Erste Wohnung - Erster TV 55-60 4k

+A -A
Autor
Beitrag
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Apr 2016, 11:16
Guten Tag an alle,

Meine Freundin und ich ziehen zusammen, da ich bisher alles über den Computer gemacht habe (Netflix usw) bzw TV bei den Eltern, habe ich keinerlei Erfahrung was man für einen TV ausgeben sollte wenn man folgende Kriterien hat:

Ich würde gerne auf 4k setzen, da ich zukunftssicher sein möchte und Netflix schon erste Serien in 4k bereit stellt. 3D Benötige ich nicht, wenn ein Gerät es hätte wäre es aber sicherlich nicht schlimm. Größen Technisch sollte es 55 oder 60 zoll sein, wobei 60 ja sehr selten ist. Ein Gebogenes Display Möchte ich ebenfalls nicht. Markentechnisch bin ich ziemlich offen, wichtig wäre mir ein flüssiges bedienen sprich schnelles Betriebssystem.

Ursprüglich wollte ich maximal 800 Euro ausgeben, aber nachdem ich hier eine Beiträge gelesen habe muss ich wohl mehr ausgeben

Ich würde mich freuen wenn ihr mir 1-2 Vorschläge machen würdet, bestefalls in einer Auflistung

1. Ein Vorschlag für ein Gerät für das ich wenig ausgeben muss
2. Ein Gerät das man guten gewissens kaufen kann und das P/L stimmt


Schöne Woche allen!
Boldmann
Inventar
#2 erstellt: 20. Apr 2016, 13:04
Hi
nur ein Vorschlag.ich hab den Samsung 55JU6480 gekauft und bin voll zufrieden. hat auch schon Netflix an Bord.
den gibt es bei E-Bay von Medimax für 899€. (UvP 1579€).man kann Preisvorschlag abgeben.somit würdest Du ihn für denke mal 850€ bekommen.
dort hab ich meinen auch gekauft.wenn Du nicht bei E-Bay bestellen willst,musst Du im Netz einen Händler suchen.den gibt es auch im Medimax Onlineshop.
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Apr 2016, 13:31
Danke für die schnelle Antwort, soweit ich das hier bisher gelesen sollte man min. Zu der 7er Serie greifen oder?
Boldmann
Inventar
#4 erstellt: 20. Apr 2016, 13:43
bei deinem Budget nicht. die 7er sind teuer und haben auch Macken. und ich habe keine Bildfehler.(Clouding,Banding)und deshalb behalte ich Ihn.er hat ein super Bild.
so ein Panel bekommt man nicht immer.
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Apr 2016, 13:51
Hatte ja kein Budget genannt möchte mich ja erstmal informieren was ich ausgeben muss um was anständiges zu bekommen gutes p/l usw. Die 800 waren das Budget aber nach diversen Beiträge denke ich das ich mit mehr rechnen muss.

Mfg
Boldmann
Inventar
#6 erstellt: 20. Apr 2016, 14:57
ok.war nur ein Vorschlag.kauf was Du willst.
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Apr 2016, 11:01
Sollte auch gar nicht böse rüber kommen, entschuldige falls das so sein sollte. Bin über jeden Vorschlag dankbar wollte mit dem Kommentar zu der 7er serie lediglich wiedergeben was ich bisher hier zusammen getragen hatte.

mfg
Brodka
Inventar
#8 erstellt: 21. Apr 2016, 17:04
ein empfehlenswerter TV (deutlich überm Budget) Panasonic TX-58DXW784....eventuell noch beim PanaCXW684 zuschlagen


[Beitrag von Brodka am 21. Apr 2016, 17:06 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Apr 2016, 17:10

Hatte ja kein Budget genannt möchte mich ja erstmal informieren was ich ausgeben muss um was anständiges zu bekommen


Aber ich sag dir mal ein Budget, wenn man was "anständiges" bekommen möchte und wenn man dann auch auf 4k setzt = 3500-4500€ für 55-58''.
Kompromisslösungen gibt es um 2000-2500€.
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 22. Apr 2016, 05:36
Danke an die Vorschläge,

@Beipackstrippe was währe eine Kompaktlösung für dich? Hättest du auch einen Vorschlag mit maximal 1500 euro?

