihn nächstes Wochenende ausführlich testen können.

Gerne halte ich dich auf dem laufenden
ShankZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 19. Jun 2016, 15:10

Chrisyeahchris (Beitrag #9) schrieb:
Also ich habe mir heute denn

65m5500 bestellt und werde ihn nächstes Wochenende ausführlich testen können.

Gerne halte ich dich auf dem laufenden


Danke für dein Angebot.

Das Thema ist mittlerweile vom Tisch. Hab mir selbst den 65m5500 bei der Expert Aktion gegönnt
Gorch88
Stammgast
#11 erstellt: 10. Jul 2016, 19:53
Kannst du mir mal Feedback zu dem TV geben?
Kontrast? Wie ist der Schwarzwert so?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fernseher 65 Zoll ~1500 Euro
Maurice_J. am 23.02.2017  –  Letzte Antwort am 25.02.2017  –  5 Beiträge
60 - 65 Zoll / Budget ~1500?
*Steba* am 09.12.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  15 Beiträge
Kaufberatung 55-65 Zoll 1500?
derObdachlose am 15.04.2020  –  Letzte Antwort am 02.05.2020  –  14 Beiträge
Suche 65 Zoll 4k Tv bis 1500?
HH21 am 12.07.2017  –  Letzte Antwort am 01.08.2017  –  18 Beiträge
Erbitte Kaufberatung 65"/+ ca.1500.-?
Hamburg-West am 07.12.2018  –  Letzte Antwort am 08.12.2018  –  5 Beiträge
65 Zoll 3D 4K 1500-2500
Pekasus am 11.12.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  3 Beiträge
TV gesucht -> 65"(?); ca. 1500?
Fitti81 am 24.09.2017  –  Letzte Antwort am 14.12.2017  –  16 Beiträge
TV 60-65" bis ca. 1500? gesucht
Cr3yodin am 27.06.2016  –  Letzte Antwort am 27.06.2016  –  2 Beiträge
TV Upgrade zu 65 Zoll bis 1500?
Benrath123 am 28.08.2018  –  Letzte Antwort am 24.11.2018  –  2 Beiträge
65"er für 1500? ?
Ganaaaaa am 07.11.2018  –  Letzte Antwort am 10.11.2018  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedKarlJohnsen
  • Gesamtzahl an Themen1.486.753
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.279.656

Hersteller in diesem Thread Widget schließen