@Brodka ist der Panasonic TX-58DXW734 auch zu empfehlen? der PanaCXW684 is preismäßig Interessant schaue ich mir noch genauer am Wochenende an

mfg
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 22. Apr 2016, 06:07
Kompaktlösung??? Ich schrieb Kompromisslösung!
Aber eine Kompaktlösung ist mit Sicherheit nicht 55-60'' groß.

Aber bevor man hier weiter Rätselraten macht und ins Blaue schießt, wichtig ist der Sitzabstand und eventuell Blickwinkeleigenschaften.
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 23. Apr 2016, 22:10
Entschuldige meinte Natürlich Kompromisslösung!

Sitzabstand Beträgt maximal 2,80m wenn mehre Personen zu besucht sind könnte es an manchen Sitzpositionen 2,0m sein.

Mfg
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 24. Apr 2016, 18:53
@Beipackstrippe

@Brodka

Bzw an die anderen, könntet ihr mir weiter helfen oder fehlen weitere Infos?
MunichBoy86
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 24. Apr 2016, 20:35
Wie wäre denn in deinem Fall der

Samsung 55KS7090

Der ist komplett neu und hat eigentlich alles was du suchst

4K, HDR, UHD Premium Zertifikat und flat Screen

Preislich liegt er bei ca 2000 Euro und erscheint wahrscheinlich im Laufe der kommenden Woche.
MunichBoy86
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 24. Apr 2016, 21:44
Achja, ich habe mir diesen ebenfalls bestellt und ich denke damit kann man aktuell nichts falsch machen.

Es handelt sich bei dem Gerät um ein SUHD Gerät von Samsung von 2016 das jetzt in Kürze erscheinen wird.

Bitte nicht verwechseln mit dem 55JU7090. Das ist ein "normales" LED TV Gerät aus dem Jahr 2015.

Bei dem KS7090 handelt es sich um ein Premium Gerät von Samsung mit Quantum-Dot-Technologie.

Um die 2000 Euro werden dafür aber fällig.
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 25. Apr 2016, 00:04
Ich denke auch ein gutes Gerät, allerdings möchte ich inzwischen maximal 1500 ausgeben. Hoffe auf Vorschläge bzw fhd Alternativen bevorzugt uhd

Schönen Abend allen!
MunichBoy86
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 25. Apr 2016, 12:28
Das mit den 1.500 verstehe ich, wobei ich dir aber sagen muss du wirst bei dem Preis Abstriche machen müssen.

Bei vielen (vor allem den günstigeren) Edge LED Fernsehern wirst du vor allem hinsichtlich der Ausleuchtung Probleme haben.

Hier sei vor allem erwähnt das Banding, Clouding und der DSE. Hatte selbst mal einen günstigen TV zuhause der aber von DSE nur zu gestrotzt hat, und auf dem Fernsehen vor allem Fußball usw echt überhaupt keinen Spaß gemacht haben.

Deshalb überlege dir es gut ob es dir das wert ist.

Klar 2000 Euro ist eine stolze Hausnummer, dafür sind aber die suhd Geräte von Samsung gerade was die Ausleuchtung und den Kontrast betrifft echt spitze.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 25. Apr 2016, 13:18
Muss man dann mal in der Praxis abwarten, was das Edge im 55KS7 besser machen soll als selbiges in anderen Marken und Konstruktionen.
MunichBoy86
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 25. Apr 2016, 14:00
Kann dir nicht mal sagen woran es liegt aber die SUHD Geräte von Samsung sind von der Ausleuchtung her einfach brillant.

Habe mir im vergangenen Jahr die 8er Serie (auch Edge) angesehen und muss sagen das ich eine derart homogene Ausleuchtung bei einem Edge noch nie von anders so gut gesehen habe wie bei der SUHD Technologie.

Entweder liegt es an den quantum dots oder ähnliches. Fakt jedoch ist, die SUHD Geräte die ich bisher gesehen habe waren von der Ausleuchtung her Spritze. Kein Banding, kein DSE. Clouding trotz Edge nur minimal. Die Farbe einfach spitze.

Besser können das meiner Meinung nach nur noch oled Geräte.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 25. Apr 2016, 15:56
Unter den Begriff SUHD fallen bei Samsung sowohl FALD als auch Edge Geräte.


Besser können das meiner Meinung nach nur noch oled Geräte


Also ein 58/65DXW904 und ein 75XD9 machen jeden Samsung SUHD mit Edge nass.
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 25. Apr 2016, 16:23
Beipackstrippe, was würdest du den in meinem Fall empfehlen?
Brodka
Inventar
#22 erstellt: 25. Apr 2016, 17:39
wegen maximal 1500€ lässt sich ja einkreisen welche TV in Fragen kommen und bei 2 m reichen auch 55 Zoll.Meiner Meinung nach würden dann Sony X8505C,Panasonix CXW684 oder LG8609 in Frage kommen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 25. Apr 2016, 18:12

Tio_malo (Beitrag #21) schrieb:
Beipackstrippe, was würdest du den in meinem Fall empfehlen?


Keine Ahnung, es fehlen Informationen, z.B. letzter Punkt Post 11.
MunichBoy86
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 25. Apr 2016, 18:30
Also ob diese Geräte besser sein sollen, wage ich zu bezweifeln. Alleine schon das Android Betriebssystem macht mich wahnsinnig. TV hängt sich auf usw.

Der LG8509/8609 hatte ich selbst in 65 Zoll daheim. Bis auf die Größe eine Zumutung das Gerät. Das Betriebssystem funktioniert perfekt allerdings strotzt das Gerät nur so von Banding DSE und Clouding.

Hatte das Gerät gerade mal eine Woche daheim dann Umtausch. Habe mir den selben als Ersatz nochmal genommen, wieder die gleiche Katastrophe.

Dagegen hätte ich mit SUHD bei Samsung noch nie Probleme. Das Tizen System funktioniert super und auch das Bild ist klasse.

Schau dir auf einem SUHD mal Fußball an (egal ob Edge oder FALD) und du wirst sehen was ich meine. DSE oder Banding so gut wie bei keinem Gerät vorhanden.
mattesm
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 25. Apr 2016, 19:33
Hallo, ich bin zurzeit auch auf der Suche nach einem neuen TV hatte mich eigentlich schon mit dem Pana CXW-704 oder mit dem Saturn/Media Modell CXM-715 angefreundet.

interessiere mich jetzt für den tx58 dxw-734 ca. 1400€, vielleicht wäre der was für dich, oder sogar vielleicht der dxw-784 der dann aber bei 1800€ liegt.
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 26. Apr 2016, 18:16
Danke erstmal an alle, der tx58 dxw-734 habe ich mir auch angeschaut, was mich allerdings etwas stört ist das er kein dts abspielt. Da ich so oder so kein Gerät kaufe wenn es nicht im Angebot ist, werde ich mich hier nochmal melden wenn ich bei MM oder Saturn usw etwas sehe!

Falls ihr Aktuell was kennt gerne bescheid sagen, http://www.amazon.de...2&keywords=LG+55+uhd der hier war letzens für 999 im Angebot.

Schöne Woche euch!
mattesm
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 26. Apr 2016, 19:49
sorry wenn ich so frage, aber was bringt DTS genau? hat was mit Sound zutun soweit ich gegoogelt habe.
hatte vor den Ton über einen AVR + 2.1 System laufen zulassen.
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 27. Apr 2016, 01:46
Viele Filme die ich schaue haben dieses format.

Leute was haltet ihr von folgendem Angebot: LG 55UF8409 für 999 denke das Angebot wird es nicht lange geben. Zuschlagen?
kuhmod
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 27. Apr 2016, 07:36

Tio_malo (Beitrag #28) schrieb:

Leute was haltet ihr von folgendem Angebot: LG 55UF8409 für 999 denke das Angebot wird es nicht lange geben. Zuschlagen?


Zum Fernseher an sich kann ich leider nichts sagen - aber um Dir den "Zeitdruck" ein wenig zu nehmen: Im neuen Saturn Prospekt ist der LG 55UF8409 ebenfalls für 999,- und das ganze gilt bis Samstag, 30.04..

Weiteres interessantes Angebot ist der Panasonic TX55CXW684 für 799,- (der kostet bei Amazon derzeit noch 1193,- / günstigstes Angebot bei idealo sind 944,-), also an sich ein super Preis.

Sowohl über den LG als auch den Panasonic liest sich viel gutes im Internet - natürlich keinesfalls High-End! :-P

Ich selbst habe mich eigentlich auf den Panasonic TX 58 DXX789 festgelegt - aber bei den Preisen von den o.g. Geräten und beim Blick auf die zugehörigen Rezensionen komme ich ja nun doch wieder ins grübeln, ob der Mehrpreis von ~600Euro wirklich gerechtfertigt ist.
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#30 erstellt: 27. Apr 2016, 21:52
Ja denke nur das er relativ zügig ausverkauft sein wird.

@Beipackstrippe sorry das es solange gedauert hat zwecks Blickwinkel, hänge hier 2 Bilder an dann kann man es am besten beurteilen. An der "Farbigen" Wand soll der TV später hängen, wenn man rechts auf der Couch sitzt denke ich relativ hoher winkel oder was meinst du bzw ihr?

Sitzabstand wie schon gesagt ca 2,80m bzw vorne rechts dann 2,0m oder weniger

Noch jemand was zum LG 999?
inecro-mani
Inventar
#31 erstellt: 27. Apr 2016, 22:51
unterschiedlicher könen Geräte nich t sein. Der Pana 684 mit 100hz und relativ wenig Bildverbesserern und der LG840 mit Nano Panel aber nur 50hz + Bildzeugs.

Für Erfahrene TV Schauer ist das Bild vom Pana als wertiger anzusehen. Wenn man aber wenig erfahrung mit guten Geräte gesammelt hat, ist man meistens mit einem 50hz Panel auch zufrieden und kann von dem erweiterten Farbraum des LG profitieren (Siehe auch Boldmann, und das ist ebefalls nicht böse gemeint)

999€ für 55 Zoll können sich sehen lassen, ist ein tolles ANgebot, aber dei 799€ für den Pana sind auch spitze. Von Bedienung und Lautsprecherns liegt der LG wieder weit vorne, ist aber auch ne Ecke teurer.

Der Pana mit den eingeschrenkten Blickwinkeln ist auch zu beachten

wenn du mehr ausgeben wiollst, wurde die DXW und Sonys ja schon genannt. Als erster Fernsehr wird dir der 684 sicherlich reichen und in 2-3 Jahren (du sparst ja jetzt 700€ ) kannst du dann auf den HDR Zug relativ günstig aufspringen


[Beitrag von inecro-mani am 27. Apr 2016, 22:54 bearbeitet]
Tio_malo
Schaut ab und zu mal vorbei
#32 erstellt: 28. Apr 2016, 05:27
Danke für die ausführliche Antwort! Ich werde versuchen mir heute beide Geräte anzuschauen und dann nochmal melden.

Hier noch die Bilder. 20160427_112617

20160427_112610


[Beitrag von Tio_malo am 28. Apr 2016, 05:28 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 28. Apr 2016, 06:32
Schwenkbare Wandhalterung und 55CXW684 = damit kann man sich doch zu zweit arrangieren.
inecro-mani
Inventar
#34 erstellt: 28. Apr 2016, 07:14
und er ist im Moment 200€ Billiger, da würde ich lieber schnell zuschlagen
De_Keiler
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 28. Apr 2016, 19:06

kuhmod (Beitrag #29) schrieb:

Tio_malo (Beitrag #28) schrieb:

Leute was haltet ihr von folgendem Angebot: LG 55UF8409 für 999 denke das Angebot wird es nicht lange geben. Zuschlagen?




Weiteres interessantes Angebot ist der Panasonic TX55CXW684 für 799,- (der kostet bei Amazon derzeit noch 1193,- / günstigstes Angebot bei idealo sind 944,-), also an sich ein super Preis.




ääähm.... 799€ für den TX55CXW684? Habe komplett Satörn.de und die Online Prospekte durchforstet. Zu dem Preis habe ich den nicht gefunden. ....
Phasmida
Schaut ab und zu mal vorbei
#36 erstellt: 28. Apr 2016, 19:30

inecro-mani (Beitrag #34) schrieb:
und er ist im Moment 200€ Billiger, da würde ich lieber schnell zuschlagen


Und wo gibt es ihn im Angebot? Bei Saturn?
inecro-mani
Inventar
#37 erstellt: 28. Apr 2016, 20:15
kuhmod hat das oben geschrieben, ist waber warscheinlich schon vorbei
De_Keiler
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 28. Apr 2016, 20:17
also ich sehe weder den einen noch den anderen TV im aktuellen Saturn Prospekt. Es sei denn es ist ein lokaler Print Prospekt.
inecro-mani
Inventar
#39 erstellt: 28. Apr 2016, 20:38
oder vorbei ...
kuhmod
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 29. Apr 2016, 10:12

inecro-mani (Beitrag #37) schrieb:
kuhmod hat das oben geschrieben, ist waber warscheinlich schon vorbei


Ja - ich habe eben nochmal nachgesehen: im Online-Prospekt und auf der homepage ist das Angebot nicht mehr zu sehen. Auf der homepage steht der Fernseher auch als "Artikel aktuell nicht verfügbar".
Das Angebot war auf jeden Fall in Hannover/Braunschweig (also vllt. Niedersachsen?) gültig. Aber es wird nun nicht mehr beworben. Eventuell wurden nur wenige Restgeräte zu dem Preis verkauft.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 29. Apr 2016, 11:51
Jo, nun muss man damit rechnen, dass mit dem Modell bald Feierabend ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55-60" 4k 3D TV bis 2.000 ?
syntax91 am 20.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  16 Beiträge
55"-60" 4k TV Budget bis 1400
nb-guy am 24.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  2 Beiträge
55"/60" 4K TV zum zocken
NoSelfEsteem666 am 21.12.2017  –  Letzte Antwort am 18.02.2018  –  9 Beiträge
55-60 Zoll TV - OLED oder 4K?
sckr09 am 23.06.2020  –  Letzte Antwort am 28.06.2020  –  21 Beiträge
55-60 Zoll Kaufberatung
Nizzyx am 15.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  8 Beiträge
Kaufberatung 60" 4K TV
kubi1902 am 01.01.2017  –  Letzte Antwort am 02.01.2017  –  4 Beiträge
Suche 55" 4K TV
rafterman80 am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  22 Beiträge
erster TV-Kauf für die erste eigene Wohnung .
Ben08154711 am 09.06.2014  –  Letzte Antwort am 09.06.2014  –  10 Beiträge
Suche 55-60" 4k HDR Budget 1000?
kuenzela am 27.09.2017  –  Letzte Antwort am 27.09.2017  –  4 Beiträge
Erster Fernseher für neue Wohnung.
chriruppi am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.425 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedbubunski
  • Gesamtzahl an Themen1.486.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.270.941

Hersteller in diesem Thread Widget schließen